Welche Spiele der Battlefield-Reihe sind die beliebtesten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Welche Spiele der Battlefield Reihe sind die beliebtesten

Battlefield ist ein Einzel- und Mehrspieler-Shooter, der in einem modernen militärischen Szenario angesiedelt ist. Hier stehen sich die USA und Terroristen auf Schauplätzen in der ganzen Welt gegenüber. Die Handlung steht nicht im Vordergrund – vielmehr sind es die packenden Mehrspielergefechte, die der Serie zu großer Berühmtheit verholfen haben. Nicht nur die aktuellen Spiele der Serie, sondern auch die ersten Versionen erfreuen sich großer Beliebtheit.

 

Immer noch eine große Spielerbasis: Battlefield 2 Bad Company

Battlefield 2 Bad Company stammt aus dem Jahr 2010, hat aber immer noch eine sehr große Spielerbasis. Das liegt vor allem am gelungenen Mulitplayer-Modus, entsprechende Server sind im Internet immer noch in großer Anzahl im Betrieb. In diesem Spiel wurden viele Mechaniken entscheidend weiterentwickelt, für die die Serie bis heute bekannt ist. Zum Beispiel die Möglichkeit, eine große Anzahl an militärischen Fahrzeugen steuern zu dürfen. Dazu gehören Panzer und Hubschrauber ebenso wie Jeeps und anderes militärisches Gerät.


Battlefield 3: Moderne Kämpfe mit Frostbite Engine

Battlefield 3 hat gegenüber dem zweiten Teil der Serie einen großen grafischen Sprung gemacht und wartet mit neuen Shadern, besseren Texturen und einer größeren Detailvielfalt auf. Verantwortlich für die verbesserte Grafik ist die Frostbite-2-Engine. Battlefield 3 war eines der ersten Spiele, die auf dieser Engine entwickelt wurden und erregte damit in der Spielewelt viel Aufmerksamkeit.

 

Der neueste Teil der Serie: Battlefield 4

Battlefield 4 hebt sich grafisch relativ wenig von seinem Vorgänger ab, bietet dafür aber im Detail viele Verbesserungen. Anders als bisher ist nicht mehr der mittlere Osten, sondern China der Hauptschauplatz des Spiels. Die Frostbite-Engine kommt hier in der Version 3 zum Einsatz und bietet Verbesserungen vor allem hinsichtlich der Animationen der Spielerfiguren. Das Spiel ist seit Oktober 2013 im Handel erhältlich, hat eine große Spielerbasis gewonnen und ist auf Plattformen wie Windows-PC, Xbox 360 und PS3 sowie Xbox One und PS4 erhältlich. Als Besonderheit ist es seit diesem Teil möglich, bestimmte Gebäude im Spiel fast vollständig zu zerstören und die Umgebung damit zu verändern. Die Karten spielen sich deshalb dynamischer.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden