Wenn Ebay einmal jemanden auf dem Kieker hat !!!

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Im Moment ist Ebay anscheinend nicht ausgelastet mit der Umstellung des Bewertungssystems und anderen Neuerungen.

 

Löschen von Auktionen:

Filmauktionen mit FSK 16 Filmen werden gelöscht, weil es von diesen Filmen ebenfalls eine FSK 18 Fassung gibt. Gebraucht man dann auch noch das Wort "Überaschung" ist direkt Schluß, das wird nicht akzeptiert. Auf Anfragen bei Ebay wird erst garnicht auf die jeweilige Frage reagiert, sondern jedesmal nur der Verweis auf die jeweilige FSK 18 Fassung, um die es eigentlich garnicht geht.

Dies ist leider kein Scherz, sondern leider nachweisbare Realität.

 

Verwarnungen, Einschränkungen:

Jeder von uns Ebayern hat garantiert schon einmal eine Unstimmigkeit mit einem anderen Mitglied gehabt. In vernünftigem Rahmen, läßt sich doch eigentlich auch alles klären, sollte man meinen. So war es auch eigentlich gelaufen. Bezahlung, Versand, Warenerhalt. Nur leider wurde vergessen, die Unstimmigkeit zu beenden, ist also noch offen.

Das war Teil 1.

Ein Käufer beharrte unbedingt auf die billigste Versandvariante und ich ließ mich auch drauf ein aber mit dem Hinweis, das ich im Falle eines Defekts oder gar Verlust, keinerlei Haftung übernehme. Der Artikel (ein Schalterrahmen) kam angeblich leicht verkratzt bei dem Mitglied an und so verpasste er mir eine neutrale Bewertung. Eigentlich unnütz und auch unschön aber gut.

Aufgrund dieser zwei Angelegenheiten erhielt ich von Ebay eine Nachricht: 

Sie haben gegen unseren Grundsatz zu den Verkäuferstandards verstossen, da sie eine erhöhte Anzahl neutraler Bewertungen erhalten haben und eine Unstimmigkeit wegen eines nicht gelieferten Artikels gegen sie vorliegt.

Auf Grund dieser Verstöße haben wir zum Schutz unserer Mitglieder ihr Mitgliedskonto eingeschränkt. Und so weiter und so weiter.

 

Ich bin nun mitlerweile einige Jahre bei Ebay aktiv und es haben sich über 2200 Bewertungen angesammelt. Das heisst dann also für die Zukunft: Erhält man eine neutrale Bewertung und beispielsweise ein Artikel ist beispielsweise auf dem Versandweg etwas länger unterwegs, kommt Ebay direkt mit Einschränkungen.

Wenn das nun das Ergebnis sämtlicher aktuellen Neuerungen ist, dann kann ich nur sagen "Herzlichen Glückwunsch, das kann ja noch heiter werden".

 

Was will ich nun damit bezwecken ???

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn andere Ebayer genauso reagieren und sich ebenfalls öffentlich äußern. Wenn das die Zukunft Ebays ist, dann muß darauf aufmerksam gemacht und Ebays Bürokraten wachgerüttelt werden. Das grenzt schon fast an MOBBING.

Sollte jemand Kontakt aufnehmen wollen, weil er ähnliche Angelegenheiten erlebt hat, würde ich mich freuen. Sendet mir eine Mail an:east.ne@arcor.de

 

 

Meiner Meinung nach wird es wieder Zeit für Änderungen !!! Verkäufer haben bald garnichts mehr zu melden, sondern nur zu parieren. Was Ebay sich in den Kopf setzt wird auch gemacht, egal ob es richtig oder falsch ist !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden