Welche Schaukel passt am besten in Ihren Garten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 Welche Schaukel passt am besten in Ihren Garten

Die Schaukel gehört zu einer gelungenen Kindheit einfach dazu: Sie bietet die Möglichkeit, im Freien zu spielen und Spaß zu haben. Besonders toll ist es natürlich, wenn Kinder nicht nur die Schaukel im Kindergarten oder auf dem Spielplatz nutzen können, sondern auch zu Hause ein eigenes Exemplar haben. Da es Schaukeln in vielen verschiedenen Ausführungen gibt, stehen die Chancen gut, für jeden Garten das passende Modell zu finden.


Kinderleicht: Das Prinzip des Schaukelns

Das Prinzip des Schaukelns ist an und für sich ganz einfach: Der Sitz muss sich an einem oder aber an zwei Seilen befinden, die an einem festen Punkt verankert sind. Die typische Schaukelbewegung entsteht dann durch das Heben und Senken des Schwerpunkts. Kinder können auf diese Weise ganz einfach selber steuern, wie hoch sie schaukeln und wann sie die Schaukel lieber wieder zum Stillstand bringen wollen. Beim Schaukeln wird der ganze Körper beansprucht, so lernen Kinder schon früh, Spaß an der Bewegung zu haben.

 

Die verschiedenen Arten von Schaukeln

Die Schaukeln unterscheiden sich voneinander in ihrer Größe, im Design, in der Ausstattung und auch in der Art der verarbeiteten Materialien. Heute werden die Schaukeln in der Regel aus Holz oder auch Metall gefertigt, parallel dazu kommt häufig auch Kunststoff zum Einsatz. Es gibt neben einfachen und zweifachen Schaukeln auch solche Modelle, bei denen zum Beispiel noch ein Spielturm integriert ist. Dann gibt es auch Schaukeln, in die aufgrund der größeren Fläche auch mehrere Kinder passen. Neben der klassischen Hängeschaukel sind auch Modelle erhältlich, die speziell für Kleinkinder konzipiert wurden und in denen die Kleinen sicher aufgehoben sind. Die Sitzflächen unterscheiden sich ebenfalls voneinander, es gibt brettartige Sitze, aber auch solche mit Rücken- und Seitenlehnen. Neben dem Brett gibt es auch Sitzflächen, die aus einem Netz gefertigt sind.

 

Welche Schaukel in welchen Garten passt

Wer seinem Kind in einem eher kleinen Garten die Möglichkeit geben möchte, zu schaukeln, findet ebenfalls die passenden Produkte dazu. Denn es gibt auch Schaukeln, die sich einfach an einem Baum befestigen lassen. Diese Option ist auch optisch ein echtes Schmankerl, denn auf diese Weise integriert sich die Schaukel ganz natürlich in ihre Umgebungslandschaft. Natürlich ist ein solches Modell wesentlich günstiger als eine Schaukel mit Schaukelgestell. Wer sich um den Platz jedoch keine Gedanken machen muss, weil genügend vorhanden ist, der kann sich für eine Doppelschaukel entscheiden. So kann das Kind die Schaukel auch mit Freunden nutzen. Besonders schön sind auch jene Ausführungen mit Gondel. Eine weitere Möglichkeit ist die Doppelschaukel mit Turm: Hier befindet sich an der Seite der Schaukel noch ein Kletterturm, optional mit Rutsche, der für weiteren Spielspaß sorgt. Eine riesige Auswahl an Schaukeln ist bei eBay erhältlich.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden