Weller Guitars Schotten, meine Meinung

Aufrufe 124 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich möchte hier meine Erfahrungen mit dem Gitarrenladen von Herrn Weller in Schotten kundtun.

Ich war sehr an einer neuen Klasskgitarre interessiert, diese sollte aber vollmassiv sein. Nun sah ich bei ebay die Weller-Teile und habe die Auktionen länger verfolgt. Kurz bevor ich meine VOLLMASSIVE Klassische Fichte/Mahagoni ersteigert habe (221 Euro!!!), habe ich Weller gegoogelt und dort einige negative Kommentare von "Gitarristen" in Gitarrenforen entdeckt. Weller verkaufe Schrott aus Asien, keine gute Ware, die bunte Werbeschrift würde von Unseriösität zeugen. Es wird jedenfalls von einem Kauf bei Weller abgeraten, der hätte womöglich noch nicht mal nen eigenen Laden. Das ließ mich zögern, am Ende habe ich doch gekauft.

UND JETZT MAL KLARTEXT. DAS IST ALLES UNSINN.

Da ich in Wiesbaden unweit von Schotten wohne, bin ich direkt hingefahren und hab die Klampfe abgeholt. Der Laden ist riesig und der Weller ist total nett und cool. War dann mit ihm in der Werkstatt und konnte zusehen, wie er meine Gitarre einstellte. Der hat Ahnung vom Gitarrenbau. Im übrigen hat er mir ein bißchen was vom globalen Gitarrenmarkt erzählt, sehr interessant.

Im Ergebnis war meine Gitarre einfach nur Hammer, wirklich vollmassiv und genau wie beschrieben. In Shops hier in Wiesbaden und Mainz hätte ich für diese Klangqualität und irgendeinen renomierten Namen das dreifache gezahlt.

Also, Weller ist geil, da kann man kaufen.

Schlagwörter:

Weller

Gitarren

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden