Wie Sie einen geeigneten Druckschlauch für Ihren Garten finden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie Sie einen geeigneten Druckschlauch für Ihren Garten finden
Druckschläuche haben viele verschiedene Einsatzgebiete. Sie werden beispielsweise sehr häufig im Gartenbereich verwendet, um die Pflanzen zu bewässern, kommen in der Industrie zum Einsatz und auch die Feuerwehr nutzt diese Hilfsmittel. Die unterschiedlichen Anwendungsbereiche führen dazu, dass es auch viele verschiedene Arten von Druckschläuchen gibt. Daher fällt die Auswahl eines geeigneten Produkts nicht immer leicht. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen wie Sie einen passenden Druckschlauch für den Garten oder für andere Aufgabenbereiche finden.

Einen geeigneten Druckschlauch auswählen

Um in einem Schlauch Wasser zu bewegen, ist immer ein gewisser Druck notwendig. Allerdings ist in den meisten Fällen der Druck, der dabei verwendet wird, recht gering. Wenn Sie beispielsweise normale Wasserschläuche an die Wasserleitung anschließen, besteht nur ein sehr geringer Druck. Daher können hier viele verschiedene Schläuche genutzt werden, die über keine speziellen Verstärkungen verfügen. Sehr häufig werden Produkte aus Kunststoff wie beispielsweise Polyester verwendet. In einigen Fällen muss der Schlauch jedoch einem deutlich höheren Druck standhalten, beispielsweise wenn eine sehr starke Pumpe einen höheren Wasserdruck erzeugt. In diesen Fällen kommen häufig Druckschläuche zum Einsatz. Diese verfügen über eine spezielle Verstärkung, die dafür sorgt, dass der Schlauch auch der erhöhten Belastung standhält. Bei der Auswahl eines Druckschlauchs ist es wichtig, ein Modell zu wählen, das für den jeweiligen Aufgabenbereich geeignet ist. Außerdem ist es auch notwendig, auf technische Details wie beispielsweise den Arbeitsdruck des Schlauchs zu achten.

Die Anwendungsgebiete für Druckschläuche

Wenn man einen Druckschlauch benötigt, ist es in erster Linie wichtig, sich zu überlegen, für welche Zwecke dieser verwendet werden soll. Denn je nach Anwendungsgebiet muss der Schlauch unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen.

Druckschlauch oder Saugschlauch: Worin liegt der Unterschied?

Viele Druckschläuche sind auch als Saugschlauch verwendbar, bei anderen Produkten ist dies hingegen nicht der Fall. Aus diesem Grund soll zunächst vorgestellt werden, worin der Unterschied zwischen einem Druck- und einem Saugschlauch besteht und für welche Aufgabenbereiche die jeweiligen Artikel geeignet sind.

Wenn eine Pumpe betrieben wird, erzeugt sie einen hohen Druck. Wenn ein Schlauch an die Pumpe angeschlossen wird, presst diese das Wasser hinein und es entsteht ein Überdruck im Inneren des Schlauchs. Wenn der Schlauch darauf ausgerichtet ist, einem hohen Druck standzuhalten, spricht man von einem Druckschlauch. Doch gibt es auch viele Pumpen, die das Wasser über einen Schlauch ansaugen. Gartenpumpen, Hauswasserautomaten und Hauswasserwerke benötigen beispielsweise einen Schlauch, um das Wasser zu fördern. Lediglich Tauchpumpen, die direkt im Wasser angebracht werden, nehmen das Wasser auf, ohne einen Schlauch zu verwenden.

Die Anforderungen, die an einen solchen Saugschlauch gestellt werden, unterscheiden sich stark von denen, die ein Druckschlauch erfüllen muss. Um das Wasser anzusaugen, wird ein Unterdruck im Schlauch erzeugt. Manche Druckschläuche sind zwar sehr resistent gegenüber Überdruck, doch sie bestehen aus einem weichen Material. Wenn ein Unterdruck in einem solchen Schlauch erzeugt wird, verkleinert sich der Durchmesser und der Wasserzufluss wird unterbrochen. Daher benötigen Saugschläuche stets eine starre Form, die einen gleichbleibenden Querschnitt garantiert. In vielen Fällen werden dafür Spiralen aus Metall oder Kunststoff verwendet.

Bei der Kaufentscheidung ist es daher zunächst wichtig, zu entscheiden, ob ein reiner Druckschlauch benötigt wird oder ob der Artikel auch als Saugschlauch funktionieren muss. Viele Angebote in diesem Bereich sind für beide Verwendungszwecke geeignet, doch es ist wichtig, stets auf dieses Detail zu achten.

Druckschläuche für den industriellen Einsatz

Wenn Druckschläuche in Haus und Garten verwendet werden, dienen sie in der Regel ausschließlich zum Wassertransport. Jedoch benötigen auch viele industrielle Maschinen oder Fertigungsanlagen Druckschläuche. In diesen Fällen kommen häufig andere Stoffe als Wasser zum Einsatz. Wer einen Schlauch für industrielle Zwecke benötigt, sollte sich vergewissern, dass dieser für die verwendeten Chemikalien geeignet ist. Viele Druckschläuche sind beispielsweise säurebeständig, um auch für solche anspruchsvollen Aufgaben genutzt werden zu können.

Druckschläuche für Hochdruckreiniger

Für die Benutzung von Hochdruckreinigern sind Druckschläuche essentiell. Auch für diese Geräte gibt es Erweiterungsmöglichkeiten wie beispielsweise einen Rohrreinigungsschlauch. Wenn Sie einen Druckschlauch für diesen Zweck benötigen, müssen Sie stets darauf achten, dass dieser zum Stecksystem des jeweiligen Geräts passt.

Wichtige Details

Wenn Sie einen Druckschlauch erwerben wollen, sollten Sie auf einige technische Details achten, um stets ein passendes Produkt für das spezifisches Einsatzgebiet zu finden. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass der Schlauch für die anfallenden Aufgaben geeignet ist. Um die Gartenschläuche ordentlich aufzubewahren, bieten sich Schlauchhalter oder auch Schlauchwagen an.

Schlauchdurchmesser

Bei der Auswahl des richtigen Druckschlauchs ist es stets wichtig, auf einen geeigneten Durchmesser zu achten. Wenn Sie beispielsweise den Druckschlauch für den Betrieb einer Pumpe benötigen, sollten Sie sichergehen, dass der Schlauch auf den Aus- beziehungsweise Eingang der Pumpe passt. Dabei sollten Sie stets berücksichtigen, dass bei den Schläuchen in der Regel sowohl der Außen- als auch der Innendurchmesser angegeben wird. Je nach Materialstärke können bei beiden Werten erhebliche Unterschiede bestehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, stets darauf zu achten, ob der benötigte Wert sich auf den Innen- oder den Außendurchmesser bezieht.

Die Länge des Schlauchs

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Länge des Schlauchs. Hier sollte man anhand des vorgesehenen Verwendungszwecks abmessen, welche Länge benötigt wird. Viele Druckschläuche werden in einer fest vorgegebenen Länge angeboten. Wenn man für ein Vorhaben jedoch einen Schlauch mit einer anderen Länge benötigt, finden sich auch viele Angebote für Meterware. Hier kann genau die Länge ausgewählt werden, die benötigt wird.

Auf den Druck achten

Wenn Sie eine Pumpe betreiben, müssen Sie stets überprüfen, mit welchem Druck diese arbeitet und daraufhin einen Schlauch auswählen, der für die entsprechenden Werte geeignet ist. Wenn Sie den Schlauch als Saugschlauch verwenden wollen, müssen Sie ebenfalls überprüfen, mit welchem Saugdruck Ihre Pumpe arbeitet. Da hier stets ein Unterdruck verwendet wird, unterscheiden sich die Werte erheblich von den Angaben für den normalen Arbeitsdruck.

Armaturen

Manche Druckschläuche werden auch mit vorinstallierten Armaturen angeboten. Dies erleichtert die Installation des Schlauchs und die fachmännische Befestigung sorgt dafür, dass die Armaturen stets fest sitzen. Allerdings müssen Sie in diesem Fall darauf achten, dass die Verbindungsstücke genau zu den übrigen Geräten passen. In vielen Fällen ist es notwendig, einen einfachen Schlauch zu kaufen und die Armaturen daraufhin separat zu erwerben und anzubringen.

Spiralverstärkung

Viele Druckschläuche verfügen über eine Spiralverstärkung. Diese ermöglicht es zwar, den Schlauch zu biegen, auf der anderen Seite sorgt sie dafür, dass der Querschnitt immer seine Kreisform behält. Eine solche Verstärkung ist insbesondere dann wichtig, wenn Sie den Artikel als Saugschlauch verwenden. Viele Produkte verwenden zu diesem Zweck eine Spirale aus einem widerstandsfähigen Kunststoff. Bei anderen Schläuchen kommt hingegen eine Spirale aus Metall zum Einsatz. Beide Alternativen eignen sich sehr gut, um einen stabilen und dennoch flexiblen Druckschlauch herzustellen.

Fazit

Druckschläuche kommen immer dann zum Einsatz, wenn ein Schlauch an eine Pumpe angeschlossen wird, die mit einem hohen Druck arbeitet. In vielen Fällen werden die Druckschläuche auch als Saugschläuche verwendet, jedoch sind nicht alle Modelle für diese Aufgabe geeignet. Wer einen Saugschlauch benötigt, sollte daher genau prüfen, ob das gewünschte Modell hierfür verwendet werden kann. Hinsichtlich der technischen Details sind in erster Linie der Durchmesser, die Länge und der Arbeitsdruck des Schlauchs von Bedeutung und sollten bei der Auswahl stets berücksichtigt werden. Wenn Sie diese Punkte beachten, finden Sie bei eBay viele nützliche Angebote, mit denen Sie Ihre Ideen für die Bewässerungsanlage gut umsetzen können.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden