Wird bewußt getäuscht ?

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Auch scho einmal gehört ? :

"Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte."

Nett gemeint, aber hier bei eBay manchmal schnell in die Ecke zu werfen!

Leider stellen immer mehr Ebayer aus Faulheit oder ganz bewußt!??? Bilder zu Ihren Artikeln ein, die mit dem angebotenen Artikel leider recht wenig zu tun haben.

Da werden Espressomaschinen (Bild meist geklaut vom Hersteller) abgebildet, in der Beschreibung zur Auktion (ABER NICHT IM AUKTIONSTEXT!) wird dann die Erhaltung mit gebraucht angegeben. So etwas ist irreführend und dient meiner Meinung nach nur dazu den Bieter zu täuschen.

Wer also keine Lust hat seinen zu verkaufenden Artikel zu fotografieren, sollte am besten gar kein Bild reinsetzen, ausserdem ist die Verwendung fremder Bilder auch strafbar. Diese Art der irreführenden Auktionen nimmt in letzter Zeit deutlich zu. Auch in anderen Kategorien.

Beispiel:

Statt dem kompletten Artikel OVP. Wird nur die Verpackung verkauft. Dies wird zwar im Text, quasi als Kleingedrucktes erwähnt, aber im der Auktion-Headline wird nicht ausreichend darauf hingewiesen. Als Bild sieht man eine verschlossenen Originalverpackung und zieht daraus den falschen Schluß, dass es sich um den kompletten Wunschartikel handelt.

"Also, lieber Ebayer seit etwas vorsichtiger als ich und lest in Zukunft ganz genau!

Es wäre nett von Euch diesen Ratgeber, falls Ihr ihn nützlich und hilfreich fandet, positiv zu bewerten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber