Welche Fritz!Box? 7050 oder 7170?

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Welche Fritz!Box ist für mich die Richtige? 7050 oder 7170?

Beide Fritz!Boxen können fast das gleiche. Für 80% der Anwender reicht die 7050.

Es sei denn, man benötigt einen USB-Anschluß für USB-Drucker, USB-Speicher oder sonstige USB-Geräte (z.B. Scanner).

Dann ist die 7170 die bessere Wahl. Die angeschlossenen Geräte stehen dann im ganzen Netz zur Verfügung. Sowohl über LAN (Kabel) als auch WLAN (Funk).

Die 7050 benutzt nur eine sogenannte "Slave-USB" Schnittstelle, d.h. man kann einen Computer an die 7050 darüber anschließen, um im Internet zu surfen oder sich mit anderen PC zu verbinden, die über WLAN oder LAN an die Fritz!Box angebunden sind.
Das hilft z.B. für ältere Notebooks ohne WLAN und LAN-Port, die man sonst nicht verbinden könnte.

Bezüglich der anderen Ausstattungsmerkmale und der Abgrenzung zu anderen Fritz! Geräten empfehl ich die anderen Ratgeber.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden