Wo ist die Hilfe für alle Petra Sammler !!

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Als ich vor kurzem meine Sammlung neu gestartet habe,dachte ich einfach, das es doch bestimmt jede Menge Infos über mein "Neues Gebiet" Petra von Plasty mit Kleidung,Zubehör etc. geben würde. Aber das war es dann auch schon! Es gibt bisher kaum oder nur spärliche Informationen zur Identifikation der "Deutschen Antwort" auf die Barbie.Klar gibt es einiges an Booklets und Prospekten,nur wer hat diese denn noch,da es ja nur die "Billigvariante" war und eher ein "Notkauf" der ärmeren Eltern,die ihren Kindern auch eine "Barbie" schenken wollten.Dabei hat Petra eine wahnsinnig Vielfalt an Kleidung,die übrigens finde ich teils dem Vergleich mit der Barbie Kleidung standhält in vielen Fällen(die Mattel Sammler mögen mir verzeihen!),auch die Puppen sind doch sehr vielfältig,vorallem in ihrer Haarfarbe.Gut der Fred und auch Peggy halten Ken und Skipper nicht unbedingt stand,aber müssen sie ja auch nicht. Also woher bekommt man nun die Infos,man erkennt natürlich die Puppen an der Markierung(nicht alle haben aber eine!),den Stil der Kleidung vorallem der 70er hat man auch schnell identifiziert(Markierungen fehlen fast immer,nur die Prymknöpfe/runde!) helfen ganz gut,sowie der Stil.Aber das ist es dann schon,im Net gibt es ganze 3-4 Seiten,die ganz gut Auskunft geben,aber sonst steht man ganz schön im Regen.Im Ausland sind die Petra übrigens als Rarität anzusehen,denn dort sind sie doch verhältnismäßig selten,was ich immer wieder feststellen kann.

Vielleicht wäre es doch eine super Idee,wenn sich einige Sammler/Kenner mal zusammen tuen würden oder einer allein,der uns bzw. allen "armen vergessenen Petra Sammlern" endlich mal Hilfestellung beim Identifizieren und Erkennen bzw. Aufbauen einer solchen Sammlung hilft.

Noch zum Schluß, Petra sammlen lohnt sich doch,denn man bekommt viel schneller und günstiger eine sehr schöne,je nachdem auch eine grosse !Menge toller Sachen zusammen.Aber vielleicht sollte es auch den Reiz dieses Sammeln ausmachen,wenn man erst tage-und wochenlang nicht weiß,was man da eigentlich hat.

Auf zum Sammeln,es macht Spaß,lenkt ab vom Alltag und entlockt bei vielen Menschen ein Lächeln,wenn die Sammler doch schon etwas aus dem "Barbiealter" raus sind!!!!!!!!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden