Wenn die Blätter gelb werden

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wenn Gartenpflanzen, die einen sauren Boden bevorzugen, beispielsweise Azaleen, Hortensien und Gardenien, plötzlich gelbe Blätter bekommen, so kann das bedeuten, dass die Pflanzen entweder zu wenig Eisen aufnehmen oder der pH-Wert des Bodens über 5,0 angestiegen ist. Beide Probleme lassen sich wie folgt beheben: Gießen Sie die Erde um die betroffenen Pflanzen herum 3 Wochen lang einmal wöchentlich mit einer Lösung aus 2 EL Apfelessig und 1 l Wasser. Die Gießmenge pro Pflanze sollte in etwa 200 ml betragen.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit, Ihr ProCaVe-Team
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden