Wer schneidet besser ab? Die Gillette Fusion Modelle im Vergleich

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer schneidet besser ab? Die Gillette Fusion Modelle im Vergleich

Gepflegte Männer setzen seit Jahrzehnten auf den Weltmarktführer Gillette, wenn es um die Rasur geht. Sowohl die Rasierer als auch die Rasierklingen des Herstellers wurden stets weiterentwickelt, die Rasur wurde immer gründlicher und hautfreundlicher. Mit den unterschiedlichen Rasierern der Gillette Fusion-Serie können Sie eine besonders glatte Rasur erwarten.

  

Präzise Rasur mit dem Gillette Fusion und Fusion Power

Mit dem Gillette Fusion Rasierer kaufen Sie einen Nassrasierer, der die Präzision von einer Klinge mit dem Komfort von fünf Klingen vereint. Diese Klingen liegen dichter aneinander als beim bewährten Mach3-Rasierer von Gillette. Dank dieser Klingen-Technologie und dem flexiblen Komfort-Schutz wird die Rasur sanfter und die Haut ist durch weniger Hautirritationen noch glatter. Der bewegliche Klingenkopf garantiert eine perfekte Rasur im ganzen Gesicht. Der verbesserte Indikator-Lubrastreifen gibt Gleitstoffe ab, die die Haut beruhigen. Das Verblassen dieses Streifens ist ein Zeichen zum Auswechseln der Klinge. Auf der Rückseite befindet sich der Präzisions-Trimmer, der für schwierige Stellen konzipiert ist. So können Sie Haare unter der Nase oder Koteletten noch einfacher trimmen. Ein Finger-Pad sorgt für eine genaue Kontrolle beim Stylen der Bartkonturen. Der Gillette Fusion Power hat die gleichen Eigenschaften wie der Fusion, besitzt zusätzlich aber noch die Power-Funktion. Dadurch wird während der Rasur die Reibung durch ausgesendete Mikroimpulse gemindert.

  

Noch gründlicher: Gillette Fusion ProGlide und Fusion ProGlide Power

Für eine bessere Rasur durch weniger Zerren und Ziehen sorgt der Gillette ProGlide durch fünf Klingen, die noch dünner und feiner sind als die des Gillette Fusion. Die Klingen passen sich der Gesichtskontur durch den neuen Klingenstabilisator optimal an. Um Hautrötungen durch stumpfe Klingen zu vermeiden, zeigt der Lubrastreifen unterstützend an, wann diese gewechselt werden müssen. Auch hier gibt der Lubrastreifen Gleitstoffe ab, damit der Rasierer besser auf der Haut gleitet. Mit dem neuartigen Mikrokamm werden die Haare optimal zur Klinge geführt. Schwierige Stellen im Gesicht erreichen Sie mit dem Präzisionstrimmer. Dieser besteht aus einer Einzelklinge auf der Rückseite des Klingenkopfes und verfügt über einen Anti-Verstopfungsschlitz. Auch beim Gillette Fusion ProGlide Power reduzieren Mikroimpulse die Reibung während der Rasur.

  

Der 3-in1-Rasierer: Gillette ProGlide Styler

Die Fusion ProGlide Klingen und ein von Braun entwickelter Trimmer werden beim Gillette ProGlide Styler kombiniert. Dieser 3-in-1-Rasierer setzt auf eine gründliche Rasur, trimmt Ihre Haare gleichmäßig und schafft präzise Konturen. Der Trimmer ist schmal und lässt sich leicht manövrieren. Für definierte, scharfe Linien sorgt die präzise Konturen-Klinge. Durch das wasserdichte Design können Sie den Gillette ProGlide Styler auch in nasser Umgebung sicher verwenden. Wie beim ProGlide sind fünf feine, dünne Klingen dicht angeordnet, um eine optimale Rasur zu gewähren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden