Wieder einmal betrügerische eBay-Mails im Umlauf

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Heute habe ich eine sehr unfreundliche e-Mail über den Account eines Mitgliedes aus den Vereinigten Staaten von Amerika erhalten. Da ich glücklicherweise sofort erkannt habe, dass ich bei diesem Verkäufer keine Waren gekauft oder ersteigert habe, gab es für mich zuerst nur die Möglichkeit, dass sich jemand dazu mit meinem Account eingeloggt haben könnte. Dies war aber wohl nicht der Fall. Stattdessen versucht jemand mit einem pfiffigen Trick an fremde Accounts zu gelangen. Klicke ich in der Mail auf den 'Response Now' oder 'Jetzt antworten' -Button, werde ich auf eine Internetseite verlinkt, (oder sollte ich besser sagen: gelinkt?), die wie die eBay-Anmeldeseite aussieht. Allerdings wird nicht eBay aufgerufen, sondern eine fremde Internetseite.

Ziel ist es, dass das eBay-Mitglied sich mit seinem Benutzernamen und Kennwort einloggen soll. Auf der Seite wird dann der Anmeldebutton gedrückt, der dann aber auf die richtige eBay-Seite verweist. Der Anmeldende bemerkt es nicht, da er sich ganz normal eingeloggt hat und landet bei eBay. Allerdings sind seine Anmeldedaten dann schon vermutlich auf der betrügerischen Adresse gespeichert.

Leider kann man ja nicht vorsichtig genug sein. Genau aus diesem Grund fand ich es als wichtig, meine Entdeckung den anderen eBay-Mitgliedern mitzuteilen, zumal die Weiterleitung auf die Fremdseite eigentlich überhaupt nicht auffällt. Man ist ja nach dem Abzweigen direkt auf der echten eBay-Seite. Stutzig würde man wohl erst dann werden, wenn der vermeintliche Autor der gefälschten Mail sich wiederum bei einem meldet und fragt, was er eigentlich wolle. Er hatte ja nie eine Mail geschickt.

Ich hoffe, es fällt nie jemand auf so eine miese Masche hinein.

In jedem Falle sollte man sich dadurch vor Augen halten, wie wichtig es sein kann, das Passwort ab und an zu ändern - besonders dann, wenn man schon nur den Verdacht hat, dass man Opfer von solch einer betrügerischen Absicht werden könnte.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden