Windows Vista Home Premium 64-Bit Edition

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mittlerweile nutze ich Windows Vista schon 7 Jahre und es ist auf jeden Fall sehr viel stabiler und schneller als Windows XP!!! Während bei mir mit Windows XP der Computer fast schon täglich hängenblieb oder abstürzte ist mir dies seit ich Windows Vista benutze kein einziges Mal passiert!!! Auch der Media Player machte bisher noch keine Probleme (die Vorgängerversion musste man leider oft neu installieren, da sie immer wieder mal ohne Vorwarnung nicht mehr funktionierte)!!! Auch der Internet Explorer 8 funktionierte problemlos ist aber leider manchmal etwas langsam!!! Den Internet Explorer 9 kann man mittlerweile so gut wie gar nicht mehr benutzen, da Flash Spiele und Videos auf vielen Internetseiten, unter dem Hinweis man solle den Browser aktualisieren, nicht mehr funktionieren und viele andere Webseiten, wie auch ebay funktionieren nur noch im Kompatibilitätsmodus, wodurch über den IE 9 bei ebay z. B. noch nicht einmal mehr eine Bewertungsabgabe möglich ist, da die Seite, wie auch viele Andere nicht mehr so dargestellt werden kann, wie hierfür nötig!!! Da es auch keine neue Version des IE für Windows Vista gibt, bin ich vor einem Jahr auf den Mozilla Firefox umgestiegen, der schnell und stabil läuft!!! Es war anfangs aber ein klein wenig Umgewöhnung nötig!!! Auch die Sicherheit bei Windows Vista wurde im Vergleich zu Windows XP erhöht, da man jetzt bevor man ein Programm installiert immer gefragt wird, ob man dies wirklich will!!! So wird vermieden, dass sich Schadprogramme einfach so installieren, ohne dass man es bemerkt!!! Allerdings sollte beim Kauf dieses Betriebssystems beachtet werden, dass auch die andere genutzte Software, wie z.B Antivirenprogramm, Brennprogramm usw. Vista-fähig ist!!! Mittlerweile ist dies aber bei nahezu allen aktuellen Programmen der Fall und auch für viele ältere Software gibt es Upgrades!!! Bei älteren PC Spielen sieht das leider etwas anders aus, da hier viele Hersteller keine Upgrades liefern!!! Sein altes Microsoft Office Paket kann man aber problemlos weiter benutzen (Ich habe noch Office 2000)!!! Auch das Service Pack 1 funktioniert mittlerweile fast fehlerfrei, allerdings dauerte es bei mir fast 2 Stunden bis dessen Installation beendet war und auch das Herunterfahren des PC dauerte danach anfangs etwas länger, dies wurde aber mittlerweile durch verschiedene Updates behoben!!! Die Installation des Service Pack 2 hingegen war schon nach 30 Minuten beendet und bereitete keine Probleme und der PC lief danach deutlich schneller!!! Ein grosser Vorteil der 64-bit Version ist, dass diese für heutige Verhältnisse fast unendlich viel Ram-Speicher erkennt, wohingegen die 32-bit Variante betriebssystembedingt höchstens 3 GB-Ram erkennt, selbst wenn man 4 GB eingebaut hat!!!

An die Hardware stellt Windows Vista auf jeden Fall hohe Ansprüche!!! Deshalb gebe ich euch hier mal die Daten meines PC Systems an und den Leistungsindex, der von Windows erstellt wurde in Klammern ( Die Werte, die Microsoft hierfür benutzt gehen von 1 bis 5,9 , wobei ein höherer Wert besser ist!!!)!!!

Prozessor: AMD Athlon 64 3700+  (4,1)

Ram: 1024 MB DDR Ram 400 Mhz (4,5) 

Grafikkarte: nVidia GeForce 6200 (2,2 für 3D-Business- und Gaminggrafikleistung)

                                                       (3,1 Desktopleistung für Windows Aero)

Festplatte: IDE 100 Anschluss 80 GB 7200 U/min (4,1) !!!

An dieser Aufstellung kann man gut erkennen, dass vor allem an die Grafikkarte sehr hohe Leistungsanforderungen gestellt werden!!!

Nach meiner Meinung sollte man, wenn man sich Windows Vista Home Premium 64-Bit anschaffen will, als Mindestanforderung auf jeden Fall einen AMD Athlon 64 3500+ haben!!! Und auch beim Ram Speicher sollte man nicht geizig sein!!! 2 GB sind hier auf jeden Fall Pflicht, da vor allem Antivirenprogramme sonst den Computer langsamer machen!!!

Insgesamt kann ich Windows Vista Home Premium 64-Bit nur empfehlen, vor allem wegen der größeren Stabilität, der höheren Geschwindigkeit und dem Plus an Sicherheit, gegenüber Windows XP !!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden