Welche Hersteller produzieren die besten Schnittschutzhosen?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Welche Hersteller produzieren die besten Schnittschutzhosen?

Die besten Hersteller von Schnittschutzhosen heißen Stihl, Pfanner, Husqvarna und Engelbert Strauss. Doch überzeugen Sie sich durch Anprobe einfach selbst.

 

Schnittschutzhosen sind für die Arbeit im Wald unverzichtbar

Als Meyer seine Kettensäge im Gras liegen sieht, kann er es nicht fassen. Fäden ziehen sich von der Hose bis zur Kette; umschlingen sie gleich giftiger Haifischzähne. Im oberen Stoff der Schnittschutzhose klaffte ein langes Loch. Er hatte es mit der Kettensäge einfach hineingesägt. Wie dichte Wolle kräuseln sich die Fäden. Meyer greift tief in das Loch, zieht einzelne Fäden heraus. Eigenartig griffig, leicht und dennoch robust liegen sie in der Hand. Noch nie hatte es sich für das Innere der Schnittschutzhose interessiert. Bisweilen störte sie ihn, glaubte, dass sie am Arbeiten hinderte. Doch heute dankt er zum ersten Mal den kleinen Fäden der Schnittschutzhose.

 

Eingenähte Zeichen und Piktogramme weisen auf die Schutzklasse hin

Vielleicht ergeht es Ihnen wie Meyer, der 20 Jahre unfallfrei im Wald gearbeitet hat. Er fühlte sich sicher beim Fällen, Entasten und Ablängen des Holzes. Arbeitsunfälle sind etwas für andere. Er, Meyer, ist stämmig und kräftig, ein Bär zwischen den Bäumen. Die kleinen Fäden der hochwertigen Schnittschutzhose von Stihl haben ihn gerettet. Sie trägt zwei wichtige Zeichen in der Innenseite: „KWF-Gebrauchswert“ und „Schutz gegen tragbare Kettensägen“. Beim Kauf ist auf diese Piktogramme zu achten.

 

Pfanner überzeugt durch hervorragende Schnittschutzhosen für den Profi

Neben dem deutschen Hersteller Stihl produziert Pfanner erstklassige Schnittschutzhosen. Pfanner Schnittschutzhosen sind ein Produkt der gleichnamigen Firma mit Sitz in Österreich. Spezialisiert auf funktionale Schutzkleidung punktet Pfanner durch atmungsaktive, schnell trocknende Kleidung. Hochwertige Oberstoffe schützen den Körper optimal. Stretcheinsätze und Knieüberzug sorgen für hervorragenden Tragekomfort.

 

Husqvarna bieten Schnittschutzhosen für jeden Geschmack

In der Reihe der Besten steht Husqvarna neben Pfanner und Stihl ganz oben. Husqvarna bietet Bund- und Latzhosen in unterschiedlichen Qualitäten an. Die Husqvarna Schnittschutzhose Classic schützt vor laufenden Ketten mit einer Geschwindigkeit von 20 m/s. Sie erfüllt damit den KWF-Standard. Die leichte Hose hat den Nachteil, anfällig gegen Dornen und Strauchwerk zu sein. Robuster ist die Husqvarna Technical extrem; eine Bundhose mit abnehmbaren Hosenträgern. Durch Stretchmaterial, verstärkte Oberschenkel- und vorgeformte Kniepartien passt sie sich dem Körper optimal an.

 

Engelbert Strauss findet die richtige Balance zwischen Tragekomfort und Preis

Beliebt unter Profis sind die Schnittschutzhosen von Engelbert Strauss. Er bietet eine Alternative zwischen optimalen Schutz, gutem Tragekomfort und günstigem Preis. Mit leistungsstarken Textilien und optimalen Schnitt schafft es Strauß, die Waldarbeiter zu überzeugen. Egal, für welchen der vier Hersteller Sie sich entscheiden: Die Schnittschutzhose muss passen, Bewegungsfreiheit liefern, optimal schützen, waschbar und robust sein.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden