Welche Kriterien sind beim Kauf eines Abschleppwagens zu beachten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hier erfahren Sie, welche Kriterien beim Kauf eines Abschleppwagens zu beachten sind

Der folgende Ratgeber soll Sie über das Thema Abschleppwagen soweit informieren, dass Sie erfahren, welche Kriterien beim Kauf eines Abschleppwagens zu beachten sind. So wird Ihnen zu Beginn aufgezeigt, was unter einem Abschleppwagen sowohl im alltäglichen als auch im branchenüblichen Sprachgebrauch eigentlich zu verstehen ist und welche Unterscheidungen es zwischen den verschiedenen Begriffen der Abschleppwagen gibt. Im Anschluss werden Sie über den Aufbau und die Konstruktion der Abschleppwagen informiert und erhalten Hinweise zu den einzelnen verfügbaren Modellen. Da die Hebevorrichtung beinahe der wichtigste Teil eines Abschleppwagens ist, wird auch darauf näher eingegangen. Schließlich werden Ihnen einige Vorrichtungen dieser Art detailliert vorgestellt, denn auch die Vor- und Nachteile dieser Vorrichtungen sollen Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützen.

Was genau ist ein Abschleppfahrzeug?

Abschlepper, wie Sie sie auch bei eBay kaufen können, gehören zu den sogenannten Nutzfahrzeugen. Sie dienen dazu, Kraftfahrzeuge abzuschleppen und zu bergen. Zum Einsatz kommen sie immer dann, wenn Autos in einer bestimmten Zone oder Gegend falsch parken, wenn sie defekt sind und abtransportiert werden müssen oder wenn nach Unfällen eine zügige Räumung der Straßen notwendig ist. Dieser Abtransport von Fahrzeugen kann auf die verschiedenste Art und Weise erfolgen. Unter anderem werden die Fahrzeuge etwa mithilfe einer Seilwinde oder eines Autokrans geborgen, mit einem Kran oder einer Hubbrille vorne bzw. hinten angehoben oder mithilfe einer Schleppstange angehängt. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet man auch jene Fahrzeuge als Abschleppfahrzeuge, die auf einem Plateau andere Fahrzeuge transportieren. Im genaueren Sinn der Sache handelt es sich dabei aber eigentlich nicht um Abschleppfahrzeuge, sondern vielmehr um Bergungsfahrzeuge. Diese Bergungsfahrzeuge oder auch Plateaufahrzeuge sind zusätzlich mit einem Kran oder einer Hubbrille ausgerüstet. Sie werden zudem auch als Tieflader bezeichnet und sind unter dieser Bezeichnung auch bei eBay käuflich zu erwerben.

Andere Bezeichnungen für den Abschlepper

Im englischen Sprachgebrauch kennt man für diese Fahrzeuge auch den Begriff „Flat-Bed Towtruck". Diese Bezeichnung wird auch im deutschen Sprachraum immer häufiger, weshalb solche Fahrzeuge manchmal auch unter diesem speziellen Namen im Angebot bei eBay zu finden sind. Spezialbergungsfahrzeuge, die obendrein mit einem Kran ausgestattet sind, bezeichnet man in manchen Fällen auch als „Pick Away" oder auch nur als „Pick".

Abschlepp- und Bergungsfahrzeuge

Die allgemeine Unterscheidung zwischen Abschleppfahrzeugen und Bergungsfahrzeugen, die es im branchenüblichen Bereich durchaus gibt, ist im alltäglichen Gebrauch bei Laien allerdings weniger verbreitet. Hier werden die Begriffe meist synonym verwendet. In Fachkreisen hingegen weiß man, dass Abschleppfahrzeuge eher für Bergungen eingesetzt werden, während Bergungsfahrzeuge üblicherweise dem Abtransport und dem sogenannten Abschleppen von Fahrzeugen dienen. Dieser Sachverhalt ist es wohl, der im allgemeinen Sprachgebrauch zu Missverständnissen führt. Bei eBay erhalten Sie neben Abschleppwagen, aber auch Pritschen, Pick Ups, Sprinter oder Kastenwagen.

Der Aufbau und die Konstruktion der verschiedenen Modelle sind an verschiedene Anforderungen gebunden

Im Allgemeinen wird oft übersehen, wie viele Variationen von Abschleppwagen es wirklich gibt. Denn es stehen nicht nur jene Modelle zur Verfügung, die von Parksündern gefürchtet werden. Allen Abschleppwagen ist gemein, dass sie dazu bestimmt oder geeignet sind, andere Fahrzeuge, welche nicht mithilfe der eigenen Kraft bewegt werden dürfen oder können, zu transportieren.
Bei einem klassischen Abschleppwagen, wozu etwa der Autotrailer zählt, befindet sich eigens zu diesem Zweck eine Ladefläche hinter der Fahrerkabine, die ein bestimmtes abzutransportierendes Fahrzeug aufnehmen kann. Im Normalfall ist diese Ladefläche mit Vorrichtungen versehen, welche dazu bestimmt sind, das sich dort befindliche Fahrzeug zu sichern und zu fixieren. In den meisten Fällen sind diese Vorrichtungen als Fahrrinnen oder Radmulden auf der Ladefläche zu finden, die das Verladen und den Transport ungemein erleichtern und absichern. Zudem ist jeder Abschleppwagen mit einer speziellen Zug- oder Hubvorrichtung ausgestattet wie etwa einer Seilwinde oder einem Kran. Diese Vorrichtung ist zum Bergen des Frachtfahrzeugs bestimmt.
Zu den seltenen Modellen unter den verschiedenen Abschleppwagen gehören jene Modelle, bei denen das zu bergende Fahrzeug lediglich an einen Abschlepphaken genommen und hinter dem Abschleppauto hergezogen wird. Diese Sonderform ist deshalb so selten, weil sie die geringste Sicherheit für den Transport vorzuweisen hat. Bei anderen Sonderformen von Abschleppwagen können gleich mehrere Fahrzeuge, entweder hintereinander oder auch übereinander, aufgenommen werden. Dies spart bei den Abschleppenden nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Auch einfache PKW-Trailer, die etwa zum Transport von kleineren Fahrzeugen genutzt werden, gehören zu den Abschleppwagen. Achten Sie beim Kauf eines Abschleppwagens bei eBay darauf, dass der Wagen mit der Standardausrüstung verfügbar ist. Zu dieser Ausrüstung gehören, unterschieden je nach Modell, diverse Befestigungsmaterialien wie Ketten oder Abschleppbänder oder auch ein gewisses Sortiment an Werkzeugen.

Die Hebevorrichtung ist ebenfalls ein wichtiger Teil eines guten Abschleppwagens

Beim Hebevorgang gibt es je nach Modell einiges zu beachten. In der Vorbereitung des Hebevorgangs werden an dem Abschleppwagen in den meisten Fällen notwendige Stützen zur Sicherung der Standfestigkeit des Fahrzeugs ausgefahren. Im Anschluss daran werden an den vier Rädern des zu bergenden Fahrzeuges die Befestigungen angebracht. Diese Befestigungen verbinden sich im Folgenden mithilfe der am oberen Ende angebrachten Stahlketten mit den Ösen an der Hebevorrichtung des Bergungskrans. Die Hebevorrichtung des Bergungskrans ist an die Unterseite des Drehtellers angehängt. Erst nach all diesen Vorkehrungen beginnt der eigentliche Prozess des Hebens. Bei der Wahl eines Abschleppwagens sollten Sie deshalb darauf achten, dass Sie sich jenes Fahrzeug aussuchen, bei dem all diese Prozesse möglichst leicht, schnell und optimiert ablaufen können. Denn zwischen den verschiedenen Modellen von Abschleppfahrzeugen gibt es Unterschiede hinsichtlich der Sicherungsmöglichkeiten für die Standfestigkeit des Fahrzeugs, der Befestigung der Räder des zu bergenden Fahrzeugs und schließlich der Hebevorrichtung des Abschleppwagens. Dementsprechend ändert sich natürlich die Sicherheit, mit der Sie die verschiedenen Fahrzeuge abschleppen können, in der Qualität ebenso wie in der Quantität.

Während des eigentlichen Hebevorgangs ist die umliegende Straße im Normalfall für vorbeifahrende Fahrzeuge gesperrt. Dies gilt solange, bis das zu bergende Fahrzeug sich über oder auf der Ladefläche des Abschleppwagens befindet und demnach nicht mehr in die Fahrbahn hineinragt und den Verkehr behindern oder sogar gefährden kann. Diese Vorsichtsmaßnahme wird mit der Absturzgefahr begründet, welche bei dem Hebevorgang vorliegt. Denn es ist durchaus möglich, dass ein abzuschleppendes Fahrzeug unbeabsichtigt vom Haken abrutschen kann. Deshalb sollte nach dem erfolgreichen Hebevorgang das abzuschleppende Fahrzeug zusätzlich durch sogenannte Hemmschuhe gesichert werden. Diese Hemmschuhe werden entsprechend ihrer Verwendung auch als Bremsschuhe bezeichnet. Dieses Gerät dient dem Abbremsen von Fahrzeugen. So wird es zwischen Rad und Boden platziert, um durch die entstehende Reibung den Wagen zu bremsen.

Die Abschleppbrille ist eine beliebte Variante unter den heutigen Abschleppfahrzeugen

Es gibt auch einige Abschleppfahrzeuge, die mit einer sogenannten Abschleppbrille ausgestattet sind. Abschleppfahrzeuge dürfen von der rechtlichen Seite her allerdings jeweils nur eine Zugmaschine bzw. nur einen Anhänger einzeln auf ihrer Abschleppbrille befördern. Diese Abschleppbrille, die auch unter der Bezeichnung Hubbrille im Angebot von eBay zu finden ist, ist eine bestimmte Vorrichtung an einem Abschleppfahrzeug, womit ein PKW abgeschleppt werden kann.
Auch bei der Abschleppbrille ist, ähnlich wie bei der Abschleppachse, am Heck des Abschleppwagens ein Gestell angebracht. Dieses Gestell kann hydraulisch ein- und ausgefahren, gehoben und auch gesenkt werden, um ein abzuschleppendes Fahrzeug mit einer Achse mithilfe der Seilwinde in die sogenannte Brille zu ziehen und im Anschluss daran aufzubocken oder wenigstens von der Fahrbahn zu heben. Oft kommt diese Abschleppbrille bei der Pannenhilfe zum Einsatz oder aber bei der Bergung von Fahrzeugen nach Verkehrsunfällen. Bei solch einem Vorgang verhält sich ein abgeschlepptes Fahrzeug im Gegensatz zur ebenfalls gebräuchlichen Abschleppachse wie ein Einachsenanhänger. Dadurch ist es beim Rückwärtsfahren leichter zu lenken als andere Abschleppfahrzeuge. Zudem wird im Fall eines Automatikgetriebes die Servolenkung bei der freien Achse nicht beschädigt, was als ein Vorteil dieser Vorrichtung spricht. Dies ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Abschleppwagens.

Die unbegrenzten Möglichkeiten der Abschleppachse sollten ebenfalls nicht unterschätzt werden

Andere Abschleppfahrzeuge sind mit einer Abschleppachse ausgestattet. Bei eBay finden Sie sowohl neue als auch gebrauchte Abschleppwagen. Diese Abschleppachse, welche auch als Abschlepphund bezeichnet wird, gilt als eine Sonderform des Anhängers. Sie wird meist dann verwendet, wenn ein leichtes Kraftfahrzeug abgeschleppt werden soll. Denn die Abschleppachse ist ein oft sehr schmalspuriger und einachsiger Anhänger ohne Plattform. Über der Achse in der Mitte ist eine drehbar gelagerte Traverse gebaut. Die Enden dieser Traverse sind so ausgeformt, dass sie als Aufnahme und zur Fixierung der Räder des abzutransportierenden Fahrzeugs nützlich sein können. Meist geschieht dies in Form von Mulden oder eines rechteckigen Rohrrahmens. Bei dieser Vorrichtung zum Abschleppen ist das ziehende mit dem gezogenen Fahrzeug verbunden. Dies geschieht mithilfe der Zugdeichsel des Anhängers. Diese Bauart macht es möglich, dass das gezogene Fahrzeug durch Einhängen seiner beiden Vorderräder zu jeder Zeit des Abschleppvorgangs auf eine feste Distanz zum vorderen Wagen gehalten wird. Zudem ist es bei dieser Vorrichtung möglich, dass bei Bedarf statt der Vorderräder die Hinterräder für den Abtransport eingehängt werden. So zeichnen sich Abschleppwagen, die mit einer Abschleppachse ausgestattet sind, durch die verschiedenen Möglichkeiten aus, mit denen hier abtransportiert werden kann.
Sollte der Fall eintreten, dass man ein Fahrzeug tatsächlich mit den Hinterrädern einhängt, sollte darauf geachtet werden, dass die Lenkung beim Abtransport fixiert wird. Denn sonst besteht eine hohe Gefahr betreffs des unkontrollierten Schlingerns des abgeschleppten Fahrzeugs. Im Gegensatz zu anderen Arten des Abschleppens müssen bei der Verwendung von Abschleppwagen mit einer Abschleppachse weder Bremsen noch die Lenkung des abzutransportierenden Fahrzeugs intakt sein. So zeichnet sich diese Variante des Abschleppens durch hohe Variabilität aus, was dem Abschleppenden und auch den Abzuschleppenden zugutekommt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden