Whirlpool AKM 268ix ist TOP,am besten bei elektronicart

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo,
Hätte ich doch gleich bei elektronicart gekauft!!!.....Tja man kanns ja vorher nicht wissen, was einen erwartet...
Also: vor zwei Jahren kaufte ich ein Gaskochfeld (deutscher Hersteller,mit Namen ähnlich wie ein ganz südliches Bundesland... ) bei einem Händler hier auf EBAY der seine Bildchen so rund in beige/orange hinterlegt,für sparsame 134,10 Euro neu, und Düsen für Flaschengas musste ich extra bestellen.
Leider war dieses Kochfeld qualitativ so bescheiden, daß bereits nach kurzer Zeit die Gasregler aus Kunststoff lose waren, und auch die automatische Zündung nur ab und wann mal das Gas zündete. Natürlich habe ich dann den Verkäufer kontaktiert und zur Rede stellen wollen, bzw. wollte Ersatz / Reparatur verlangen.
Auf meine erste Anfrage wurde garnicht geantwortet, auf die zweite nach zwei Wochen Warten auch nicht, erst als ich in meiner Anfrage eine Frist gesetzt hatte und mit Klage gedroht hatte, bekam ich eine lapidare Antwort, daß ich mich an den Hersteller wenden solle.(-toller Verkäufer-tztztz)...naja also habe ich mich an den Hersteller gewendet, der mir auch umgehend neue Regler schickte, nur leider die falschen welche nicht passten. Also habe ich auf eigene Kosten die falschen Regler zurückgeschickt(zu meinem Pech per Briefsendung), und um passende gebeten. darauf hörte ich drei Wochen nichts mehr. Als ich mich dann beim Händler meldete und fragte wo meine Regler blieben(die originalen waren mittlerweile so ausgelutscht das man kaum noch regulieren konnte) sagte man mir das ich doch neue Regler bekommen hätte, und es damit doch wohl gut sei. Ich sagte dann, das ich doch die falschen Regler zurückgeschickt hätte, da diese nicht gepasst hatten. Der Hersteller sagte er hätte diese nicht zurückerhalten und wäre auch nicht bereit andere zu schicken bevor er die anderen nicht zurückerhalte. Also habe ich in den sauren Apfel gebissen und auf eigene Kosten neue bestellt (42,-Europlus Versand...bei einem Gaskochfeld für 134,10 Euro...)
Leider bekam ich nach fast zwei Wochen wiederum die falschen Regler,welche ich dann wieder reklamierte, und dieses Mal als Einschreiben sendete. Nach wiederum einer Woche schrieb man mir ich solle doch mal ein Foto von den Reglern und dem Kochfeld machen,und per mail zusenden, was ich auch tat. Nach Begutachtung der Bilder sagte man mir, daß ich ein Modell aus einer bereits vor mehreren Jahren eingestellten Modellreihe gekauft hätte, und man dafür keine Ersatzteile mehr hätte, und ich müsse mich hier an den EBAY-Verkäufer wenden, da dieser wohl auch kein authorisierter Händler sei und mit Restposten handele und dort eine Lösung finden. Dies tat ich dann auch, und bekam nach einem verbalen "fast Streit" andere Reglerknöpfe vom Verkäufer(und diese passten auch). Warum denn nicht gleich so frage ich mich da...naja....
 Die besagten Regler waren nach weiteren 9Monaten auch im Ar... und ich machte mir selber welche aus Metall, diese hielten, bis im Ende Mai 2010, als ein Regelventil undicht geworden war,und Gas austrat, -natürlich passend nach Ablauf der Garantie.....-
 Da die elektrische Zündung eh schon länger nicht mehr richtig funktionierte, weigerte ich mich eine Reparatur durchzuführen, bzw. machen zu lassen, und kaufte mir auf Ebay bei einem anderen Händler, welchen ich auch gerne hier nenne und empfehle -elektronicart- ein Whirlpool Gaskochfeld AKM 268ix für echt preiswerte 145,-Euro.
Sofort nach dem auspacken(bereits nach drei Tagen war das Kochfeld da) bemerkte ich den bei weitem höheren Qualitätsstandart dieses Kochfeldes(im Gegensatz zum vorherigen) und die bei weitem stabileren Regler,welche zudem auch wie das ganze Gaskochfeld optisch einen sehr ansprechenden Eindruck machen. 
Dieses Kochfeld habe ich mir für Flaschengas bei einem Caranvanhändler anschliessen lassen, wo man mir auch den passenden 30mb Druckregler verkauft hatte, -für schlappe 10,-Euro auf Nummer sicher gegangen! (War übrigends ein Tip von "elektronicart,welche mich im allgemeinen sehr freundlich und schnell beraten hatten)  Düsen fürs Flaschengas brauchte ich auch nicht zu kaufen da diese im Lieferumfang waren. Also Fazit: wer ein TOP Gaskochfeld sucht und das für ganz kleines Geld, dem kann ich nur das Edelstahlgaskochfeld von Whirlpool empfehlen wie ich es jetzt habe, und am besten beim Händler -elektronicart- bestellen,  denn da fühlte ich mich gut beraten,und das Kochfeld ist immer noch wie am ersten Tag-  TipTop!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden