Wenn möglich, bitte wenden von Lutz Schumacher

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wir kennen sie allzu gut, die sanfte, fast nachsichtige Navi-Stimme, die einem das geografische Scheitern als Verkehrsteilnehmer dokumentiert. Und uns nicht nur zum Wenden, sondern zur Weißglut bringt. Weiß glüht auch Harald Grützner, der eigentlich nur eines will: Schnell und bequem mit seinem Auto ankommen, und natürlich einen Parkplatz finden. Wer Lutz Schumachers Bücher (Senk ju vor träwelling) kennt, ahnt, dass Haralds Vorhaben mit Sprachwitz und typisch überzeichnet von allen Verschwörern gegen reibungslose Logistik vereitelt wird. Allen voran sein hochtechnisiertes Auto, das Wellness-Sprit bevorzugt, und eine persönliche Beziehung zum ratlosen Fahrer aufbauen möchte, bevor es ihn befördert - um diesen dann gnadenlos unterzujochen. Aber auch böswillige Ansammlungen von städtischen Nutzfahrzeugen, dominante Verkehrsleitsysteme, Polizeikontrollen und die unwägbarste Gefahr - 14 verschiedene, und gleichermaßen unberechenbare Verkehrsteilnehmertypen bis hin zur zickigen Beifahrerin - nehmen Sie mit auf ein super-amüsantes Reise-Abenteuer. Lohnt sich! (aus amazon)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden