Wie Sie ein schickes BH-Set aussuchen und worauf geachtet werden sollte

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie Sie ein schickes BH-Set aussuchen und worauf geachtet werden sollte

Frauen kennen es nur zu gut: Wenn es um das Thema BH-Kauf geht, steht eine meist lästige Prozedur an. Die wenigsten Frauen empfinden die Suche nach dem perfekt sitzenden BH als angenehm, oder tragen gar die richtige Größe, wenn es um Unterwäsche geht. Was bei der Auswahl eines schicken BH-Sets beachtet werden muss und wie man die richtige Größe findet, wird hier im Folgenden erklärt.

Auf der Suche nach dem perfekten BH-Set

Jede Frau erfreut sich am erfolgreichen Shopping-Rausch, doch gerade wenn es darum geht, ein schickes BH-Set auszusuchen, will sich der Endorphin-Schub oftmals nicht so richtig einstellen. Daran können verschiedene Problematiken Schuld sein: Zum einen könnte der perfekt aussehende BH zwar im Einkaufskorb gelandet sein, doch leider passt er nicht, oder aber das BH-Set passt, doch es entspricht nicht wirklich der Vorstellung oder dem eigenen Geschmack. Eine einfache Lösung bietet – wenn ein paar Regeln hierbei beachtet werden – das Online-Shopping auf eBay. Die Auswahl ist online simpel gesagt größer als im Laden vor Ort und sofern die richtigen Suchparameter eingegeben wurden, werden exakt die Ergebnisse angezeigt, die tatsächlich auch gesucht wurden.

Welche Überlegungen vor dem Kauf eines schicken BH-Sets gemacht werden sollten

Zunächst einmal ist es wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, was genau eigentlich im Einkaufskorb landen soll. Bei dieser Überlegung spielt in erster Linie das Aussehen, sprich Farbe, Schnitt oder Machart und Materialien, eine Rolle. Besonders im Bereich der Damen-Unterwäsche, und genauer bei BH-Sets gibt es eine schier endlose Auswahl an Modellen und Möglichkeiten. Soll es etwas gewagter sein, oder doch eher schlicht? Schwarz und Rot oder Cremefarben und Beige? Liegt das Augenmerk bei der Auswahl des Materials eher auf der Bequemlichkeit und dem Wohlfühlfaktor oder dem Aussehen? Von Satin bis Spitze findet sich bei eBay beispielsweise eine beinahe unendliche Auswahl. Auch der Schnitt eines BH-Sets ist nicht unerheblich, und so verwundert es wohl auch kaum, dass je mehr Kriterien an ein schickes BH-Set gestellt werden, die Anzahl der Möglichkeiten immer weiter wachsen.

Der jedoch wichtigste Punkt, über den man sich vor dem Kauf eines schicken BH-Sets im Klaren sein sollte, ist die Größe.

Die eigene Größe für ein schick aussehendes und perfekt sitzendes BH-Set messen

Welche Größe oder Größen werden benötigt und wie werden eben diese ermittelt? Da jeder Körper ein Einzelstück ist, gibt es keine „One fits all“-Einheitsgröße. Jede Frau hat einen anderen Körperbau und stellt andere Ansprüche an ein BH-Set. Nicht zwingend muss das passende Höschen zum BH auch die gleiche Größe haben, wie der BH. Und gerade beim Büstenhalter eines schicken BH-Sets ist die perfekte Größe das ausschlaggebende Kriterium für oder gegen den Kauf eines eben solchen. Er darf nicht zu eng und nicht zu locker sitzen, nicht zu groß oder zu klein sein. Doch oftmals ist man sich der falschen Größe gar nicht bewusst, und so tragen die wenigsten Frauen eigentlich einen passenden BH. Dabei ist es ganz simpel, die richtige Größe zu ermitteln:

So messen Sie die Unterbrustweite richtig

Der perfekte BH zeichnet sich dadurch aus, dass er nicht zu groß oder zu klein ist, die Brust stützt und für eine gute Form sorgt, ohne einzuschneiden. Gerade um das Einschneiden oder Abdrücken am Körper zu vermeiden, ist die korrekte Ermittlung der Unterbrustweite für einen passenden BH unumgänglich:

Um die Unterbrustweite korrekt zu messen, muss ein Maßband straff unter der Brust um den Körper geführt werden. Wichtig hierbei ist zum einen, dass das Maßband nicht zu eng angelegt wird, und zum anderen, dass es gerade verläuft. Ein Spiegel kann beim Abmessen alleine helfen.

Gemessen wird genau unter der Brust, sprich da, wo der Bügel - im Falle eines Bügel-BHs – sitzen sollte.

Die korrekte Körbchengröße für das perfekte BH-Set ermitteln leicht gemacht

Um das richtige Maß und somit die richtige Körbchengröße für ein perfektes BH-Set zu ermitteln, wird das Maßband gerade um den Körper geführt. Gemessen wird an der breitesten Stelle der Brust, das Maßband sollte hierbei eng am Körper anliegen, allerdings nicht eindrücken.

Anhand der gemessenen Zentimeter-Angaben und der unten stehenden Tabellen ist es nun ein Leichtes, die perfekte Größe für ein schickes BH-Set zu ermitteln.

Größentabelle zur Ermittlung der eigenen BH-Größe für perfekte Passform

Unterbrustweite

Gemessene Unterbrustweite in cm

Entspricht der Größe

63-67

65

68-72

70

73-77

75

78-82

80

83-87

85

88-92

90

93-97

95

98-102

100

103-107

105

108-112

110

Körbchengröße

Die Messung an der weitesten Stelle der Brust ergibt die Körbchengröße

AA

A

B

C

D

E

F

G

H

75

77,5

80

-

-

-

-

-

-

80

82,5

85

87,5

90

92,5

95

97,5

100

85

87,5

90

92,5

95

97,5

100

102,5

105

90

92,5

95

97,5

100

102,5

105

107,5

110

95

97,5

100

102,5

105

107,5

110

112,5

115

100

102,5

105

107,5

110

112,5

115

117,5

120

105

107,5

110

112,5

115

117,5

120

122,5

125

110

112,5

115

117,5

120

122,5

125

127,5

130

115

117,5

120

122,5

125

127,5

130

132,5

135

120

122,5

125

127,5

130

132,5

135

137,5

140

Welche Fehler und Probleme es beim Kauf eines BH-Sets zu vermeiden gilt

Trotz akkuratem Messen können einige Probleme bei der Anprobe eines BHs auftreten. Die häufigsten Fehler, die es zu vermeiden gilt, und die Indiz dafür sind, dass der BH nicht richtig sitzt, sind wie folgt unten aufgelistet.

Der Rückteil des BHs ragt nach oben

Ein zu hoch sitzendes Rückteil eines BHs deutet oftmals auf eine zu groß gewählte Unterbrustweite hin. Ragt das Rückteil des Büstenhalters zwischen den Schulterblättern nach oben, können allerdings auch zu straff sitzende Träger die Ursache sein. Sollte sich nach Lockern der Träger keine Besserung eingestellt haben, und das Rückteil immer noch zu weit oben sitzen, sollte eine kleinere Unterbrustweite gewählt werden, da ansonsten die Schultern das gesamte Gewicht der Brust tragen.

Der BH hinterlässt Abdrücke oder rote Striemen an den Schultern.

Ein perfekt sitzendes BH-Set hinterlässt keine Abdrücke beim oder nach dem Tragen. Schneiden die Träger ein, finden sich rote Striemen oder Abdruckstellen im Schulterbereich, so sollten die Träger des BHs gelockert werden.

Die Träger rutschen von der Schulter

Rutschen die Träger ständig von der Schulter, ist dies ein Indiz dafür, dass sie nicht eng genug anliegen, und somit enger geschnallt werden sollten. Rutschen die Träger auch bei kleinster Einstellung immer noch, kann dies unter Umständen auch auf ein zu groß gewähltes Cup hindeuten.

Ein zu kleines Cup

Falls die Brust über den Rand des Körbchens herausragt, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine zu klein gewählte Körbchengröße. Dies bietet keinen perfekten Tragekomfort und schadet auf Dauer dem BH, da dieser mit der Zeit an Spannkraft verliert, und die Brust der Frau somit nicht optimal stützen kann. In diesem Fall sollte man eine größere Körbchengröße wählen.

Ein zu großes Körbchen

Finden sich Falten am Cup, oder wird die Brust nicht perfekt im Körbchen eingeschlossen, handelt es sich um ein zu groß gewähltes Cup – eine Körbchengröße kleiner stellt dann die bessere Wahl für ein schickes BH-Set dar. Um hohen Tragekomfort sowie eine perfekte Unterstützung der Brust zu gewährleisten, muss das Körbchen die Brust eng umfassen und Ihr somit optimalen Halt geben.

Verschiedene Arten eines BH-Sets

Das perfekte BH-Set ist Geschmackssache, doch der Vorteil von BH-Sets besteht darin, dass sie eine hohe Variationsmöglichkeit aufweisen. So lässt sich ein Bügel-BH mit einem Slip, ein Push-Up-BH mit einem String, oder auch ein Bügel-BH mit einer Panty kombinieren, ohne dass dafür auf verschiedene Muster und Designs zurückgegriffen werden muss. Ein einheitliches Design mit verschiedenen Möglichkeiten ist der Haupt-Vorzug eines schicken BH-Sets.

Push-Up-/Maximizer-BH

Ein Push-Up-BH – auch als Maximizer-BH oder Wonder Bra bekannt – zeichnet sich durch ein festes, verstärktes Körbchen aus, welches mit Drahtbügeln unterstützt dazu dient, die Brust hervor- oder anzuheben. Der Ausschnitt ist im Vergleich zu anderen BHs besonders groß, und die Seiten eines jeden Cups sind halbmondförmig wattiert, was den sichtbaren Teil der Brust nach innen drückt. Dadurch wird der Eindruck einer größeren Brust vermittelt.

Bügel-BHs

Ein Bügel-BH eignet sich aufgrund der Einarbeitung von Draht oder Plastik unter der Brust besonders für größere Cups, da diese die Brust optimal unterstützen können.

Vorgeformte Cups

Vorgeformte Cups in BHs zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine Schaumstoffschicht in den Cups aufweisen und über keinen Bügel unterhalb der Brust verfügen. Oftmals wird in diesem Fall ein elastisches Gummiband verwendet, um für optimalen Halt zu sorgen. Vorgeformte BHs ähneln vom Aufbau sehr den Push-Up-BHs, weisen aber nicht selten mehr Tragekomfort, aufgrund der fehlenden Bügel, auf.

Slips

Der Klassiker im Bereich der Damen-Höschen ist der Slip, dessen charakteristische Merkmale die betonte Knappheit – ein Slip hat keinen Beinansatz - und das enge Anliegen am Körper sind.

Strings

Das Erkennungsmerkmal eines Strings, oder auch String Tanga genannt, ist die schnurartige Verbindung der einzelnen Stoffteile im Bereich zwischen den Po-Backen. Im vorderen Bereich weist der String eine Dreiecksform auf, welche sich über die Seiten hinaus ausstrecken kann, oder aber die Seiten werden, ähnlich wie der hintere Teil eines Strings, lediglich schnurartig zusammengehalten.

Boxershorts

Boxershorts zeichnen sich dadurch aus, dass sie das Gesäß vom Anfang der Hüfte bis maximal zum mittleren Oberschenkel bedecken. Charakteristisch sind die breitgehaltenen Seitenteile dieses Höschens.

String Boxers

String Boxers stellen eine Kombination aus String Tanga und Boxers dar. Sie verfügen oftmals über einen Beinansatz, die für Boxers charakteristischen breiten Seitenteile, und die Schnur-ähnliche Verbindung im Bereich des Gesäßes.

Brazilians

Etwas verruchter muten Brazilians an. Von der Form her ähneln diese sehr Boxers oder auch Slips. Das Merkmal mit Wiedererkennungsgrad sind die transparenten Partien im Intimbereich.

Kurztipps

Worauf bei der Auswahl und beim Kauf eines schicken und passenden BH-Sets bei eBay geachtet werden sollte, wird im Folgenden hier noch einmal kurz zusammengefasst:

1.    Wohlfühlfaktor: Welche Farben und oder Materialien verwendet werden, hängt ganz vom Geschmack ab.

2.    Perfekte Passform: Gerade bei BHs ist auf eine exakte Passgenauigkeit zu achten.

3.    Im Zweifelsfall sollte die Unterbrustweite und die Körbchengröße ausgemessen werden, um die perfekte Größe bestimmen zu können.

4.    Der BH darf an keiner Stelle drücken, rutschen oder Falten werfen. Das Rückenteil sollte gerade und mittig sitzen.

5.    Für ein optisch größeres Dekolleté sind besonders Push-Up-/Maximizer-BHs oder auch vorgeformte BHs geeignet, da sie die Brust leicht anheben und oder formen.

6.    Für eine natürlich große Brust eignen sich besonders Bügel-BHs zur perfekten Unterstützung.

7.    BH-Sets stellen aufgrund der zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten mit einheitlichem Design eine besonders attraktive Lösung in Sachen Damen-Unterwäsche dar.

Bei eBay das perfekte BH-Set finden

Wem das Thema bezüglich des Kaufens eines passenden BH-Sets Bauchschmerzen bereitet, der sei an dieser Stelle ganz beruhigt. Es ist bei eBay ganz einfach, genau das zu finden, was man sucht. Die große Auswahl und die einfache, beinahe intuitive Bedienung der Seite tragen Sorge, dass hier jede Frau das BH-Set findet, das ihr am besten gefällt und darüber hinaus auch perfekt sitzt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden