Welche RH-Reihe wichtig ist beim Nokia 1100 (Bochum)

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Warum zur Zeit das Nokia 1100 ein sehr gefragtes Handy ist fragen sich bestimmt schon sehr viele Menschen nicht nur bei eBay, ein Handy mit NP unter 60,00 Euro soll jetzt vielleicht 100 - 10.000 € Wert sein ? 

Warum ? Hier die Zusammenhänge:

Das Handy verfügte über ein monchromes Display, ein billiges Plastikgehäuse und nicht mal eine Kamera. Es wurde vorrangig in denosteuropäischen Ländern, in Afrika und Lateinamerika verkauft. Mittlerweile ist die Produktion eingestellt worden, selbst das Werk in Bochum gibt es nicht mehr. Doch es ist weniger die Seltenheit der Modellreihe des Handy was das Nokia 1100 so begehrt macht es verkaufte sich schließlich über 200 Millionen mal Weltweit. Vielmehr der bestimmte Software-Fehler, der ist es der sie so begehrt macht die Modell-Reihen aus Bochum RH 15 - RH 16 - RH 17 eingeschränkt da angeblich ab einer bestimmten IMEI-Nr die Software verändert bzw. ausgebessert wurde und ab dem RH 18 überhaupt nicht mehr nur mit späteren Umbau bzw.flashen des Chips. 

Das ist die Erkenntnis des Sicherheitsunternehmen, das im Auftrag der Polizei die Gründe für den wundersamen Wertanstieg des Handys nachforschte. Weitere Untersuchungen ergaben, dass Hacker in der Lage sind, dem Handy eine beliebige Telefonnummer zu geben. So besteht die Möglichkeit, den Telefon- und SMS-Verkehr jeglicher Person abzufangen. Derart manipulierte Nokia 1100 könnten auch missbraucht werden, um ohne große Risiken das Tan-Verfahren beim Online-Banking auszutricksen.

Die PIN-Nummer holen sich die Kriminellen auf klassischem Wege, über Phishing oder durch das Ausspionieren von Geldautomaten. Über das manipulierte Handy müssen sie nur noch die für Transaktionen notwendige TAN abfangen. Sie wird beim mobilen Banking per SMS an den Kunden geschickt. Nokia sagte in einem Statement, es war bisher unmöglich, ein entsprechendes Modell zu erwerben was zum ausspähen funktionierte.

Demzufolge werden die Handys jetzt unter Sammler und Jäger zu Höchstpreisen gehandelt was sich nach einiger Zeit aber wieder schnell legen wird, denn in Deutschland nutzen die meisten Menschen Pin/Tan Listen mit wechseln Codes, so das es unmöglich ist ausgespäht zu werden und das Handy wurde zu oft Hergestellt so das die Preise früher oder später wieder langsam in den Keller rutschen werden, wenn jeder sein in die Schublade gelegtes Handy wieder zum Vorschein bringt um ein paar Euros schnell zu machen.

Raritäten sind es aber trotzdem da die Bochum Werke für immer geschlossen bleiben.

Aufgepasst mit übertriebenen und überteuerten Angeboten aus dem Ausland diese Preise dienen als Finten um den Verbraucher zu irritieren.

Software-Check unter "Stern,Raute,Null.Sechs,Raute" (in der Handy-Tastatur eingeben)

IMEI unter "Stern,Raute,Null,Null,Null,Null,Raute" (in der Handy-Tastatur eingeben) 


Post-Bank, DKB-Bank, etc. benutzen Listen mit 200 Pins die von der Bank kurz vorher mit anderer Nummer bestätigt werden müssen eines der zur Zeit sichersten Methoden beim Online-Banking 

Unter Hackern gibt es aber noch andere zahlreiche billig Handys die zum spähen angeblich dazu gebraucht werden können, also das Nokia 1100 ist nicht das einzige Handy was dies kann.

Weitere Hersteller oder Modell-Reihen wurden aber offiziell nicht benannt hier trotzdem die interne Hacker-Liste um Handys mit neuen Chip aus China oder Russland zu flashen



Flash IC (N323GT7MI) For Nokia 1100


. . . BC213143A07 - AIC23BG - Nokia 1100 4341427 (TEA5765HN) - N643HT7MI - Flash 28FSDC44 - 4347183 (K4M51163PE) -  4341605 (K4M28163PD) Nokia 3300 Nokia 6600 (N323GT7MI) - Flash Nokia 1100 4348220 (KEE00D00CM) . . . 

(Auszug einer Hacker Seite mit den Chip-Nummern der gefragtesten Handys) 

 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden