Wissenswertes über Buttons und Pins

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Besondere Buttons Pins entdecken

 

Die Unterschiede zwischen den Begriffen Button und Pin

Der Unterschied zwischen Buttons und Pins ist durch den Sprachgebrauch bedingt. Im Grunde bezeichnen sie das gleiche, nämlich eine Anstecknadel. Der Begriff Button ist in Deutschland verbreiteter, in den USA wird eher der Begriff Pin verwendet. Es gibt auch Unterschiede in Hinblick auf das Material, die Größe und die Form, die jedoch nicht mit den Bezeichnungen Button und Pin zusammenhängen und somit keine Differenzierungsmerkmale sind.

Geschichtlicher Hintergrund von Buttons und Pins, Entstehung und Entwicklung

Es handelt sich bei Buttons und Pins um Anstecknadeln, also einer Platte aus Metall oder Plastik mit einem Motiv, welche als Schmuckstück oder als Ausdruck einer persönlichen Meinung getragen und mit einer Nadel oder einer Klammer befestigt wird. Früher wurden sie ans Revers geheftet, heutzutage werden Pins beliebig an Kleidung, Taschen und Mützen angebracht. Seit Ende des 19. Jahrhunderts wurden sie in den USA als Werbeträger eingesetzt, was heute noch der Fall ist. Im Rahmen der Anti-Atom-Bewegung kamen auch vermehrt Buttons auf den Markt, welche bei Demonstrationen getragen werden. Heutzutage sind Buttons und Pins auch Teil einer Jugendkultur, die damit ihre Ansichten und ihre Persönlichkeit ausdrückt und sie auch in ihren Modestil integriert.

Verschiedene Formen von Buttons und Pins aus unterschiedlichen Materialien

Die am weitesten verbreiteten Buttons und Pins bestehen aus Kunststoff oder Metall, häufig auch in Kombination, und haben einen Durchmesser von etwa 2,5 Zentimetern. Plastikbuttons bieten den Vorteil, dass sie einfach herzustellen und in der Regel wiederverwendbar sind. Die Herstellung von Metallbuttons ist komplizierter, sie bestehen aus Aluminium, Eisen, Messing oder Stahl und erfordern mehr Arbeitsschritte und Werkzeuge, weshalb sie zumeist auch etwas teurer sind. Buttons und Pins sind in verschiedenen Formen erhältlich, ob rund oder eckig, oval oder gezackt – ganz abhängig vom persönlichen Stilempfinden, ebenso wie Motiv und Farbe. Die Auswahl ist groß und es findet sich für nahezu jede Gelegenheit der richtige Button.

Unterschiedliche Kategorien von Buttons und Pins

Es ist nicht einfach, sich im überwältigenden Angebot an Buttons und Pins zurechtzufinden. Die Bandbreite an Motiven ist kaum überschaubar und zieht sich von Bildern über Aussagen bis hin zu witzigen Sprüchen. Der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt. Ein offen getragener Button bietet die Möglichkeit, eine unmittelbare Reaktion beim Gegenüber hervorzurufen, kann aber auch der Abgrenzung dienen, wie zum Beispiel in der Jugendkultur. Daher empfiehlt es sich, einige Kriterien festzulegen, nach denen gesucht werden soll. Dabei ist eine thematische Einordnung sinnvoll, welche wiederum weitere Unterteilungen erfordert, um eine Orientierung zu gewährleisten.

Buttons und Pins mit politischen Aussagen und Botschaften

Eigenwerbung von Parteien auf Buttons und Pins

Im Rahmen der Eigenwerbung lassen Parteien zuweilen Buttons und Pins mit dem Parteilogo oder einem markanten Spruch herstellen, die an potenzielle Wähler verteilt werden. Manche sind durchaus einen zweiten Blick wert und dürften besonders Stammwähler interessieren.

Politische Aussagen auf Buttons und Pins und ihre Motivation

Buttons und Pins mit politischen Aussagen werden bevorzugt auf Demonstrationen und bei Protestaktionen getragen, teilweise auch als Erkennungszeichen innerhalb einer Region, anhand dessen sich Anhänger einer populären Meinung identifizieren oder als Statement im Kleidungsstil junger Leute. Sie dienen der direkten Ansprache aller, denen der Träger begegnet und sind somit Ausdruck der Meinungsfreiheit und der Persönlichkeit.

Buttons und Pins in ihrer Funktion als Werbeträger

Schon seit über 100 Jahren werden Buttons und Pins als Werbeträger genutzt. Sie bieten den Vorteil, dass ein Produkt nicht verbal beworben werden muss, damit das Umfeld davon Kenntnis nimmt. Stattdessen ist die Aussage meist sehr knapp oder beschränkt sich lediglich auf den Produktnamen oder das Logo. Eine besondere Farbgestaltung erhöht den Wiedererkennungswert. Häufig stammen Werbebuttons aus Werbeaktionen von Unternehmen, bei denen sie als kostenlose Werbegeschenke verteilt werden. Hier kommen Fans bestimmter Produkte auf ihre Kosten.

Für Jäger und Sammler - historische Buttons und Pins

Liebhaber historischer Buttons und Pins haben bei eBay eine große Auswahl. Dazu gehören sowohl ältere Werbebuttons als auch andere Anstecker verschiedenster Art, darunter ältere Vereinsembleme und Landeswappen.

Vereinsbuttons – Ausdruck der Zugehörigkeit und der eigenen Vorlieben

Buttons und Pins von Vereinen gibt es in zahlreichen Varianten, für beinahe jede Sportart, jeden Sportverein und jede Stadt. Das macht sie besonders interessant für Sportbegeisterte und Vereinsmitglieder.

Fußballbuttons und –pins für echte Fußballfans

Fußballbuttons und –pins stellen für den passionierten Stadionbesucher ein zusätzliches Mittel dar, seiner Nähe zu einem bestimmten Fußballverein oder zum Fußball als Sport Ausdruck zu verleihen. Davon abgesehen, dass dieses Zugehörigkeitsgefühl ausgedrückt wird, können Buttons und Pins außerdem das Outfit eines Fußballfans vervollständigen und aufwerten.

Buttons und Pins für Kinder – ein besonderes Geschenk für die Kleinen

Bunt und fröhlich ist die Auswahl an Buttons und Pins für Kinder. Dabei ist es natürlich unerlässlich, den persönlichen Geschmack des Kindes zu berücksichtigen, was die Wahl von Farbe, Form und Motiv angeht. Das Alter des Kindes spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, da von Buttons und Pins durchaus eine Verletzungsgefahr und auch die Gefahr des Verschluckens ausgeht. Für Kinder unter drei Jahren sind Buttons und Pins daher ungeeignet, am besten sollten sie erst ab vier Jahren und mit deutlichen Anwendungshinweisen an Kinder abgegeben werden.

Märchenhafte Buttons und Pins zum Träumen

Buttons und Pins mit Märchenmotiven sind vor allem bei kleineren Kindern beliebt, die damit ihre Lieblinge aus den Geschichten und Märchen immer bei sich tragen können. Besonders Kinder, die gern Geschichten hören und verträumt sind, freuen sich sehr über Anstecker mit Märchenmotiven.

Buttons und Pins mit Automodellen und Automarken – nicht nur für Jungen

Allen Kindern, die sich für Autos und Motorsport begeistern, können Sie mit Automobilbuttons und -pins eine Freude bereiten. Dabei gibt es sowohl Buttons in Form bestimmter Automobile als auch mit Markenlogos. Häufig wissen bereits kleine Kinder genau, welche Automarke ihnen gefällt, was Sie unbedingt in Erfahrung bringen und berücksichtigen sollten. Ebenso wie beim Fußball lässt sich auch bei Autos nicht über den Geschmack streiten.

Buttons und Pins für kleine Tierfreunde

Kinder, die Tiere lieben, werden sich auch für Buttons und Pins mit Tiermotiven begeistern. Das Lieblingstier als ständiger Begleiter erfreut sich sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen großer Beliebtheit und eignet sich gut als kleines Präsent.

Buttons und Pins mit Motiven aus Film und Fernsehen

Film- und Fernsehfans kommen ebenfalls auf ihre Kosten, da das Sortiment an Buttons und Pins mit Motiven aus Film und Fernsehen sehr vielfältig ist und fast jeder Vorliebe gerecht wird. Ob Science Fiction, Fantasy oder Komödie, Trickfilm oder Serie – hier kann jeder fündig werden, der Film und Fernsehen liebt.

Rockige Buttons und Pins für Musikliebhaber und Fans

Wer Rockmusik mag oder gar Fan einer bestimmten Band ist, der wird sicherlich fündig, denn Buttons und Pins für Fans von Rockbands mit Bandlogos, -fotos oder –namen gibt es in großer Menge. Ob klassische Rockgruppen, einzelne Interpreten oder modernere Bands, es findet sich für beinahe jeden Rockfan auch der passende Anstecker. Der klare Vorteil solcher Buttons und Pins ist, dass die Sympathie für eine Band sich so auch außerhalb der eigenen vier Wände ausdrücken lässt, ohne dass die Musik überhaupt zu hören ist.

Buttons mit lustigen Sprüchen und Motiven für Spaßvögel und Scherzkekse

Wer es witzig mag und sich aufs humorvolle Provozieren versteht, für den findet sich mit Sicherheit etwas unter den zahlreichen Buttons und Pins mit lustigen Sprüchen und Motiven. Der Phantasie sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt und es findet sich zu fast jeder Situation der passende Spruch, mal fröhlich, mal sarkastisch. Auch Buttons mit Bildern sind sehr beliebt und bieten für jeden das richtige.

Buttons und Pins als Schmuck und Ausdruck des persönlichen Stils

Für Mode- und Stilbewusste gibt es schmuckvolle Buttons und Pins, mit denen sich Outfits unterstreichen und Akzente setzen lassen. Teilweise sehr edel und elegant sind sie sowohl für jüngere als auch für ältere Träger geeignet. Aufgrund ihrer häufig verspielten, femininen Gestaltung eignen sie sich eher für Frauen und Mädchen und sind echte Hingucker.

Weitere Kriterien für den Kauf von Buttons und Pins

Achten Sie darauf, woher die Produkte kommen, also wo und von welchem Hersteller sie produziert werden. Wichtig ist, dass der Händler alle Informationen freigibt, die Sie einholen möchten. Bei Buttons und Pins mit Metallteilen sollte darauf geachtet werden, dass diese frei von Nickel sind, da Nickel allergische Reaktionen der Haut auslösen kann. Auch sollte die Verarbeitung so sein, dass Sie lange Freude am neuen Button haben. Häufig sind Buttons und Pins in größeren Mengen abzugeben. Hier sollten Sie auf den Preis achten – erscheint Ihnen der Preis zu gering, so sollten Sie hinsichtlich der Qualität skeptisch sein. Qualitativ minderwertige Buttons und Pins bergen ein Verletzungsrisiko, beispielsweise wenn der Verschluss auf der Nadel schlecht sitzt oder locker ist. Buttons und Pins müssen unbedingt außerhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahrt werden, da sie leicht zu verschluckende Kleinteile enthalten oder ganz verschluckt werden können.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden