Welches Kochfeld passt zu Ihren Kochgewohnheiten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Welches Kochfeld passt zu Ihren Kochgewohnheiten?

Kochfelder gibt es bei eBay in zahlreichen Varianten. Vom Singlehaushalt bis zur Großfamilie finden daher alle Verbraucher ein geeignetes Modell. Zur Wahl stehen Geräte, die mit Gas oder mit Strom betrieben werden. Außerdem produzieren die Hersteller ihre Kochfelder in vielen verschiedenen Größen.

  

Kochfelder können mit Strom oder mit Gas betrieben werden

Beim Kauf eines neuen Kochfeldes haben Sie die Wahl zwischen Modellen, die mit Strom oder mit Gas beheizt werden. Ein Stromanschluss ist in jeder Wohnung vorhanden, ein Gasanschluss dagegen nicht immer. Meist ergibt sich deshalb schon durch die baulichen Gegebenheiten, welche Art Kochfeld Sie benötigen. Strombetriebene Kochfelder erhalten Sie in der Ausführung mit Kochplatten und als Ceranfelder. Letztere haben eine glatte Oberfläche, die sich leicht reinigen lässt. Kochfelder mit Kochplatten sind schwieriger zu säubern. Sie haben aber den Vorteil, dass sie recht günstig sind. Eine weitere Variante bei den elektrisch betriebenen Kochstellen sind die Induktionskochfelder. Bei ihnen passt sich die Kochzone automatisch an die Topfgröße an.

  

Autarke Kochfelder und Geräte, die an einen Herd angeschlossen werden

Neben der Beheizungsart unterscheiden sich Kochfelder nach der Art, wie sie eingebaut werden. Einige Geräte können nur in Kombination mit einem Herd betrieben werden, andere besitzen eigene Bedienelemente. Letztere sind für Sie interessant, wenn Sie den Backofen nicht unter dem Kochfeld einbauen möchten. Stattdessen können Sie ihn an jeder beliebigen Stelle in der Küche in einem Hochschrank platzieren. Kochstellen, die sich für diesen Zweck eignen, werden als autark bezeichnet. Bei ihnen werden die Kochzonen über Drehschalter oder ein Touchscreen auf dem Kochfeld reguliert.

  

Kleine, mittlere und große Kochfelder mit Zuschaltzonen für große Töpfe

Sämtliche Kochfelder gibt es bei eBay in unterschiedlichen Größen. Sehr groß ist das Angebot in der Standardgröße von 60 Zentimetern. Wenn Sie nur ab und zu kochen, reichen aber möglicherweise auch zwei Kochstellen aus. Diese kleinen Kochfelder gibt es für den Einbau in eine Arbeitsplatte und als mobile Geräte. Letztere können einfach auf einer Arbeitsfläche aufgestellt werden. Beide Varianten werden gern in Singlehaushalten und in Teeküchen von Betrieben genutzt. Für große Familien gibt es extra große Kochfelder mit einer Breite von 90 Zentimetern. Darauf befinden sich fünf oder mehr Kochstellen, auf denen sich große Menüs zubereiten lassen. Viele Hersteller statten ihre Kochfelder außerdem mit Zuschaltzonen aus. Bei ihnen lässt sich die Größe der beheizten Fläche an die Größe des Topfes anpassen. Ein weiteres Extra bei einigen Modellen ist eine ovale Zuschaltzone für einen großen Bräter.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden