Wie Sie traumhafte Hochzeits-Jacken finden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie Sie auf eBay Hochzeits-Jacken finden

Die Hochzeitsplanung

Der Hochzeitstermin rückt näher. Sie haben alles organisiert, angefangen bei den Einladungen, über die Suche nach einer geeigneten Location zum Feiern, bis hin zum Kauf Ihres Kleides. Noch sind Sie entspannt, denn Sie wissen, dass Sie gut in der Zeit liegen und alles nach Plan läuft. Doch was ist, wenn das Wetter an Ihrem großen Tag nicht so gut ist, wie Sie es erwartet haben? So manche Braut ist an ihrem Hochzeitstag im Sommer morgens aufgewacht und hat in einen verregneten grauen Himmel geschaut. Besonders ärgerlich ist unerwartet schlechtes Wetter bei Hochzeiten im Freien. Aber auch wenn Sie in einem Saal einer Gaststätte oder eines Hotels oder in vergleichbaren Räumlichkeiten feiern, ist es nicht von der Hand zu weisen, dass Regen einer Braut nicht steht.

Gute Vorbereitung ist alles

Selbstverständlich haben Sie selbst für Ihre perfekte Sommerhochzeit berücksichtigt, dass das Wetter binnen kürzester Zeit umschlagen kann. Daher müssen Sie nicht befürchten, dass Ihre Feier ins Wasser fällt. Für Sie als Braut bedeutet eine Verschlechterung des Wetters dennoch, dass Sie an einigen Stellen umdisponieren müssen. Auch wenn es komisch klingt: Halten Sie sicherheitshalber Gummistiefel bereit. Diese ermöglichen Ihnen, mit gerafften Röcken durch stehendes Wasser oder durch Pfützen zu gehen, ohne dass Sie sich Ihre hübschen Brautschuhe ruinieren und zudem noch nasse Füße bekommen. Lassen Sie Ihre Frisur gut fixieren, sodass Regen und Wind dem kunstvoll geschmückten Haar nichts anhaben können. Immerhin möchten Sie nicht umsonst so lange beim Friseur gesessen haben. Und vergessen Sie nicht, sich eine passende Jacke zu kaufen, die Ihre nackten Schultern warm und trocken hält, falls Sie ein schulterfreies Kleid gewählt haben. So gut ausgerüstet, können Sie schlechtes Wetter mit einem Achselzucken kommentieren und, sobald Sie wieder in Ihre Brautschuhe geschlüpft sind noch einmal das wasserfeste Make-up überprüft haben, strahlend vor den Altar treten.

Das perfekte Hochzeitskleid

Ein neues Kleid kaufen oder andere schöne Sachen shoppen – diese Dinge bereiten vielen Frauen regelmäßig eine Freude. Das ist auch nicht wesentlich anders, wenn die eigene Hochzeit vor der Tür steht, doch plötzlich spüren Sie vielleicht mehr Druck vor dem Shopping, denn schließlich sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitskleid, das Sie in eine wunderschöne Braut verwandelt und Ihre schönen Seiten gekonnt in Szene setzt. Möglicherweise haben Sie schon als kleines Mädchen davon geträumt, einer Prinzessin gleich vor den Altar zu schreiten und Ihren Zukünftigen mit einem strahlenden Lächeln zu begrüßen. Doch bevor es so weit ist, müssen Sie erst ein Brautkleid kaufen, das diesem Traum überhaupt gerecht wird. Und dabei bleibt es natürlich nicht: Sie benötigen Braut schuhe, eine Hochzeits-Jacke, Schmuck und Accessoires. Natürlich muss alles zueinander passen und miteinander harmonieren. Welches Kleid Sie wählen, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab – aber manchmal probieren Sie dann ein Brautkleid an, das Ihnen auf den ersten Blick im Schaufenster noch gar nicht zugesagt hat und sich dann als das perfekte Kleid für Sie herausstellt.

Wie Sie ihr Kleid finden

Ob A-Linie, Empire-Stil oder ein asymmetrischer Schnitt: Sie können unzählige Kleider anprobieren, die sich mit verschiedenen Jacken und Schuhen kombinieren lassen, ehe Sie fündig werden. Wenn Sie Glück haben, muss das nicht einmal lange dauern. Es hat schließlich schon Bräute gegeben, die einen wahren Glücksgriff landen konnten und sich im ersten Kleid bereits wie die Prinzessin fühlten, die sie an ihrem großen Tag sein wollten. Nehmen Sie auf jeden Fall eine gute Freundin, Ihre Trauzeugin oder Ihre Mutter mit, wenn Sie sich auf die Suche nach einem Brautkleid machen. Eventuell ist es auch hilfreich, wenn Sie sich zunächst gemeinsam vor den Computer setzen und im Internet nach Anregungen und Fotos von Kleidern suchen, die Ihnen besonders gut gefallen und die Sie sich auf Ihrer eigenen Hochzeit sehr gut vorstellen könnten.

Hochzeits-Jacken und weitere Accessoires für die Braut

Hochzeits-Jacken sind kleine Jäckchen in eleganten Schnitten, die Sie über Ihrem Brautkleid tragen können. Idealerweise passen Sie vom Stil und vom Material her so gut zu Ihrem Kleid, dass beide perfekt miteinander harmonieren und Ihnen einen eleganten Auftritt ermöglichen. Das bedeutet nicht, dass Kleid und Jacke aus dem gleichen Material bestehen müssen, aber Schnitt, Verarbeitung und Applikationen wie Spitze, Perlen oder Pailletten sollten sich nicht allzu sehr voneinander unterscheiden. Sehr beliebt sind kurze Bolero-Jacken, die die Schultern und den Rücken und teilweise oder ganz die Arme bedecken, ohne dass sie das Kleid überlagern. So haben alle Gäste und vor allem der Bräutigam weiterhin freie Sicht auf Ihr Brautkleid. Es ist ebenso vorteilhaft, wenn Sie die Jacke schnell ausziehen können, wenn Sie sich während der Trauung oder auf der anschließenden Feier in all Ihrer Pracht zeigen möchten. Eine Hochzeits-Jacke soll schick und elegant sein, aber dabei auch als praktisches Braut-Accessoire fungieren.

Wichtige Accessoires

Haben Sie Brautkleid und Hochzeits-Jacke gefunden, folgen weitere Accessoires, die für die Braut sehr wichtig sind oder sein können. Dass Sie Brautschuhe benötigen, versteht sich von selbst. Hier genießen Sie viele Freiheiten, denn abhängig von der Farbe Ihres Kleides können Sie aus verschiedenen weißen Pumps, Sandaletten oder flachen Schuhen auswählen. Achten Sie darauf, dass die Schuhe bequem sind, und tragen Sie sie vorher ein wenig ein, denn auf Ihrer Hochzeit werden Sie lange auf den Beinen sein. Schmuck und Haarschmuck sind ebenfalls wichtige Accessoires für eine Braut. Vielleicht fällt Ihnen die Wahl leichter, wenn Sie sich gemäß der alten Tradition für Ihre Hochzeit etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues besorgen. Tragen Sie beispielsweise eine Kette Ihrer Mutter oder Großmutter, können Sie online passenden Ohrschmuck kaufen.

Boleros für Bräute – moderne kurze Hochzeits-Jacken

Ursprünglich handelt es sich bei einer Kurzjacke wie dem Bolero um einen Teil der Kleidung spanischer Toreros. Er ist eine offene Jacke, die bis zur Taille reicht und mit langen Ärmeln und aufwendig verziert ist. Damen-Boleros sind seit dem 19. Jahrhundert verbreitet und folgen einem ähnlichen Stil. Sie sind kurz gehalten und entweder ganz offen oder mit Knöpfen versehen. Einige Bolero-Jacken lassen sich zudem wickeln. Nicht alle Modelle haben lange Ärmel, einige weisen zudem zarte Spitzenärmel auf, die sie als Hochzeits-Jacke besonders geeignet machen. Neben klassischeren Formen können Boleros an kurze Damen-Blazer erinnern und über ein Revers verfügen. Andere wiederum bedecken in Form knapper Schulterjäckchen lediglich die Schulterblätter und sorgen in kühler Witterung für zusätzliche Wärme, ohne Ihr Outfit zu beeinträchtigen oder auffallend zu verändern. Grundsätzlich sind die feinen Jacken figurbetont geschnitten und liegen eng an Ihrem Körper an. Sie können sowohl zwischen Jäckchen aus feiner transparenter Spitze als auch zwischen dichter gewobenen Jacken aus weicher Seide wählen. Die klassische Farbe für einen Hochzeits-Bolero ist Weiß, allerdings können Sie auch Boleros in Creme oder Champagner kaufen. Abhängig von Ihrem Kleid und den ausgewählten Accessoires eignen sich auch rote oder schwarze Hochzeits-Jacken zum Überziehen. Ein kurzärmeliger Spitzen-Bolero oder ein filigran gearbeitetes Schulterjäckchen mit angeschnittenen Ärmeln können fester Bestandteil Ihres Outfits sein und mehr oder minder fest mit Ihrem Brautkleid verbunden sein. Obwohl der Bolero sich als beliebtes Accessoire für Abend- und Brautmode etabliert hat, gibt es natürlich Kleider, zu denen ein dünner Mantel aus erlesener Spitze besser passt. Probieren Sie daher Ihr Brautkleid in Kombination mit unterschiedlichen eleganten Hochzeits-Jacken an und bedenken Sie auch, dass sehr filigrane Jacken keinen Schutz vor Regen oder Wind bieten, sondern lediglich als modische Accessoires dienen.

Keine Eintagsfliegen: weiße Jacken für die Hochzeit

Wenn Sie in Weiß heiraten, ist eine weiße Hochzeits-Jacke vermutlich Ihre erste Wahl – es sei denn, Sie bevorzugen eine Jacke mit einem dezenten Muster oder hübschen Verzierungen und Applikationen in einer anderen Farbe. Es wäre aber schade, wenn Sie die Jacke nach einmaligem Tragen gemeinsam mit Ihrem Brautkleid in den Schrank hängen und sie nicht noch einmal tragen. Viele Bolero-Jäcken sind so geschnitten, dass Sie auch zu einem Cocktailkleid passen, solange es farblich harmoniert. Wenn Sie auf einem Sommerfest ein helles, farbiges Kleid tragen, das Sie mit weißen Accessoires und Schuhen kombinieren, können Sie Ihren Hochzeits-Bolero noch einmal tragen, solange er stilistisch zu Ihrem Outfit passt. Da diese kurzen Jacken so vielseitig sind, eignen sie sich für viele Anlässe. Dennoch sind weiße Boleros für Hochzeiten prädestiniert. Raffinierte Schnitte gepaart mit hochwertigen Stoffen sorgen für einen unverwechselbaren Look und unterstreichen Ihre Eleganz, mit der Sie als Braut auftreten.

Fazit

Ob sanfte Spitze oder schimmernder Satin – welche Jacke am besten zu Ihnen passt, können Sie nur durch Anprobieren der Kleidungsstücke herausfinden. Eine weiße Jacke aus Satin mit hochgezogenem Kragen und engem Schnitt wirkt besonders edel. Die glatte, glänzende Oberseite von Satin ist wie geschaffen für einen so bedeutsamen Tag wie Ihre Hochzeit. Der hohe Tragekomfort und die Leichtigkeit des Materials machen sie zu einer sehr beliebten Variante, zumal die hohe Dichte der verarbeiteten Fasern guten Schutz vor Witterungseinflüssen bietet. Satin kann aus Seide, Viskose oder Polyester bestehen. Entscheiden Sie sich für die teurere Variante aus weicher Seide, erhalten Sie ein wunderschönes Accessoire und eine zugleich funktionale Jacke für Ihre Hochzeit. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie diesen besonderen Tag in vollen Zügen genießen und dass Sie immer wieder lächeln, wenn Sie Brautkleid und Jacke oder Fotos von Ihrer Hochzeitsfeier sehen. Dieser Tag will genossen werden!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden