Welchen Wert haben Hummel-Figuren von Goebel?

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Welchen Wert haben Hummel-Figuren von Goebel?

Niedliche kleine Kinderfiguren, die selbst noch Erwachsene an die wohl schönste Zeit des Lebens erinnern – das sind die beliebten Hummel-Figuren. Benannt nach ihrer deutschen Zeichnerin Maria Innocentia Hummel, standen die Sammelobjekte aus Keramik zeitweise in jedem zweiten Haushalt Deutschlands. Franz Goebel, Mitinhaber der Porzellanfabrik W. Goebel, war es damals, der die Lizenz zur Herstellung der Figuren von der Malerin erhielt. Über 400 Figuren entstanden so ab dem Jahr 1935 und verbreiteten sich in ganz Europa und in den USA. Doch im Jahr 2008 wurde dann die Produktion der Hummel-Figuren durch die Porzellanfabrik W. Goebel eingestellt. Dadurch erlangten die Figuren neuen Kult-Status. Sie besitzen eine der beliebten Hummel-Figürchen von Goebel und möchten nun wissen, wie viel Ihr kleiner Schatz wert ist? Oder Sie planen den Kauf einer der süßen Figuren bei eBay und benötigen eine Werteinschätzung? Dann gilt es, einige Dinge zu beachten.

 

Originalkarton und Zertifikat machen die Figur noch wertvoller

Als Allererstes sollten Sie wissen: Feste Preise gibt es für diese Figuren nicht. Die Nachfrage ist hier der entscheidende Faktor. Ist der Originalkarton noch vorhanden? Gibt es ein Zertifikat? Das sind die ersten Fragen, die über den Wert entscheiden. Denn mit der Figur in Originalverpackung mit Zertifikat erzielen Sie höhere Preise. Dass es sich um ein Original handelt, sehen Sie an dem Schriftzug „M. I. Hummel“ auf der Figuren-Unterseite. Als Nächstes sollten Sie das Alter der Figur beachten. Ein Stempel auf der Unterseite der Plastik verrät Ihnen, in welcher Auflage diese hergestellt wurde. Denn einige der populären Hummel-Figuren von Goebel wurden in mehreren Auflagen produziert. Wertvoller sind meist die älteren Figuren. Eventuell spielt bei der Preisberechnung auch die Größe der Hummel-Figur eine Rolle – größere Figuren waren im Laden damals teurer als kleine. Dennoch ist heute aber eher die Exklusivität der Figur ausschlaggebend.

 

Sammler wissen es schon lange: Die Preise schwanken stark

Mehrere Tausend Euro kann eine Hummel-Figur wert sein. Manche Figuren landen hingegen nur im unteren, zweistelligen Euro-Bereich. Goebel hat damals zahlreiche verschiedene Figuren hergestellt, aber auch Hummel-Teller und zum Beispiel saisonale Arbeiten wie Weihnachtsfiguren. So gehören unter anderem auch liebevoll gestaltete Krippen zum Hummel-Angebot von Goebel. Bei eBay finden Sie zahlreiche schöne Figuren verschiedener Preisklassen für Sammler und Sammel-Einsteiger. Aber auch Dekofreunde, die einfach nur auf der Suche nach einer niedlichen Hummel-Figur für die Vitrine sind, können sich die favorisierte Antiquität online kaufen.

 

Im Zweifelsfall Expertenmeinungen einholen und den Wert schätzen lassen

Für weitere Infos zu Ihrer Hummel-Figur können Sie übrigens auch im Internet stöbern: In speziellen Sammler-Foren finden Sie Experten, die Ihnen Preise nennen können. Wenn Sie sich auch noch nach einer Recherche unsicher sind, wie viel Ihre Hummel-Figur wert ist, fragen Sie einfach einen Antiquitätenhändler in Ihrer Nähe nach Rat. Auch Bücher für Sammler helfen im Zweifelsfall weiter, in diesen sind die Schätzwerte verschiedener Figuren veröffentlicht.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden