Wichtige Info an Ebay Händler

Aufrufe 133 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vorsicht vor Abmahngesellschaften.

Gehört von den Raubrittern der Modernen Zeit habe ich ja schon. Drohungen aller Art erfährt jeder ambitionierte Ebay Händler immer wieder von irgendwelchen Leuten die bei Ebay auftauchen und Sheriff spielen wollen. Aber das ich Opfer einer Abmahngesellschaft werde hätte ich mir nie erträumt. wo ich doch immer Wahrheitsgemässe angaben mache und mich bemühe so Korrekt wie möglich zu sein.

Anwälte sind gegen die art und ausführung dieser Gesellschafter meisten Machtlos da es sich um Vereine handelt die nach Gesetzeslücken suchen und einen dann zwingen Unterlassungserklärungen mit sehr hohen Vertragsstrafen zu unterzeichnen.

Ich Empfehle daher jedem :

Informieren Sie sich über bestehende Gesetze wie Versand, wiederuf /rückgabe, AGB

In jeder Artikel Beschreibung sollten Sie auf das Wiederufsrecht und Versandgesetz hinweisen. Denn wenn Sie es vergessen oder auf einen anderen Ort als die Beschreibung hinweisen wo mann sich diese Dinge durchlesen kann, oder Sie einen Gesetzlich ungültigen Text dazu verfasst haben, kann Sie das schon so wie mich mal eben 189,00€ kosten.  

Diese Gesellschaften Mahnen alles und jeden ab verdienen so Ihr Geld und provitieren davon das sich Menschen gegenseitig anschwärzen.

Bitte achten Sie auf gut durchdachte Zahlungs und Auktionsbedingungen. Oder erwerben aus dem Internet Abmahnsichere AGB für Internet und Ebay Händler

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden