Welchen Startpreis für ein Artikel wählen?

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Als eBay-Verkaufsagentur (eBay-Name verkaufsteam-de) werden wir öfter nach unserem Rat gefragt in Sachen eBay. "Welchen Startpreis sollen wir wählen?" ist eine oft gestellte Frage.

Die klassische eBay-Auktion samt Nervenkitzel gibt es bei Auktionen, die sehr kleinpreisig anfangen (1,00 bis 1,99 Euro). Der Vorteil für Käufer bzw. Interessenten ist, dass es die Möglichkeit gibt, tatsächlich ein richtiges Schnäppchen zu machen. Für den Verkäufer sprich einiges dafür und dagegen: durch den niedrigen Startpreis werden umso mehr Interessenten sich den Artikel ansehen und vormerken, was in der Regel zu mehr Geboten führt. Man spart auch als Verkäufer bei den Gebühren - lieber das Geld in ein Galeriebild investieren ;-)

Bei höherwertigen Artikeln muss man im Einzelfall abwägen, ob diese Strategie sinnvoll ist. Bei Artikeln, für die man großes Interesse erwarten kann, ist ein geringer Startpreis weiter empfehlenswert. Für ausgefallenere Artikel, wenn man sozusagen froh sein kann, einen Käufer zu finden, muss man mit einem angemessenen Startpreis anfangen - es besteht IMMER die Gefahr, dass man tatsächlich zum Startpreis verkauft!

Wir raten unseren Klienten dazu, einen höheren Startpreis anzusetzen nur dann, wenn Sie eine "Schmerzgrenze" haben. Je höher der Startpreis, desto größer die Gefahr des Nichtverkaufs, allerdings geht man kein Risiko ein, dass Sie zu einem Preis verkaufen muss mit dem man nicht zufrieden ist.

Lieber Verkäufer, wir hoffen, Ihnen mit diesen Tipps geholfen zu haben.

Finden Sie diesen Ratgeber nützlich? Wir würden uns über Ihre Bewertung freuen (s. unten).

Mit freundlichen Grüßen

Ihr VerkaufsTeam-de

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden