Winter´s Landhotel Eisenach

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Eisenach, in der Nähe der A4, die Lage ist aber recht ruhig, und man ist schnell in der Stadt. Eine ehemalige Fliegerschule aus den dreißiger Jahren wurde zum Hotel umgebaut, sieht aber noch recht "originalgetreu" aus. Hotel und Restaurant mit Rezeption liegen in verschiedenen Gebäudeteilen, das Parken ist kostenlos. Behindertengerecht ist das Hotel nicht.


Der Empfang ist recht freundlich, das Zimmer sauber und geräumig. Schön, dass Bad und WC in separaten Räumen sind, aber der Ventilator im WC hört sich an wie ein Düsentriebwerk (Remineszenz an die Fliegerschul-Vergangenheit?). Es gibt auch ein kleines Ankleidezimmer mit Safe und Hosenbügler. Über den Safe mussten wir herzlich lachen: natürlich abschließbar, aber wenn man am Regalbrett zieht, auf dem er montiert ist, kann man ihn komplett klauen!

Die Betten sind okay, man kann sich an der Rezeption bei Bedarf weitere Kopfkissen bestellen. Fernseher und Minibar im Zimmer, WLAN im ganzen Gebäude. Das Frühstück war ganz ordentlich, aber kein Vier-Sterne-Standard, wie auch das Hotel insgesamt. Das Restaurant haben wir nicht getestet, da die Speisekarte mit DDR-nostalgischen Speisen nicht sehr verlockend war.

Da wir den Aufenthalt aber sehr günstig bei Ebay ersteigert hatten, war für uns das Preis-Leistungsverhältnis okay.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber