Wenn Ware nicht ankommt....

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
...ist in den meisten Fällen der Verkäufer daran unschuldig.
Vor zwei Jahren hatte ich es, dass bei vier Käufen, davon sogar in dreien hintereinander, Ware nicht ankam.
Meine Nachfragen bei den Verkäufern kristallisierten eine Gemeinsamkeit heraus: alle hatten ihre Waren mit GLS abgeschickt.
Weitere Nachforschungen meinerseits ergaben, dass der GLS-Zusteller die Waren jeweils in einem Cafe in der Nähe (Holstenstrasse in 22765 Hamburg) gefahren hatte und dabei keine Benachrichtigung hinterlassen hatte. Es gab Waren, die wochenlang in diesem Cafe gelagert waren!
Nachbarn informierten mich, dass auch sie Probleme mit GLS-Lieferungen hatten - möglicherweise hat der GLS-Zusteller überhaupt keine Empfängeradressen angefahren, sondern gleich von seinem Zentrallager die Pakete allesamt in besagtes Cafe gefahren, wo er seine Schicht nach vielleicht einer halben Stunde Arbeit beendete!
Da ich keine Lust hatte, bei jedem Kauf die Verkäufer per eMail auf dieses Problem hinzuweisen, hier die einfache Lösung:
in den eigenen Daten bei eBay, wo man seine eigene Adresse reinschreibt, ist reichlich Platz.
Habe dort einfach zwischen meinem Namen und Strasse/Hausnummer einen Zusatz eingefügt, nämlich
 *** BITTE NICHT MIT GLS LIEFERN ***
Seitdem, also nunmehr über zwei Jahre, kommt gekaufte Ware immer an: mit DHL, DPD, UPS, Hermes und wie sie alle heissen.

Wenn Sie also, lieber eBayer, Probleme mit einem bestimmten Zusteller haben (der in Ihrem Fall nicht zwingend bei GLS fahren muss),
kann Ihr Wunsch einfach in der Adresse mit angegeben werden.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden