Wie man günstige Einbau-Navigationssysteme findet

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie man günstige Einbau-Navigationssysteme findet

Die herkömmliche Landkarte ist nicht mehr zeitgemäß, da ihre Verwendung sehr umständlich ist. Das große Papier kann im Auto nur schlecht auseinandergefaltet werden, da es viel Raum einnimmt. Außerdem fällt es vielen Menschen schwer, sich auf einer Landkarte zurechtzufinden. Oftmals entstehen Fehler bei der Navigation, die dafür sorgen, dass die Fahrer nicht ans Ziel finden und größere Umwege anfallen. Wenn eine schnelle Entscheidung notwendig ist, sorgt die Landkarte ebenfalls häufig für Probleme, da man bereits an der Abzweigung vorbeigefahren ist, bevor man weiß, wohin man fahren muss. Besonders problematisch ist die Navigation mit der Landkarte, wenn man alleine unterwegs ist. In diesem Fall muss man immer wieder anhalten, um den richtigen Weg zu finden. Doch bietet die moderne Technik eine weitaus einfachere Lösung. Mit einem Navigationssystem ist es problemlos möglich, den richtigen Weg zu finden. Egal ob neu oder gebraucht, dieses Gerät macht die Fahrt an unbekannte Orte nicht nur einfacher, sondern auch sicherer.

Mit einem Einbau-Navigationssystem immer ans richtige Ziel gelangen

Das Navigationssystem bringt viele Vorteile. Mit diesem Gerät findet man immer problemlos ans richtige Ziel. Insbesondere auf Urlaubsfahrten sorgt es dafür, dass die Reisezeit abnimmt und außerdem hilft es, Stress und Streitigkeiten in der Familie zu vermeiden. Auch Menschen, die alleine reisen, müssen so nicht ständig anhalten, um den richtigen Weg zu finden. Die Autofahrten an Orte, die der Reisende noch nicht kennt, werden so wesentlich entspannter und oftmals hilft das Navigationssystem dabei, schneller ans Ziel zu kommen. Dieser Ratgeber stellt die verschiedenen Arten von Navigationssystemen vor und geht insbesondere auf die Vor- und Nachteile des Einbau-Navigationssystems ein. Außerdem erhalten die Leser wichtige Tipps, wie sie am besten ein passendes Einbau-Navigationssystem bei eBay finden können.

Die verschiedenen Arten von Navigationssystemen

Es gibt viele verschiedene Hersteller, die hochwertige Navigationssysteme produzieren. Dabei unterscheiden sich die Navigationssysteme nicht nur in der Marke und im Funktionsumfang, sondern auch darin, wie sie in den Wagen integriert sind. Dies ist ein wichtiger Unterschied, der sich erheblich auf die Anwendung des Geräts auswirken kann. Daher werden die Navigationssysteme in drei verschiedene Gruppen eingeteilt: mobile Navigationssysteme, Navigationssysteme mit Einbau ab Werk und Einbau-Navigationssysteme.

Mobile Navigationssysteme

Eine andere Möglichkeit ist, GPS/Navigationssysteme mit Saugnapf zu verwenden. Diese Geräte sind klein und handlich und können problemlos an der Windschutzscheibe befestigt werden. Die Stromversorgung erfolgt über das Ladekabel, das mit dem Auto verbunden wird, alle anderen Funktionen sind bereits in das Gerät integriert.

Eine weitere Alternative für die Navigation ist ein GPS-fähiges Handy. Auch mit diesem Gerät ist es möglich, ans Ziel zu kommen. Allerdings ist hierbei der Bedienkomfort erheblich schlechter und eine problemlose Navigation ist damit nur möglich, wenn der Beifahrer das Handy bedient, da der Fahrer dies nicht selbst kann und sollte.

Der größte Vorteil gegenüber dem bereits ab Werk installierten Gerät besteht im erheblich niedrigeren Preis. Zwar gibt es auch hier Preisunterschiede zwischen den einzelnen Geräten, jedoch sind fast alle mobilen Navigationssysteme preislich deutlich unterhalb der Geräte ab Werk angesiedelt. Außerdem kann das Gerät auch einfach entnommen werden. So kann es der Anwender auch in seinem Zweitwagen, beim Radfahren oder beim Wandern nutzen, um auch hier problemlos ans Ziel zu kommen.

Der Nachteil dieser Navigationssysteme besteht in erster Linie im schlechteren Bedienkomfort. Die Position an der Windschutzscheibe behindert die Sicht beim Fahren und auch die Bedienung findet direkt am Gerät selbst statt. Wenn eine Änderung während der Fahrt durchgeführt werden soll, kann dies das Unfallrisiko erhöhen. Außerdem wirken die Kabel im Innenraum ebenfalls störend und der Bildschirm ist in der Regel deutlich kleiner und die Auflösung geringer als bei einem fest installierten Gerät.

Ein Navigationssystem mit Einbau ab Werk

Eine der komfortabelsten Möglichkeiten für die Nutzung eines Navigationssystems ist es, dieses direkt bei der Bestellung des Autos einbauen zu lassen. Das Navigationssystem ab Werk bietet zwar viele Vorteile, doch ist der Preis dafür recht hoch. Die Kosten für ein solches Gerät können ein Vielfaches der Ausgaben für einen anderen Gerätetyp betragen. Die hohen Preise beziehen sich nicht nur auf die einmaligen Anschaffungskosten, auch die Ausgaben für die regelmäßig notwendigen Aktualisierungen können erheblich sein.

Das Einbau-Navigationsgerät

Eine gute Alternative zum mobilen Gerät ist das Einbau-Navigationsgerät. Dieses wird fest in das Auto eingebaut und mit allen wichtigen Funktionen verbunden. Es bietet daher den gleichen Komfort wie ein Navigationssystem, das bereits ab Werk installiert ist. Auch hier kann der Fahrer das Gerät über die Knöpfe am Lenkrad bedienen und die Ausgabe erfolgt über die Lautsprecher des Fahrzeugs. Wenn ein solches Gerät verwendet werden soll, wird die bisherige Hi-Fi-Anlage aus dem Auto entfernt. In den so frei gewordenen Schacht wird nun einfach das neue Navigationsgerät eingesetzt. Es gibt einige sehr einfache Geräte, die über keinen Bildschirm verfügen und bei denen nur eine Sprachausgabe erfolgt. Geräte mit einem hochauflösenden Bildschirm sorgen allerdings für deutlich mehr Komfort. Da das bisherige Radiogerät beim Einbau entfernt wird, übernimmt das Einbau-Navigationsgerät auch die Funktionen einer Hi-Fi-Anlage.

Das Einbau-Navigationssystem bietet daher den gleichen Komfort wie ein Gerät ab Werk, allerdings zu einem deutlich geringeren Preis - sowohl beim Einbau als auch für die Aktualisierungen und Erweiterungen für andere Länder. Es ist daher eine sehr gute Alternative für alle, die nicht auf den hohen Bedienungskomfort verzichten wollen, aber dennoch auf den Preis achten. Im Vergleich zu einem mobilen Navigationsgerät besteht der einzige Nachteil darin, dass das Einbau-Navigationsgerät nicht für andere Fahrzeuge verwendet werden kann.

Worauf ist beim Kauf eines Einbau-Navigationsgeräts zu achten?

Der wichtigste Punkt beim Kauf eines Einbau-Navigationssystems, der unbedingt beachtet werden muss, ist die Eignung für den Fahrzeugtyp. Mittlerweile verwenden die verschiedenen Hersteller auch unterschiedliche Größen bei den Schächten für die Hi-Fi-Anlage. Daher muss die Größe des Geräts immer so gewählt werden, dass es in den Schacht des Fahrzeugs passt. Deshalb ist es notwendig, genau zu überprüfen, ob das Gerät für den jeweiligen Fahrzeugtyp geeignet ist. Sollten Zweifel bestehen, ist es sinnvoll, vor dem Kauf dem Verkäufer bei eBay den genauen Fahrzeugtyp anzugeben und nachzufragen, ob der Einbau möglich ist.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Einbau des Geräts. In der Regel ist die Installation kein großes Problem und in relativ kurzer Zeit machbar, doch wenn der Wagenbesitzer im Bereich der Technik ein absoluter Laie ist, kann ihm der Einbau dennoch schwerfallen. Sollten Sie das Gerät nicht selbstständig einbauen können, müssen Sie bei den Planungen auch die Kosten für diesen Service miteinbeziehen.

Viele moderne Geräte werden mit dem Tacho des Wagens verbunden, um die Routen noch besser berechnen zu können. Voraussetzung dafür ist es jedoch, dass dieser ein elektronisches System verwendet. Bei den meisten neueren Autos ist das der Fall, doch gibt es auch für ältere Modelle eine Lösung: Ein spezieller Adapter kann das Signal auch von einem mechanischen Tachometer abnehmen, allerdings entstehen so zusätzliche Kosten und auch der Einbau wird komplizierter.

Die verschiedenen Funktionen des Einbau-Navigationssystems

Ein modernes Navigationssystem dient längst nicht mehr nur dazu, den richtigen Weg zu finden. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf des Geräts zu überlegen, welche weiteren Funktionen gewünscht sind. Dies ermöglicht es, gezielt ein Gerät zu suchen, das den eigenen Anforderungen entspricht.

Da das Einbau-Navigationsgerät die bisherige Hi-Fi-Anlage ersetzt, muss es auch deren Funktionen übernehmen. Daher ist es wichtig, dass es über eine Radio-Funktion und eine Funktion zum Abspielen von CDs verfügt. Da die meisten Einbau-Navigationsgeräte ein großes hochauflösendes Display haben, kann dies dazu genutzt werden, um Filme im Auto anzusehen. Viele Einbau-Navigationsgeräte bieten daher auch eine Video-Funktion.

Das Navigationssystem kann nicht nur auf langen Strecken hilfreich sein - auch wenn es beim Einparken um wenige Zentimeter geht, können viele Einbau-Navigationsgeräte wertvolle Dienste leisten. Wenn der Wagen über die entsprechenden Sensoren verfügt, kann es sinnvoll sein, ein Navigationsgerät zu wählen, das über die Funktion einer grafischen Einparkhilfe verfügt.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Wahl des Einbau-Navigationsgeräts ist die Konnektivität. Die meisten Geräte verfügen über Bluetooth. Damit ist es beispielsweise möglich, ein Handy mit dem Navigationsgerät zu verbinden. Viele Modelle ermöglichen eine Freisprechfunktion, um sicher und einfach während der Fahrt zu telefonieren. Auf diesem Wege kann sich das Navigationsgerät auch mit dem Internet verbinden, um verschiedene Medieninhalte abzurufen. Bei der Auswahl und Suche bei eBay ist es daher immer sinnvoll, darauf zu achten, dass sich das Navigationssystem auch mit allen Geräten, die im Auto genutzt werden sollen, verbinden kann.

Den richtigen Händler finden

Nach den Vorüberlegungen, welcher Gerätetyp geeignet ist, muss noch ein passender eBay-Händler gefunden werden. Zunächst ist es jedoch wichtig, zu entscheiden, ob ein neues oder ein gebrauchtes Gerät gekauft werden soll, da von dieser Entscheidung die Wahl des Händlers in hohem Maße beeinflusst wird.

Ein gebrauchtes Einbau-Navigationsgerät kaufen

Eine sehr günstige Alternative für den Kauf eines neuen Einbau-Navigationssystems ist es, ein gebrauchtes Gerät zu kaufen. Ein gebrauchtes Einbau-Navigationssystem ist in der Regel erheblich günstiger als ein neues Gerät. Da die GPS-Geräte immer wieder aktualisiert werden können, enthält auch ein gebrauchter Apparat immer die neuesten Daten hinsichtlich der möglichen Verkehrswege. Daher bietet der Kauf eines gebrauchten Artikels in diesem Bereich nur minimale Nachteile, aber ein erhebliches Einsparpotenzial. eBay bietet hier eine besonders große Auswahl. Es ist es fast immer möglich, ein gebrauchtes Einbau-Navigationssystem zu finden, das zum jeweiligen Gerätetyp passt.

Ein neues Einbau-Navigationssystem kaufen

Soll ein neues Einbau-Navigationssystem gekauft werden, bietet der Kauf auf eBay viele Vorteile, denn auf diese Weise können Sie nicht nur aus dem begrenzten Angebot vor Ort wählen, sondern haben Zugang zu Händlern aus dem gesamten Bundesgebiet, was es erheblich erleichtern kann, ein passendes Modell zu finden. eBay bietet außerdem sehr effiziente Strukturen für den Vertrieb der Waren, weshalb die Online-Händler oftmals auch besonders günstige Preise anbieten können. Die zeitliche Belastung bleibt gering und lange Anfahrtswege entfallen gänzlich.

Das Einbau-Navigationssystem bei eBay bestellen

Bei eBay finden die Käufer nicht nur preiswerte Angebote für Einbau-Navigationssysteme, auch viele weitere Produkte aus dem Bereich Auto-Hi-Fi & Navigation sind hier erhältlich. Besonders günstig kann es sein, sogenannte Produktbündel zu bestellen. Das sind Angebote, die neben dem Hauptgerät auch weitere Zubehörteile umfassen, beispielsweise ein Einbau-Navigationssystem und eine Lautsprecheranlage, die in Verbindung zum Navigationsgerät für einen idealen Sound im Auto sorgt.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden