Wem die Stunde schlägt: die schönsten Armbanduhren von Glashütte

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wem die Stunde schlägt: die schönsten Armbanduhren von Glashütte

Seit dem 19. Jahrhundert stellt der Ort Glashütte in der sächsischen Schweiz ein bedeutendes Zentrum hoch qualifizierten Uhrenhandwerks dar. Das namhafte Logo Glashütte Original liefert seit 1845 elegante Armbanduhren in alle Welt. Unzählige Modelle, der Mode der jeweiligen Epoche unterworfen, erfreuen Uhrenliebhaber. Einige der Schönsten finden sich unter anderem in Auktionen bei eBay.

  

Die Außergewöhnliche: Glashütte Original PanoMatic Luna

Die dezentrale Lage des Mondes war Vorbild für die ungewöhnliche Anordnung im Perlmutt-Ziffernblatt der Glashütte Original PanoMatic Luna. Während im rechten Drittel dekorativ die Mondphase und das Datum angezeigt werden, nimmt die Zeitanzeige den restlichen Raum im linken Ziffernblattbereich ein. Hier dienen stabförmige Brillanten als Indexe und schimmern um die Wette mit den 64 Brillanten der Lünette. Ein elegantes weißes Armband mit Ornament-Zeichnung rundet das exklusive Outfit der Damen-Armbanduhr ab.

  

Die Ungewöhnlichste: Senator mit Handaufzug

Die exzellente Handwerkskunst der Glashütten-Armbanduhren zeigt sich bei der Senator Herrenarmbanduhr auf den ersten Blick. In der skelettierten Edition erscheint die Aufnahme der Indexe lediglich als Rand und gibt das zuverlässig schlagende Herz der Herrenarmbanduhr frei. Von beiden Seiten her einsehbar, bringt die Uhr mit filigranem Innenleben und kunstvollen Gravuren vor allen Dingen die Herzen der Liebhaber von exzellenter Handwerkskunst zum Schlagen.

  

Die Klassische in neuem Look: Sixties Panoramadatum in Nachtblau

Sie verkörpert den Stil einer vergangenen Epoche des Aufbruchs und der wiederkehrenden Eleganz - die Glashütte Original Sixties. 2013 erweitert die Manufaktur diese erfolgreiche Serie mit einem Modell mit nachtblauem Ziffernblatt aus Neusilber und mit besonderem Sonnenschliff. Das insgesamt puristische Design unterstreicht die Vintage-Eleganz. Eingefräste Indexe, stilisierte Zahlen und Zeiger aus glänzendem Weißgold bilden einen reizvollen Kontrast. Das typische Panorama-Datumsfenster zeigt gut ablesbar das Datum. Die mit Saphir-Glasboden versehene Uhr von Glashütte verfügt über eine Gangreserve von 40 Stunden.

  

Alles was recht(eckig) ist: Die Senator Karree

Abseits des weitverbreiteten Formats runder Armbanduhren hebt sich die Glashütte Original Senator Karree auffällig ab. In mehreren Varianten präsentiert sich der Chronograph in 750 Roségold besonders auffällig. Das Gehäuse mit dem typischen Saphirglas-Boden zeigt sich mit 34 mm x 44 mm kaum breiter als das schwarze Kroko-Lederarmband. Außer der sekundengenauen Uhrzeit bietet diese ungewöhnliche Armbanduhr eine Stoppuhr-Funktion.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden