Winkelschleifer Wirkungsweisen trennen schleifen

Aufrufe 18 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war






Kleiner Allmanach zu Winkelschleifern:

das runde Werkzeug rotiert mit bis zu 12000 Umdrehungen die Minute und ist daher hohen Fliehkräften ausgesetzt. Die Maschien sollte gut in der Hand liegen und nicht vibrieren.

Damit das Werkzeug weder berstet noch zersplittert, ist in das Werkzeug, die Trennscheibe, Gewebe eingearbeitet und besitzt dadurch eine hohe Flexibilität, im Gegensatz zu den starren Schleifscheiben, die bei Schleifböcken oder Flachschleifmaschinen eingesetzt werden.

Diese Flexibilität ermöglicht eine manuelle Bearbeitung von Stein oder Metall:

Je nach Trennscheibe und Material ist en schnelles arbeiten möglich.

Erfinder dieser schönen Geräte, ist die Firma Flex mit eingetragenem Namen für diese Geräte.

Es gibt mittlerweile super Geräte der Firma Varo:  Hersteller aus Belgien 

Sie als Handwerker oder Profi schätzen es, wenn die Trennscheiben wie Butter durch das Material durch gehen; achten Sie auf gute Qualität, es muß nicht immer eine deutsche Marke sein, auch Geräte europäischer Hersteller halten viele Versprechen:

Varo ein Markenhersteller

Informieren Sie sich und lassen Sie sich von Qualität überzeugen





Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden