Widerruf nach Zahlung jedoch v Versand vom VK anerkannt

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vorgang:

Ich habe ein Notebook ersteigert  von dem der gesamte aufgelistete Zustand erstklassig sein sollte.

Spalte Tastatur: ( Deutsch) Touchpad

Unmittelbar nach dem Gebotsende habe ich online überwiesen, Dat. 06.02.09.( Der Betrag war laut meiner Bank am 9.02.09 beim VK verbucht.)

Am gleichen Tag ( 6.02.09) später habe ich den Text nochmals ganz ausführlich nachgelesen und dann ganz unten im letzten großen Block: Lieferumfang

den kleinen Satz mittendrin gefunden: ..Leider ist das Touchpad defekt.

Das Notebook nutzt mir ohne Touchpad aber gar nichts. Mir ist klar: Der Mangel war angegeben - nur die Art und Weise erscheint mir nicht ganz korrekt.

Beim Zustand der einzelnen Postionen hätte meiner Meinung nach auch schon oben in die entsprechende spalte gehört:: Tastatur: ( deutsch) touchpad ( Defekt)

Man kann bei Tastatur kein Touchpad angeben wenn es das gar nicht gibt.

Das allerdings nur nebenbei.

Nun war mein Geld schon weg. Mist  - aber nicht zu ändern.

Ich habe dann unmittelbar nach dieser defekten Touchpad Feststellung einen email Widerruf an den Verkäufer geschickt in korrekter Form wie von ihm angegeben. ( gmx. Einschreiben).

Einen 4- wöchigen Widerruf hatte er ja sowieo eingeräumt - ich wollte ihm aber die unnützen Kosten für den Versand/Rückversand ersparen und mir einen ebenso unnötigen Rückversand.. Warum zweimal durch halb Deutschland schicken wenn ich weiss ich kanns so nicht gebrauchen.

Den Widerruf hat der VK auch per mail akzeptiert. Auf die Rücküberweisung meines Betrages 250,-- Euro warte ich seit 8 Tagen.

Statt dessen kommt  vom VK über ebay nun unter : Meldung des Verkäufer - **wegen nicht bezahlter Ware????.**

erkärender Text:  der Käufer hat kein Interesse mehr und möchte den Fall abschließen. Klar will ich den Fall abschließen, aber doch erst wenn ich mein Geld wiederhabe.

Ich habe den VK nun mehrfach angeschrieben und werde vertröstet, mal angebl. Spam - mal muss er erst in der Buchhaltung suchen.

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden