Wie erkenne ich Trikot Fälschungen?

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Ebaygemeinde,

normalerweise bin ich kein Ratgeberschreiber, da ich aber in letzter Zeit viele Trikots als Fan und Sammler ersteigert habe und schonmal einem Plagiat (Fälschung) aufgesessen bin, versuche ich hier meine Erfahrungen wiederzugeben. Jeder hat sich ja schonmal gefragt, ob das was man hier zugeschickt bekommt auch wirklich echt ist? Ob zu diesem Preis ein Orginal überhaupt zu bekommen ist? Anbei ein paar Punkte die ich beachte und mit denen man auf jedenfall etwas anfangen kann.

Punkt 1: Wenn das Wappen des Herstellers nicht drauf ist, dann ist es kein originales 'Trikot', aber es ist möglich, dass es Trainingstrikots ohne Wappen des Herstellers gibt. (Beispiel: FC Barcelona).

Punkt 2: Oftmals hat eine Marke ein besonderes Symbol, wie zum Beispiel Adidas die 3 Streifen. Jede Marke hat seit einigen Jahren in extra Zeichen unten am Trikot. (Beispiel: ClimaCool) Manche Original-Trikots (von Adidas) haben im Hersteller-Etikett ein Hologramm mit einer Herstellernummer oder Besonderheiten wie ein gummierter Schriftzug “Deutscher Fußball-Bund” am Nackenausschnitt. Daher immer die orginal Produktbeschreibung im Internet durchlesen und mit dem Artikel vergleichen.

Punkt 3: Der Stoff: Meistens sind gefälschte Trikots aus einem leichteren Stoff gemacht, der sich auf der haut etwas rauer anfühlt und recht dünn ist. Der Stoff der Fälschung ist grobmaschiger, die Beflockung des Sponsors ist meist etwas unsauberer. Auch Stickerein können unsauber sein oder fehlen (Logos von Herstellern)

Punkt 4: Eine Todsichere Methode die Echtheit nachzuprüfen ist auch das Etikett am Hals im Trikot anzuschauen. Wenn beim Neukauf des Trikots kein Etikett oder ein Etikett OHNE Wappen des Herstellers zusehen ist, dann ist es gefälscht. Auch wenn der Waschzettel nur aufgeklebt ist, handelt es sich um eine Fälschung.

Punkt 5: Das Wappen der Bundesliga oder LFP etc. ist bei gefälschten Trikots meist nur als 'Stofffetzen' aufgenäht.

Punkt 6: Wenn das alles nichts Hilft, kann nur noch ein Vergleich mit einem zu 100% originalem Trikot helfen. Einfach bei einem Anbieter vor Ort sich das Trikot anschauen/prüfen und zuhause abgeleichen, ob unverwechselbare Merkmale vorhanden sind oder nicht.

Zuletzt noch einen Hinweis. Manche Hersteller bieten eine Prüfung von Trikots an (gegen Gebühr). Hier sollte man wissen, das das Trikot welches man einsendet eingezogen wird falls es sich um eine Fälschung handelt. Das heißt solch eine Möglichkeit sollte wohl überlegt sein.

Ich hoffe mit diesem Ratgeber ein bisschen Licht ins Dunkel der Fälschungen und Plagiate gebracht zu haben.............

Freundliche Grüße

paladin150680


 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden