Wissenswertes über die Marke Tamron

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wissenswertes über die Marke Tamron

Die japanische Firma Tamron entwickelt und produziert bereits seit dem Jahr 1950 qualitativ hochwertige Objektive und gehört heute zu den weltweit wichtigsten Herstellern von Produkten der optischen Industrie. Bereits im Jahr 1957 präsentierte Tamron das erste Wechselobjektivsystem für Spiegelreflexkameras mit dem T-Anschluss, einem Objektivanschluss mit Gewinde. Eine Weiterentwicklung dieses Anschlusses, der T2, ist heute noch für den Anschluss von Kameras an Mikroskope und Teleskope gebräuchlich. Die Erfolgsgeschichte der Firma Tamron setzte sich im Jahr 1961 mit der Einführung des weltweit ersten industriell hergestellten Zoomobjektivs, dem 95-205 mm F/6,3, fort. Die bis dahin teuren Spezialobjektive wurden durch die industrielle Produktion bezahlbar und eroberten den Weltmarkt.

 

Das umfangreiche Produktportfolio von Tamron

Die Firma Tamron stellt Objektive für viele Bereiche der Fotografie her, die kompatibel mit den Wechselobjektivkameras von Canon, Nikon, Pentax und Sony sind. Neben Standard-, Weitwinkel-, Zoom- und Telezoomobjektiven werden auch lichtstarke Makroobjektive angeboten, wie zum Beispiel das SP AF 90 mm F/2.8 D MACRO 1:1, das bereits in verschiedenen Ausführungen seit mehr als 30 Jahren auf dem Markt ist. Dieses Objektiv eignet sich besonders gut für Nahaufnahmen von Pflanzen und Tieren, aber auch für die Porträtfotografie. Die Produktbezeichnung "Di" kennzeichnet hochwertige Tamron-Objektive, die speziell für digitale Spiegelreflexkameras mit APS-C- und Vollformatsensor entwickelt wurden.

 

Niederlassungen der Firma Tamron in Japan und weltweit

Während der Stammsitz der Firma Tamron in der japanischen Stadt Saitama, nördlich von Tokio, liegt, befinden sich die Produktionsstätten in Hirosaki, Namioka, Owani, in der chinesischen Stadt Guangdong und in Hanoi in Vietnam. Daneben unterhält Tamron Tochtergesellschaften in New York (USA), Le Plessis-Belleville (Frankreich), Hongkong, Shanghai (China), Moskau (Russland), Haryana (Indien) und Köln (Deutschland). Die Niederlassung in Köln wurde bereits im Jahr 1982 gegründet. Heute wickelt Tamron hier sämtliche Geschäfte in Europa ab.

 

Der umfangreiche Service von Tamron für Kunden und Interessenten

Tamron gewährt für alle Produkte eine kostenlose Garantieerweiterung auf 5 Jahre, wenn der Käufer sein Produkt innerhalb von zwei Monaten nach Kauf registriert. Für Probleme oder Störungen des Objektivs steht der Reparatur-Service in Köln zur Verfügung, der über eine deutsche Festnetznummer, per Post oder per E-Mail erreichbar ist. Für Interessierte, die vor einem Kauf die Objektive einmal ausprobieren möchte, bietet Tamron regelmäßig Workshops in verschiedenen Städten Deutschlands an und präsentiert die Produkte auf Messen und Fotografie-Großveranstaltungen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden