Welche Games werden nur für die Xbox One veröffentlicht?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Welche Games werden nur für die Xbox One veröffentlicht?

Die Microsoft Xbox One gehört zur achten Konsolengeneration und ist die Nachfolgerin der Xbox 360. Vorgestellt wurde sie am 21. Mai 2013. Bei dieser Präsentation wurde schnell klar, dass es sich bei dem Gerät nicht nur um eine Spielkonsole handelt, sondern um eine Multimediazentrale für das Wohnzimmer. Doch trotz der vielen Funktionen wie Internet, Fernsehen oder Blu-ray-Player ist die Xbox One vor allem für Spieler interessant, denn einige Games werden nur für die Konsole von Microsoft veröffentlicht. Dies war auch schon bei deren Vorgängerin der Fall, so gibt es etwa das Videospiel "Halo 4" nur für die Xbox 360. Damit Sie wissen, welche Titel exklusiv auf einer Xbox One spielbar sind, wurden im folgenden Ratgeber die wichtigsten Games zusammengetragen.

"Ryse: Son of Rome" – Schlachten der römischen Armee auf der Xbox One erleben

Große Schlachten und eine Geschichte um Verlust und Rache stehen im Mittelpunkt des Action-Adventures „Ryse: Son of Rome". Hauptheld dieses Epos ist Marius Titus, der an den Barbaren Rache nehmen will, die seine Familie töteten. Schnell macht er in der römischen Armee Karriere, doch ein Sieg über die Barbaren genügt nicht, um seine Rache zu vollenden. Er muss nach Rom. Das Spiel wird aus der Third-Person-Perspektive gespielt, wobei die Kamera in der Verfolgerperspektive agiert. Sie erleben also hautnah das Kampfgeschehen und können Ihren Gegnern direkt ins Gesicht sehen, während Ihr Schwert sie durchbohrt.

Für eine sehr realistische Grafik sorgt bei diesem Actionspiel das Spiel-Engine CryEngine 3. Sie kennen dieses beispielsweise aus den Spielen "Crysis 2" oder "Sniper Ghost Warrior 2". Besonderen Wert legten die Entwickler des Frankfurter Studios Crytek auf eine große Spielwelt, sodass Sie das Römische Reich von den Grenzen in Britannien bis hin nach Rom entdecken können. Auch die Mimik und Gestik der Charaktere wurde, wie die gesamte Umgebung, naturgetreu in Szene gesetzt. So erhalten Sie bei diesem Titel eine realistische Grafik gepaart mit einem beeindruckenden Sound. Und damit der Spielspaß nicht zu kurz kommt, gibt es zahlreiche Kampftechniken in „Ryse: Son of Rome" zu erlernen, um alle Gegner schnell und gekonnt aus dem Weg zu räumen. Falls Sie mit Freunden online in die Schlacht ziehen wollen, ist dies außerdem möglich, da das Spiel einen Onlinemultiplayer-Modus besitzt. Interessant ist die Möglichkeit, mittels Sprachbefehlen die Truppen in der Schlacht zu führen. Weiterhin kann die in die Xbox One integrierte Kamera Ihre Gesten erkennen und Sie auf Ihre Spielfigur übertragen. Dadurch werden Sie noch mehr das Gefühl haben, mitten im Kampf der römischen Armee gegen die Barbaren zu sein.

"Forza Motorsport 5" – schneidige Autos und schnelle Straßenrennen auf der Xbox One

Keine Konsole kommt ohne Rennspiele aus. Beispielsweise trug die "Ridge Racer"-Reihe maßgeblich zum Erfolg der Playstation Eins bei. Für die Xbox One soll der zugkräftige Renntitel „Forza Motorsport 5" konzipiert sein, dessen Vorgänger auf der Xbox 360 bereits große Erfolge feierte. Neben realistischer Grafik, die mit 1080 p bei 60 Bildern in der Sekunde berechnet wird, ist das Spiel vor allem wegen der Cloud interessant. Das bedeutet, dass hier alle Fahrer zusammenkommen und so immer ein realer Gegenspieler zur Verfügung steht. Sie müssen also nicht gegen den Computer spielen, sondern können sich mit echten Menschen messen. Darüber hinaus kann für Sie mit diesem Spiel zumindest virtuell ein Traum erfüllt werden, und zwar eines der begehrtesten Sportautos der Welt zu steuern. Setzen Sie sich in den McLaren P1 oder den Ferrari F12 und fahren Sie durch die Straßen der tschechischen Hauptstadt Prag.

"Kinect Sports Rivals" – selbst aktiv werden mit der Xbox One

Vielen Spielen wird zurecht vorgeworfen, dass sie den Spieler an den Sessel oder das Sofa fesseln und man kaum körperlich aktiv werden muss. Anders ist es bei „Kinect Sports Rivals", denn hier müssen Sie vom Sofa aufstehen, um das Game zu steuern. Dazu erfasst die Kamera der Microsoft Xbox Ihren Körper und erstellt eine digitale Version von Ihnen für das Spiel. Nun reagiert Ihre Figur in der Art, wie Sie sich bewegen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit an Wettkämpfen in unterschiedlichen Disziplinen teilzunehmen, hierzu zählen beispielsweise Tennis, Bowling, Soccer oder Klettern. Auch im Team können Sie bei diesem Spieltitel antreten, was die Wettkämpfe noch spannender macht. Schon der Vorgänger auf der Xbox 360, „Kinect Sports Season Two", hatte viele Fans und machte aus manchem „Bewegungsmuffel" einen Sportfan. Ob dies auch bei Ihnen so sein wird, können Sie bei „Kinect Sports Rivals" für die Xbox One herausfinden.

"Quantum Break" – wenn die Zeit auf der Xbox One zum Spielelement wird

Das Spiel „Quantum Break" bezieht sich auf keinerlei Vorgänger und ist in der Form sicherlich einmalig in der Spiellandschaft. Grundidee der Gesichte ist, dass ein wissenschaftliches Experiment misslingt. Dadurch gerät das Raum-Zeitgefüge aus der Bahn und es kommt zu Sprüngen in der Zeit oder einem Stottern der selbigen, was katastrophale Folgen für die Erde hat. An dem Experiment waren drei Wissenschaftler beteiligt, die nun die Fähigkeit haben, die Zeit für maximal 60 Sekunden anzuhalten. Sie wissen nicht genau, wie das Experiment misslang, aber sie wollen auf jeden Fall heraus finden, was damals passierte. Doch eine böse Macht arbeitet gegen sie. Die Aufgabe des Spielers ist es nun, das Rätsel zu lösen, die Fähigkeit die Zeit anzuhalten ist dabei ein wichtiges Hilfsmittel. Eigentlich handelt es sich beim Game um einen Action-Shooter, der mit hochwertigen Rendersequenzen angereichert wird. Allerdings wird das Spiel von einer TV-Serie begleitet. Durch diese bekommt der Spieler wertvolle Hinweise und Tipps für das Game. Außerdem beeinflusst das Spiel die Serie, das heißt, bestimmte Entscheidungen des Spielers verändern die Handlung der Serie. Damit erleben Sie die Verschmelzung von Serie und Spiel, was bis dato wohl einmalig ist. Entwickelt wird „Quantum Break" von der Firma Remedy, die auch für die Spielehits „Alan Wake" und „Max Payne" verantwortlich ist.

Mutanten in der Zukunft auf der Xbox One - "Sunset Overdrive"

„Sunset Overdrive" ist ein sogenanntes Open-World-Shooter-Videospiel. Das bedeutet, dass Sie in diesem Actionspiel die Möglichkeit haben, alle Teile der Welt zu erkunden und nicht nur auf festgelegten Bahnen agieren können. Dieses Game nutzt wiederum die Third-Person-Perspektive mit Verfolgungskamera. Als Held des Spiels müssen Sie gegen Mutanten kämpfen, welche die ganze Stadt befallen haben. Dabei durchstreifen Sie die Großstadt der Zukunft auf rasante Weise, etwa indem Sie an Seilen herabrutschen oder horizontal an Häuserwänden entlang laufen. Im Spiel gibt es eine gehörige Portion Humor, sodass sich Fans von „Spyro" oder „Ratchet & Clank" gleich wie zu Hause fühlen werden.

"Fantasia" – Musik zum Spielen für die Xbox One

Ein interessanter und besonders farbenprächtiger Titel ist „Fantasia" aus dem Hause Disney. Hier werden wieder Ihre Bewegungstalente gefragt, denn um in diesem Musikspiel zu bestehen, wird die Kinect-Steuerung genutzt. Inspiriert wurde das Spiel von dem gleichnamigen Disney-Klassiker.

Beat 'em up einer fast vergessenen Ära auf der Xbox One - "Killer Instinct"

Als Anfang der 1990-Jahre der Arcade-Automat mit Namen „Killer Instinct" in die Spielhallen kam, war der Andrang groß. Kaum ein anderes Spiel konnte derart ausgereifte Grafik und ein packendes Combosystem bieten. Im Jahr 1994 folgte deshalb die Portierung für den Super Nintendo. Natürlich war dies nur eine stark eingeschränkte Version des Originals, denn das 16-Bit-System hatte bei Weitem nicht die Rechenleistung des Arcade-Automaten. Doch auch diese „Light"-Version überzeugte viele Spieler und das Beat 'em up fand zahlreiche Fans. Im Jahr 1996 folgte der zweite Teil des Spiels für den Nintendo 64, konnte aber nicht an den Erfolg des ersten Games anknüpfen. Trotzdem hofften seither viele Spieler auf eine Fortsetzung des Klassikers, und die gibt es auf der Xbox One. Fans der alten Spiele entwickelten dieses exklusiv für die Microsoft-Konsole und beleben damit den Mythos „Killer Instinct" neu.

"D4" – auf der Xbox One den Mörder der eigenen Frau suchen

Aus dem Hause Access-Games stammt das Videospiel „D4" von Hidetaka Suehiro. D4 steht dabei für: Dunkle Träume sterben nicht - auf Englisch „Dark Dreams Don't Die", und die vierte Dimension – die Zeit. Im Game geht es um einen Privatdetektiv, der seine Frau durch einen Mord verloren hat. Dieser grausame Schicksalsschlag löste bei ihm ein Trauma aus, sodass er keine Erinnerungen an seine Frau abrufen kann, aber er hat die unglaubliche Fähigkeit, durch die Zeit zu reisen. Mit dieser Fähigkeit will er den Mord ungeschehen machen. Doch leider kann er die Zeitreisen nicht willkürlich steuern. Er benötigt bestimmte Objekte, die mit Erinnerungen verknüpft sind. Durch sie gelingt es ihm, bestimmte Zeitpunkte in der Vergangenheit zu erreichen. Gesteuert wird dieser Titel mittels Kinect. Einfache Gesten und Sprachbefehle sowie kluge Gedanken genügen, um das Geheimnis um den Mord zu lüften und die Tat zu verhindern. Die Grafik in diesem Spiel wird mittels Cel-Shading realisiert, wodurch sie sehr an eine Graphic Novel erinnert.

Den Drachen reiten mit „Crimson Dragon" für die Xbox One

Das Spiel „Crimson Dragon" ist der geistige Nachfolger der "Panzer Dragon"–Saga, die auf dem Sega Saturn Erfolge feierte. Die Entwickler sind Grounding, Inc. und Land Ho! Co. Ltd. Die Grafik basiert auf der Unreal Engine 3, die vom Xbox-Spiel „Gears of War" bekannt ist. In dem Action-Shooter geht es um auf dem Spiel-Planten lebende Drachen. Die Menschen, welche diesen Planeten kolonisierten, können diese Drachen reiten und steuern. Sie bestreiten mithilfe der Drachen ihre Kämpfe gegen andere Drachen, die das Leben auf dem Planeten gefährden. Gesteuert wird das Spiel mit dem Gamepad, wobei auch die Kinect-Steuerung ergänzend genutzt werden kann.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden