Welcher Vorwerk Kobold Staubsauger eignet sich am besten für einen Singlehaushalt?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Welcher Vorwerk Kobold Staubsauger eignet sich am besten für einen Singlehaushalt?

Staubsauger von Vorwerk sind seit vielen Jahrzehnten in vielen Haushalten beliebt. Neben den etwas größeren Bodenstaubsaugern Vorwerk Tiger gehören vor allem die etwas handlicheren Modelle Vorwerk Kobold zu den Verkaufsschlagern. Aber welches Modell eignet sich besonders gut für einen Singlehaushalt?

 

Vorwerk Kobold: der kleine und leichte Handstaubsauger

Im Gegensatz zu einem Bodenstaubsauger, bei dem Motor und Staubsaugerbeutel in einem etwas größeren Behälter beim Saugen hinterher rollen, sind Handstaubsauger kleiner und handlicher. Motor, Gebläse, Filter und Staubsaugerbeutel sind hier in einem kleineren Gehäuse untergebracht, das direkt mit dem Saugrohr verbunden ist. Diesen klaren Gewichtsvorteil bieten beim Vorwerk Kobold bereits die älteren Modelle wie der VK 120, der VK 121 oder der VK 122. Aber auch alle Nachfolger-Modelle überzeugen durch ihre gute Bedienbarkeit und den geringen Platzbedarf in einem Singlehaushalt.

Während viele andere Handstaubsauger aber nur für die Reinigung von Böden geeignet sind, bieten die Vorwerk Kobolde mit ihrem umfangreichen Zubehör viele weitere Möglichkeiten. Ein Kobold-Handstaubsauger lässt sich schnell mit Schlauch und separater Düse ausstatten und über die Schulter hängen. So sind die Hände frei, um mit dem Schlauch auch Polstermöbel oder Textilien abzusaugen oder mit der biegsamen Vorwerk Variodüse selbst entlegenste Ecke zu erreichen.

 

Modulare Bauweise bei allen Modellen

Welches Staubsauger-Modell für einen Singlehaushalt geeignet ist, hängt auch von weiteren individuellen Gegebenheiten und Anforderungen ab. Ist die Wohnung sehr klein, reicht ein Kabel mit sieben Metern Länge. Ist die Wohnung jedoch größer oder erstreckt sie sich über zwei Stockwerke, so ist ein 10-m-Kabel deutlich praktischer, um auch die Treppe besser saugen zu können. Dank ihrer modularen Bauweise ist es möglich, für Kobold-Staubsauger auch später ein längeres Kabel nachzukaufen.

Diesen Vorteil der modularen Bauweise für vielfältige Einsatzzwecke bieten nicht nur der Kobold 130 oder Kobold 131. Auch die jüngeren Modelle wie der Kobold 135 oder der Kobold 136 überzeugen durch diesen Komfort. Den Kobold 140 hat das Testmagazin im Einzeltest sogar mit 92% und „sehr gut“ für Reinigungsleistung und Ausstattungsvielfalt bewertet.

 

Purer Luxus: Staubsauger mit Feuchtwisch-Funktion

Für Singles mit großen Flächen mit Fliesen- oder Laminatboden dürfte der Kobold 150 die ideale Wahl sein. Denn in Kombination mit dem Hartbodenreiniger SP530 spart dieses Modell enorm viel Zeit und Energie. Bei starker Verschmutzung würde man normalerweise zunächst staubsaugen und dann feucht wischen. Zusammen mit dem Vorwerk Kobold SP530 Hartbodenreiniger ist das alles in einem Arbeitsgang möglich. Zudem überzeugt er durch sein topmodisches und schickes Design und punktet beim „Plus X Award“ mit Bedienkomfort und Funktionalität.

 

Passendes Zubehör finden

Natürlich gibt es für alle Modelle der Vorwerk Kobolde eine große Auswahl an Zubehör und Ersatzteilen. Angefangen von Staubsaugerbeuteln, Schläuchen oder einem Kabel bis hin zu speziellen Düsen wie dem Polsterboy, der Teppichbürste EB340 oder der Elektro-Bodendüse EB350. Mit diesen Zusatzoptionen ist ein Vorwerk Kobold auch für einen Singlehaushalt immer die richtige Wahl.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden