Wie Sie gut sitzende Jeans für Herren finden

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie Sie gut sitzende Jeans für Herren finden

Mit den klassischen Herren Bermuda Shorts kann man nicht viel falsch machen. Eine gut sitzende Jeans findet man jedoch nicht an jeder Ecke und dennoch gehört Sie zu den wichtigen Eckpfeilern in der Welt der Kleidung für Männer. Besonders günstig und in einer riesigen Auswahl findet man sie jedoch bei eBay. Hier ist es besonders wichtig, die passende Größe herauszufinden, da sich diese bei den verschiedenen Herstellern unterscheiden kann. Zurechtkommen muss man auch mit den unterschiedlichen Größenangaben, die mitunter auch vom Konzept des jeweiligen Verkäufers abhängen. Da ist es sinnvoll, im Vorfeld die passende Größe für die gewünschte Jeans auszumachen. Eine passende Jeans ist immer in Mode.

Herrenjeans-Größen

Bei Original Jeans werden verschiedene Kennzahlen bei der Größenangabe verwendet. Der Buchstabe W steht für die Weite, also den Umfang am Bund der Jeans; L gibt entsprechend die Beinlänge der Jeans an, wobei hier die Innenbeinlänge maßgebend ist. Um die eigene Größe zu berechnen, sollten die Innenbeinlänge und der Hüftumfang mit einem Zentimetermaß gemessen werden. Anschließend müssen die gemessenen Zentimeter in Inch umgerechnet werden. 1 Inch entspricht etwa 2.54 cm. Die gemessenen Zentimeter müssen also durch 2.54 geteilt werden.

Dies sind jedoch nicht die einzigen Kenngrößen für die Einstufung einer Herrenjeans. N, U, B und S geben ebenfalls einen Hinweis auf den Schnitt der Jeans. Unter dem Buchstaben „N“ werden die normalen, deutschen Größen zusammengefasst. Diese reichen von der Größe 44 bis zur 70, die zu den Übergrößen gehört. Diese Jeans passen normal großen Herren, die keine zu langen Beine haben. Der Buchstabe U umfasst dagegen die Hosen für kleinere Herren. Die zu ihr gehörenden Größen von 23 bis 35 werden als untersetzte Größen bezeichnet. Der Buchstabe B fasst die sogenannten Bauchgrößen zusammen. Bei diesen Hosen wird der Bund auf dem Bauch getragen und sie sind so auch bei einem größeren Bauchumfang geeignet; die Angaben reichen von 52 bis 75. Der Buchstabe S dient als Angabe für Jeans und andere Hosen, die besonders für schlanke Männer entwickelt wurden. Diese Größen von 88 bis 126 passen vor allem schlanken und sehr großen Herren.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die verschiedenen Größen und die einfache Umrechnung zwischen ihnen.

N

U

B

S

D

cm

Inch

D

cm

Inch

D

cm

Inch

D

cm

Inch

40

68

27/30

                 

42

72

28/30

                 

43

74

29/30

88

74

30/34

           

44

76

30/30

90

78

31/34

     

51

106

40/30

46

80

32/32

94

82

32/36

     

53

110

42/32

48

84

33/32

98

86

34/36

23

84

33/30

55

114

44/32

50

88

34/34

102

90

35/36

24

88

34/30

57

118

46/32

52

92

36/34

106

94

36/36

25

92

36/32

59

122

48/32

54

98

38/34

110

98

38/36

26

97

38/32

61

127

50/32

56

104

40/34

114

102

40/36

27

102

40/32

63

132

52/32

58

110

42/34

118

106

42/40

28

107

42/32

65

137

54/34

60

114

44/34

122

110

44/40

29

112

44/32

67

142

56/34

62

118

46/34

126

114

45/40

30

117

46/32

69

147

58/34

64

123

48/34

130

118

46/40

31

121

48/32

71

152

60/34

66

128

50/34

134

122

48/40

32

125

50/34

73

157

62/34

68

133

52/34

     

33

129

51/34

75

162

64/34

70

138

54/34

     

34

133

52/34

77

167

66/34

72

143

56/34

     

35

137

54/34

79

172

68/34

           

36

141

56/34

81

177

70/34

Wann passt eine Jeans?

Um zu bewerten, ob eine Jeans richtig passt, sollte sie nicht einfach nur kurz angezogen werden. In den seltensten Fällen stehen wir als Träger den ganzen Tag still. Es ist daher wichtig, verschiedene übliche Bewegungsabläufe mit der Jeans einmal durchzugehen. Dazu gehört neben dem einfachen Laufen insbesondere auch das Sitzen und Hocken, da sich gerade hier die Passform der Hose zeigt. Es sollte darauf geachtet werden, ob die Hose übermäßig weit herunterrutscht und eventuell unangenehm kneift oder unschöne Falten wirft. Vor allem am Schritt und am Bauch sollte die Hose nicht einschneiden und allgemein sollte sie natürlich nicht in der Bewegungsfreiheit einschränken und ein angenehmes Tragegefühl bieten. Auch wenn kleinere Druckstellen vielleicht beim Anprobieren noch auszuhalten sind, beim längeren Tragen der Jeans kann es auf Dauer aber unangenehm oder sogar schmerzhaft werden, wenn diese nicht optimal passt.

Eine Jeans ändern lassen?

Jeans bestehen zu großen Teilen immer aus Baumwolle, welche ein Naturprodukt darstellt und sich im Laufe der Zeit noch ändern kann. Auch wenn die Hose beim ersten Anprobieren als bequem eingestuft wurde, kann es durchaus sein, dass der Stoff sich noch dehnt oder eventuell beim ersten Waschen minimal einläuft und dann an der einen oder anderen Stelle nicht mehr optimal sitzt. Dies muss allerdings nicht gleich heißen, die jeweilige Herrenjeans direkt wieder aus dem Kleiderschrank verbannen zu müssen. Viele Hersteller beziehen diese Möglichkeit bei der Herstellung der Jeans bereits mit ein und verarbeiten etwas mehr Stoff. So kann die Jeans an den entscheidenden Stellen etwas erweitert und in ihrer Passform verbessert werden. Wer dies selbst nicht bewerkstelligen kann, da er über keine Jeansnadel oder andere Hilfsmittel verfügt, kann die Hose zu einer Änderungsschneiderei bringen. Hier wird die Passform nochmals genau vermessen, sodass anschließend definitiv von einer gut sitzenden Jeans ausgegangen werden kann.

Wie findet man die passende Jeans?

Konnte die Frage nach der richtigen Größe geklärt werden, kann mit der eigentlichen Suche nach einer passenden Jeans begonnen werden. Der Fokus bei der Suche nach der perfekten Hose sollte hier auf den mitunter stark variierenden Schnitten der Jeans liegen. Oftmals werden für dieselbe Figur bei unterschiedlichen Herstellern ganz verschiedene Größen benötigt, um eine optimal angepasste Jeans zu erhalten.
So individuell wie ihre Träger sind auch die Jeans - ob eine Jeans gut zu einem passt, kann also erst beim Anprobieren tatsächlich festgestellt werden.

Sofern ein gut sitzendes Modell gefunden wurde, kann dieses bei nächsten Einkäufen die Auswahl erleichtern. Die Schnitte werden innerhalb einer Modelinie meist beibehalten und so können bei Bedarf auch in den folgenden Jahren weitere gut sitzende Hosen dieser Art nachgekauft werden. Oftmals kann auch bei verschiedenen Modelinien auf die Größe innerhalb einer Marke gesetzt werden; finden sich dann später andere Schnitte oder Styles von derselben Marke, die besser gefallen als das alte Modell, so ist davon auszugehen, dass die bisherige Größe, die bei dieser Marke den eigenen Maßen entsprach, auch für diese Jeans zu wählen ist.

Eine Jeans ersteigern

Der Preisvergleich ist wie genannt ein wichtiger Bestandteil des Kaufs über das Internet. So haben Sie schon im Vorfeld die Möglichkeit nicht nur gute Qualität, sondern auch günstige Herrenjeans zu finden. eBay gestaltet die Suche besonders einfach, da hier die Angebote mehrerer Händler und privater Verkäufer miteinander verglichen werden können. In der allgemeinen Übersicht werden dazu bereits die verschiedenen Jeans der einzelnen Hersteller und Verkäufer vorgestellt, die bei Bedarf nach konkreten Marken oder auch Angebotspreisen durchsucht werden können.

Die richtige Wahl treffen

Die vielfältigen Möglichkeiten bei eBay Vergeiche anzustellen und ausführliche Produktbeschreibungen zu erhalten, sollten Sie zu nutzen wissen. Dies gilt insbesondere auch für den Kauf von Herrenjeans, deren Preise bei den verschiedenen Verkäufern mitunter deutlich variieren können. Die Bewertung der Qualität des Verkäufers sollte eines der wichtigsten Kaufkriterien sein.

Ein weiterer wesentlicher Punkt, der bei der Auswahl des Onlineshops berücksichtigt werden sollte, ist die Präsentation der angebotenen Produkte. Je mehr Informationen zum dargestellten Produkt zusätzlich zur Verfügung gestellt werden, desto besser. Auch eine Auswahl an qualitativ hochwertigen und aussagekräftigen Bildern ist ein gutes Mittel, um einen ersten Eindruck von der jeweiligen Jeans zu erhalten. Eine Zoomfunktion kann einen besseren Eindruck über die Verarbeitung der Nähte und des Materials bieten und im besten Falle die detailgenaue Betrachtung der favorisierten Jeans ermöglichen. Die Abbildungen können natürlich geringfügig vom Produkt abweichen, dennoch kann hier bereits erkannt werden, ob die Hose alle gewünschten Merkmale besitzt.

Preise und Qualität vergleichen

Vor dem Kauf einer Jeans sollten die verschiedenen eBay-Shops bzw. die privaten Verkäufer und natürlich die Preise sorgfältig miteinander verglichen werden. eBay bietet eine riesige Auswahl an Herrenjeans unterschiedlicher Hersteller, die von den privaten oder gewerblichen Verkäufern angeboten werden, wobei vornehmlich Letztere Neuware anbieten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden