Wissenswertes über den Ski-Hersteller Armada

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wissenswertes über den Ski-Hersteller Armada

Innerhalb der Freeride-Szene ist die Marke Armada bekannt und beliebt. Der Hersteller fertigt Produkte mit extravagantem Design. Was das Unternehmen ausmacht, wie es entstand und welche Artikel in der Produktpalette noch vertreten sind, erfahren Sie hier.

 

Armada - ein Unternehmen von Profis für Liebhaber

Die Firma Armada ist ansässig in Kalifornien, wo sie im Jahr 2002 gegründet wurde. Zum Gründerteam gehören zum einen die professionellen Skifahrer Tanner Hal, JP Auclair, JF Cusson, Julien Regnier und Boyd Easley, zum anderen der Ski- und Snowboardfotograf Chriss O'Connel. Zur Philosophie des Teams gehört es, eine qualitativ hochwertige Skiausrüstung zu schaffen, die im Amateurbereich und für den professionellen Gebrauch eingesetzt wird. Das Unternehmen führt in der Schweiz ein europäisches Büro und leitet von dort aus den Vertrieb in insgesamt 40 Länder.

 

Welche Artikel gehören zur allgemeinen Produktpalette von Armada?

Die Produktpalette des Herstellers ist breit gefächert und umfasst Armada Skier, Stöcke und eine komplette Bekleidungslinie. Dazu gehören Skihosen, Skijacken und die ganze Palette an Sicherheitsausrüstungen. Die angebotenen Skihelme von Armada überzeugen mit einem modischen Design und sind für Herren und Damen erhältlich. Eine Skibrille für Kinder hat Armada ebenfalls im Angebot. Außerdem sind die Produkte auch sehr interessant für Snowboarderinnen- und Snowboarder, da man diese für beide Sportarten verwenden kann. Falls Sie auch Interesse an Snowboards haben, können Sie sich bei eBay über die verschiedenen Modelle erkundigen und das passende Snowboard kaufen.

 

Für welche Zwecke lassen sich welche Skier von Armada verwenden?

Die Skier von Armada sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Beliebt und bekannt sind sie in der Freeride-Szene, für die sogenannte Freeride-Skier nötig sind. Das Fahren im freien Gelände erfordert einen Skier, der unkompliziert zu handhaben ist und hochwertige Qualität hat, damit er nicht umgehend im Tiefschnee versinkt. Für die schwungvolle Abfahrt sind Carving-Ski eine gute Alternative. Sie besitzen eine stärkere Taillierung und sind im Rennsport unverzichtbar. Beachten Sie beim Kauf eines Ski-Sets, dass es ausschließlich aus den Skiern besteht. Um sie für die Abfahrt zu nutzen, müssen sie mit einer entsprechenden Bindung ausgestattet sein. 

 

Welche weiteren Produkte gibt es im Sortiment des Herstellers Armada?

Armada fertigt neben der kompletten Skiausrüstung T-Shirts, Hoodies und andere Bekleidung. Hierbei legt der Hersteller Wert auf Bequemlichkeit und ein extravagantes Design als besonderes Markenzeichen des Unternehmens.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber