Wissenswertes über den Boyfriend-Jeans-Stil

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wissenswertes über den Boyfriend-Jeans-Stil

Jeans sind immer aktuell, passen zu allem und können zu fast jedem Anlass getragen werden. Für Individualität sorgen dabei neben unterschiedlichen Farben auch die verschiedenen Schnitte, die je nach eigenen Vorlieben und Figur gewählt werden können. Ein Trend mit absolutem Wohlfühlfaktor ist der derzeit gängige Boyfriend-Jeans-Stil, der mit den Stars und Sternchen aus Übersee mittlerweile sogar Einzug auf den roten Teppichen der Welt gehalten hat. Der Boyfriend-Stil ist dabei nicht nur für schlanke Frauen geeignet, denn kleine Problemzonen werden durch den lockeren Schnitt perfekt kaschiert.

 

Das macht den Boyfriend-Jeans-Stil aus

Der Boyfriend-Style ist, wie der Name schon sagt, der Herren-Jeansmode nachempfunden. Bei Boyfriend-Jeans handelt es sich um weite, großzügig geschnittene Jeans im „Used“-Look, die lässig in der Hüfte sitzen und einen legeren Eindruck machen. Große aufgesetzte Taschen machen den Pants-Look perfekt. Die Beine der Boyfriend-Jeans können entweder lässig hochgekrempelt oder im Boyfriend-Cut auch ganz normal getragen werden. Hier wird der Beinausschnitt nach unten enger, sodass sich ein „Krempeln“ erübrigt.

 

Wie Sie die Boyfriend-Jeans perfekt kombinieren

Die lässige Boyfriend-Jeans kann sehr schön mit ebenso bequemen Oberteilen kombiniert werden. Hier eignen sich beispielsweise weite Männerhemden oder T-Shirts zu bequemen Sneakers und vielleicht einem schicken Herrenhut oder einer stylishen Strickmütze. Aber auch die „Lady-Variante“ ist möglich. Dabei kann die Boyfriend-Jeans auch gut mit einem schicken, engen Blazer und High Heels getragen werden. Besonders gut sieht die Kombination aus Jeans und hohen Schuhen aus, wenn Sie auf eine Jeans mit Boyfriend-Cut zurückgreifen. Damit der Boyfriend-Stil zudem nicht zu maskulin wirkt, können Sie ihn mit typisch weiblichen Accessoires wie einer schicken Handtasche oder schönen Ohrringen optisch aufwerten.

 

So sparen Sie beim Boyfriend-Stil bares Geld

Für den Boyfriend-Jeans-Stil lassen sich ganz einfach Herrenjeans in modische Damenkleidung umfunktionieren. So können Sie beispielsweise die Jeans Ihres Partners auch tragen, wenn sie etwas weiter ist, mit einem Gürtel oder schönen Tuch auf der Hüfte fixieren und unten einfach hochkrempeln. Hat der Partner eine zu große Hosengröße, punkten Sie mit lässigen Hosen vom Flohmarkt. Auch bei eBay finden Sie viele preisgünstige Modelle.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden