Wie kann man Vista schneller herunterfahren?

Aufrufe 78 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer Vista schnell herunterfahren möchte, muss normalerweise drei Klicks durchführen, um ans Ziel zu kommen. Vista bietet die Möglichkeit, den Ausschaltknopf am PC und auch im Startmenue anders zu belegen, sodass die gewünschte Aktion beim Drücken des Knopfes durchgeführt wird.

Klicken Sie auf Start, dann auf Systemsteuerung. Dort wählen Sie den Punkt "Energieoptionen". Alternativ können Sie im Startmenue direkt im Suchbereich "Energie" eingeben, dann wird der Menuepunkt direkt ausgewählt. Im linken Bereich des Fensters finden Sie jetzt den Eintrag "Auswählen, was beim drücken von Netzschaltern geschehen soll"- und für Laptopbenutzer interessant, die Option "was beim Schließen des Laptopdeckels geschehen soll".

Sie können gleich Herunterfahren oder Ruhezustand wählen. Diese beiden Optionen sparen maximale Energie, wobei beim Ruhezustand beim Wiedereinschalten alle Programme der letzten Sitzung noch aktiv sind. "Energie sparen" fährt den Rechner noch schneller hoch, braucht aber etwas Ackustrom.    

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber