Wie man funktechnisches Zubehör und Einzelteile auf eBay findet

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie man funktechnisches Zubehör und Einzelteile auf eBay findet

In der heutigen modernen Kommunikationstechnik spielt der Funk im herkömmlichen Sinne praktisch keine Rolle mehr. Funkgeräte, die früher wichtige Zwecke wie Notfallmeldungen oder Kommunikation in verlassenen Gegenden erfüllten, wurden größtenteils vom Markt verdrängt. Heutzutage dominieren Smartphones und Tablets das Bild in der Öffentlichkeit. Mit den praktischen Alleskönnern kann von überall unterwegs nicht nur telefoniert, sondern auch in Sekundenschnelle E-Mails gecheckt, im Internet gesurft oder fotografiert werden. Die traditionelle Funktechnik wie beispielsweise der CB-Funk, der immer noch von Lkw-Fahrern genutzt wird, ist dabei zu großen Teilen von der Bildfläche verschwunden.

Und dennoch ist der konventionelle Funk unter Experten, Sammlern und Bastlern immer noch äußerst beliebt und wird viel genutzt. Der Charme alter Funkgeräte liegt in den Möglichkeiten, die sich für technisch interessierte und handwerklich geschickte Bastler ergeben. So kann aus passenden Teilen & Zubehör mit ein wenig handwerklichem Geschick ein funktionierendes Funkgerät gebaut werden. Mit einem solchen Gerät kann sich der Nutzer dann im Umkreis von einigen Kilometern mit anderen Personen verständigen.

CB-Funktechnik

Im Verkehr wird vor allem der CB-Funk immer noch aktiv genutzt. Viele Lkw-Fahrer verfügen über ein eigenes Funkgerät an Bord ihres Fahrzeugs und können in Deutschland 80 verschiedene Kanäle nutzen, um mit anderen Verkehrsteilnehmern zu reden. Das Spannende an dieser Technik ist, dass der Gesprächspartner in der Regel vorher unbekannt ist. Auf diese Weise lassen sich immer wieder neue Menschen kennenlernen, mit denen kostenlos geplaudert und diskutiert werden kann.

Obwohl die klassische Funktechnik auch heutzutage noch viele Anhänger hat, kann es sich als äußerst schwierig erweisen, passende Teile oder Zubehör zu kaufen. Der moderne Elektrofachhandel verfügt in der Regel kaum noch über neue, originale Teile. Aus diesem Grund geben wir Ihnen mit diesem Ratgeber eine Hilfestellung an die Hand, wie Sie im Internet günstiges funktechnisches Zubehör und Einzelteile finden können.

Technische Merkmale und Besonderheiten von funktechnischem Zubehör

Bei alten Funkgeräten können so gut wie alle Bauteile durch Ersatzteile ausgetauscht werden. Mit ein wenig technischem Fachwissen und handwerklichem Geschick können Bastler sogar ihr eigenes Funkgerät aus vielen Einzelteilen bauen. Wer auf dem Gebiet der Funktechnik noch Laie ist, der sollte sich zu Beginn mithilfe von Anleitungen Zeitschriften technisches Fachwissen aneignen und Reparaturen Schritt für Schritt vornehmen. In vielen Anleitungen finden sich nicht nur nützliche Tipps zum Bau von Funkgeräten, sondern auch genaue Abbildungen von Bauteilen und Zubehör.

Wer auf der Suche nach funktechnischem Zubehör ist, der sollte vorher über ein gewisses Grundverständnis aller Bauteile eines Funkgerätes verfügen. So kann vermieden werden, dass die gekauften Ersatzteile mit dem eigenen Funkgerät nicht kompatibel sind oder nicht den Erwartungen entsprechen. Im Folgenden werden daher die wichtigsten Bauteile eines Funkgerätes kurz vorgestellt.

Akkus und Ladegeräte

Wie jedes elektrische Gerät muss auch ein Funkgerät mit elektrischer Energie versorgt werden. Da der Nutzer eines Funkgerätes in der Regel nicht in der Nähe einer Stromversorgung ist, übernimmt diese Aufgabe normalerweise ein Akku. Akkus sind chemische Energiespeicher, die mittels elektrischer Energie aufgeladen und bei Bedarf entladen werden. Zu einem Akku gehört auch immer ein Ladegerät, welches die Verbindung zwischen Energiespeicher und Stromversorgung herstellt. Das Ladegerät muss hinsichtlich der Schnittstelle zu dem Akku passen.

Akkus & Ladegeräte gibt es in sehr vielen verschiedenen Ausführungen. Nutzer von konventioneller Funktechnik sollten daher einige wichtige Dinge beim Kauf beachten. Aus technischer Sicht ist das wichtigste Merkmal eines Akkus die Kapazität. Diese gibt in der Einheit Amperestunde an, wie viel elektrische Energie gespeichert werden kann. Die Kapazität entscheidet also darüber, wie lange ein Funkgerät benutzt werden kann, ohne neu aufgeladen werden zu müssen.

Zudem ist darauf zu achten, dass die zur Verfügung gestellte Spannung der des Funkgerätes entspricht. In der Regel finden Nutzer sowohl die Angabe zur Kapazität als auch zur Spannung auf der Verpackung des Geräts oder in der Produktbeschreibung. Bei vielen Akkus wird auch zusätzlich vom Anbieter angegeben, mit welchen Marken oder Modellen der Energiespeicher kompatibel ist. Sollten Sie konkrete Fragen zur Leistung oder Kompatibilität eines angebotenen Akkus haben, können Sie vor einem Kauf oder einer Auktion den Anbieter kontaktieren.

Koaxialkabel

Koaxialkabel & -stecker sind für die Übertragung des Funksignals verantwortlich. Das Koaxialkabel verbindet die Antenne mit dem Funkgerät. Dadurch kann sowohl das empfangene als auch das gesendete Signal übertragen werden. Wie der Name bereits sagt, besteht ein Koaxialkabel aus mehreren konzentrischen Schichten, mithilfe derer Funksignale fast verlustfrei übertragen werden können.

Wer auf der Suche nach einem Koaxialkabel für sein Funkgerät ist, der sollte vor allem auf die Länge des Kabels achten. Wenn beispielsweise eine Funkantenne auf dem Dach installiert ist, wird ein viel längeres Kabel gebraucht, als für die Nutzung unterwegs im Auto oder Lkw. Die Länge ist gleichzeitig auch mitverantwortlich dafür, wie groß die auftretenden Verluste sind. Die Angabe zum spezifischen Verlust, der Signalschwächung pro Länge, sollte ebenfalls auf der Verpackung oder in der Produktbeschreibung zu finden sein.

Kopf- und Ohrhörer

Zu jedem Funkgerät gehört eine passende Sprachausgabe. Bei vielen Funkgeräten ist diese bereits im Apparat integriert. Wer sich jedoch bei seinen Gesprächen ungestört fühlen und auch seine Mitmenschen nicht stören möchte, der sollte über die Anschaffung von Kopf- &Ohrhörern nachdenken. So bleibt die Privatsphäre bei Funkgerät-Gesprächen bewahrt und niemand wird gestört.

Kopfhörer für Funkgeräte werden als Headset-Varianten mit integriertem Mikrofon oder als klassische Ausführungen mit normalen Ohrsteckern angeboten. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass die Kabel des Kopfhörers beziehungsweise die Stecker mit dem Funkgerät kompatibel sind. Es werden sowohl klassische 3,5 mm Klinkenstecker als auch Stecker für eine Doppelklinkenbuchse angeboten.

Mikrofone

Zur Spracheingabe muss jedes Funkgerät unbedingt über ein Mikrofon verfügen. Dieses ist entweder per Kabel oder drahtlos an das Gerät angeschlossen und wandelt das gesprochene Wort in elektrische Signale um. Klassische Funkgeräte verfügen über ein Mikrofon, welches mittels eines schlaufenförmigen Kabels an das Gerät angeschlossen ist. Der Nachteil bei dieser Variante ist, dass der Nutzer des Geräts die ganze Zeit über eine Hand dazu benutzen muss, sich das Mikrofon vor den Mund zu halten. Für Lkw- oder Autofahrer ist dies nicht nur gefährlich, sondern laut der Straßenverkehrsordnung sogar verboten. Um diesem Problem zu entgehen, werden auch Freisprechanlagen für Funkgeräte verkauft. Diese können an einem beliebigen Ort im Fahrzeug angebracht werden.

Auch beim Kauf von Mikrofonen ist wieder darauf zu achten, dass die Schnittstelle mit dem jeweiligen Funkgerät kompatibel ist. Wer nach einer passenden Befestigung für sein Funkgerät oder das Mikrofon im Wagen sucht, der kann sich auch nach Halterungen umschauen.

Netzteile

Bei fest installierten Funkgeräten, die beispielsweise in einem Haus aufgestellt sind, ist die Verwendung eines Akkus wenig sinnvoll. Aus diesem Grund werden einige Funkgeräte auch per Netzteil an das elektrische Netz angeschlossen. In der Regel sind diese Netzteile dazu in der Lage, die normale Eingangsspannung aus unserem Stromnetz in eine für das Gerät geeignete Ausgangsspannung zu transformieren.

Neben den hier vorgestellten Bauteilen für Funkgeräte finden Nutzer bei eBay noch viele andere Elemente wie zum Beispiel Antennentuner, Filter oder Röhren.

Fazit

Auch wenn die Funktechnik heutzutage in der modernen Kommunikation keine große Rolle mehr spielt, können sich immer noch sehr viele Bastler und Hobbyfunker für das konventionelle Funken begeistern. Auf der Suche nach passenden Ersatzteilen und Zubehör finden Funker vor allem im Internet eine riesige Auswahl an günstigen Elementen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden