Wenn ein Interessent einen anderen Versand wünscht

Aufrufe 19 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vorgang:  Ich habe ein Paar Kindersandalen zum Verkauf angeboten mit den Versandoptionen Päckchen und Paket. Kurz vor Ende der Auktion stellte mir ein Mitglied die Frage, ob ich die Sandalen auch als Warensendung verschicken würde. Mit dem Hinweis des Haftungsausschlusses bei Verlust habe ich dem zugestimmt. Das Mitglied hat die Ware ersteigert und incl. Porto für eine Warensendung mit PayPal bezahlt und somit meinen Haftungsausschluß akzeptiert. Der Versand erfolgte. Dann folgten 10 Tage lang Mails, wo die Ware bleibt. Da alle anderen zeitgleich verschickten Artikel den Empfänger erreichten, wurde ich misstrauisch und schaute mir mal das Bewertungsprofil des Käufers an - und habe hier innerhalb von 7 Monaten mindestens 10 vom Mitglied abgegebene Bewertungen gefunden, nach denen die Ware (angeblich) nicht angekommen wäre. Ich habe den Käufer damit konfrontiert - und zack! hatte ich eine negative Bewertung mehr !!!

DER TIP: ich habe daraus gelernt, dass ich nicht so ohne weiteres auf solche Anfragen eingehe, sondern vorher recherchiere und mir das Bewertungsprofil an schaue. Jetzt habe ich den Ärger, da der Käufer ******** einen Nicht-Erhaltenen Artikel bei PayPal gemeldet.

Schaut Euch grundsätzlich die Bewertungen im Vorfeld an - macht Euch die Arbeit vorher, sonst habt Ihr sie evtl. nachher !!

Ich habe den Vorgang an Ebay gemeldet - Resultat steht noch aus....

 

Und wer möchte, kann auch etwas in meinem Gästebuch hinterlassen.

Würde mich freuen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber