Wie entfernt man Katzen-Urin vom Teppich?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
YouTube-Video-URL einfügen
Wird hochgeladen ...
Wird hochgeladen ...
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite


Es ist ein unangenehmes Thema. Man spricht ja eigentlich nicht so gerne über diese Thematik. Aber dennoch passiert dieses Malheur ab und an. Und dabei haben unsere lieben Kleinen das ja gar nicht mutwillig gemacht, sondern nur aus Versehen… Die Rede ist von Katzenurin auf dem Teppich.
Katzenbesitzer bzw. Katzenbesitzerinnen kennen das Problem: Beinahe jede Katze hat schon einmal auf den schönen Teppich gepinkelt. Dabei gilt es nicht nur, den unansehnlichen Fleck restlos zu entfernen, sondern auch – und vor allem – den penetranten Gestank des Katzenurins im Teppich loszuwerden.
Achtung: Es ist immens wichtig, den Fleck und vor allem den Geruch des Katzenurins vollständig und restlos zu entfernen, da Katzen bei etwaigen Geruchsrückständen den Fleck sonst riechen würden und dazu neigen, auf dieselbe Stelle im Teppich ein weiteres Mal zu pinkeln.
Somit braucht man einen starken Geruchsentferner, um diese Katzenangewohnheit ein für alle Mal zu unterbinden.
Oftmals liest man, dass Essig, ätherische Öle oder Wasserstoff-Peroxid gegen den Geruch des Katzenurins im Teppich helfen, jedoch sind diese Mittel teils giftig, bleichend und ätzend. Von derartigen Ratschlägen sollte man besser die Finger lassen.
Ein großer Vorteil der Fußmatten, Teppiche und Teppichläufer von LifeStyle-Mat ist es, dass die Teppiche und Fußmatten in der Waschmaschine bei 40° C waschbar sind. Dieser entscheidender Vorteil macht es dem Katzenbesitzer bzw. der Katzenbesitzerin ganz leicht, den üblen Geruch des Katzenurins aus dem Teppich bzw. aus der Fußmatte komplett zu entfernen, ohne dabei auf giftige, chemische und schädliche Stoffe bzw. Flüssigkeiten zurückgreifen zu müssen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber