Welche Elektrowerkzeuge für den Modellbau geeignet sind

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Welche Elektrowerkzeuge für den Modellbau geeignet sind

Warum Modellbau so beliebt ist

Modellbau ist ein Hobby, eine Leidenschaft, die sowohl kleine als auch große Fans in ihren Bann zieht. Es gibt verschiedene Varianten des Modellbaus, die unterschiedliche Fahr- und Flugzeuge in den Vordergrund stellen. So können dies beispielsweise Modelleisenbahnen wie auch Autos oder Flieger sein. Ob Sie das Hobby im Heimkeller, auf der Rennstrecke oder unter freiem Himmel betreiben, spielt dabei keine Rolle. Für jeden Anhänger findet sich eine Nische, in der er sich ausleben und voller Freude und Spaß an seinen Modellen arbeiten kann.

Vorteile von RTR- und RTF-Modellen

Auch wenn das Fahren und Fliegen mit den maßstabsgetreuen Nachbildungen von Autos, Zügen und Flugzeugen erklärtes Ziel vieler Modellbauer ist, so verbringen sie dennoch einen großen Teil ihrer Zeit mit dem Bau, der Wartung und der Reparatur ihrer Modelle. Sie können bereits vormontierte Autos und Flieger kaufen, die Sie lediglich mit Akkus bestücken müssen. Diese RTR- und RTF-Modelle (Ready-to-Run und Ready-to-Fly) dienen vielen Anfängern als Einstieg in das Hobby. Die entsprechenden Modelle sind wartungsarm und leicht zu steuern, sodass auch Ungeübte gut mit ihnen zurechtkommen. Bei Modelleisenbahnen sind es Startersets, die den Einstieg erleichtern sollen und dem Neuling gleich eine Auswahl an Gleisen und Zügen an die Hand geben, die als Basis einer später erweiterbaren Anlage dienen.

Modellbau - das langlebige Hobby

Modellbau ist ein Hobby, mit dem Sie über einen langen Zeitraum viel Spaß haben können. Dabei haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre bestehenden Modelle zu ergänzen und zu erweitern oder in andere Bereiche vorzudringen. Je umfangreicher Ihr Wissen über die Sparte ist, die Sie betreiben, umso mehr Varianten und Abwechslung erschließen sich Ihnen. Um den Modellbau in allen Facetten erleben zu können, ist es zudem möglich, einem Verein beizutreten. Wenn Sie RC-Modellautos fahren, können Sie an Wettbewerben und Rennen teilnehmen und sich darüber hinaus regelmäßig mit anderen Interessierten austauschen.

Was Sie für den Modellbau benötigen

Entscheiden Sie sich für eine Variante des Modellbaus. Wissen Sie bereits, welche Modelle Sie auswählen möchten, benötigen Sie lediglich Zeit, Platz und gegebenenfalls eine Strecke zum Fahren oder einen Flugplatz, auf dem Ihr Hubschrauber oder Flugzeug starten kann. Darüber hinaus brauchen Sie ein wenig handwerkliches Geschick, denn sobald Sie besser mit der Materie vertraut sind, können Sie Modifikationen und Reparaturen selbst übernehmen. Hierfür können Sie Modellbauwerkzeug kaufen, das sich besser für Arbeiten an den kleinen Fahrzeugen und Fliegern eignet als herkömmliche Werkzeuge, die Sie beruflich oder beim Heimwerken verwenden.

Genügend Platz und Gleichgesinnte für den Modellbau finden

Falls Sie im Haus eine Modelleisenbahn oder Slotcars aufbauen möchten, benötigen Sie eine große Platte oder zumindest eine Grundfläche, auf der Sie Strecken und Landschaft entstehen lassen können. Ein Arbeitsplatz, der aufgeräumt ist und Ihnen genügend Raum zum Basteln und Werken bietet, ist ebenfalls hilfreich – bei jeder Art von Modellbau. Das erforderliche Wissen eignen Sie sich im Laufe der Zeit automatisch an, insbesondere wenn Sie Ihr Hobby voller Begeisterung und Engagement verfolgen. Suchen Sie sich am besten Gleichgesinnte, mit denen Sie gemeinsam bauen und fahren beziehungsweise fliegen können. So haben Sie auch stets einen Ansprechpartner, wenn Sie ein Ersatzteil nicht finden können oder wenn Ihnen das passende Werkzeug fehlt, um an Ihren Modellen arbeiten zu können. eBay ist darüber hinaus eine gute Quelle für allgemeine Informationen, Anleitungen oder seltene Modelle sowie Zubehör, das Sie andernfalls nur schwer organisieren könnten.

Nehmen Sie sich nicht zu viel auf einmal vor, sondern entwickeln Sie Ihr Hobby kontinuierlich. Ihre Sammlung wird automatisch wachsen und Ihre Begeisterung zunehmen, wenn Sie sich regelmäßig mit Ihren Modellen beschäftigen.

Welche Werkzeuge eignen sich am besten für den Modellbau?

Inwiefern Elektrowerkzeuge wie Bohrer, Fräsen oder Sägen den Ansprüchen eines Modellbauers genügen, hängt vor allem vom Maßstab ab, den die Modelle aufweisen. Wenn Sie beispielsweise ein neues Chassis für ein RC-Modellauto selbst anfertigen möchten, ist das Zuschneiden mit herkömmlichen Sägen oft schwierig. Bei einem kleinen Auto mit einem Maßstab von 1:18 ist das Chassis nur wenige Zentimeter breit und ebenso kurz. Sie müssen demnach sehr feine Ausschnitte anfertigen können. Eine handelsübliche Tischkreissäge oder vergleichbares Werkzeug ist hier oft ungeeignet, weil die Trennscheiben zu groß sind. Ebenso verhält es sich mit Bohrern. Diese sind oft zu groß und zu grob, um damit kleine Löcher in Werkteile oder in die Modelle zu bohren.

Spezielle Modellbau-Elektrowerkzeuge

Wählen Sie für den Modellbau Elektrowerkzeuge aus, die sich für die Arbeit an den filigranen oder zumindest zierlichen Modellen sehr gut eignen. So können Sie stets auf das passende Werkzeug zurückgreifen, wenn Sie etwas reparieren müssen oder Ihr Modell durch Modifikationen verändern wollen – beispielsweise um die Leistung von Modellautos zu steigern und somit Ihre Chancen auf einen Sieg in rasanten Wettbewerben zu erhöhen.

Lötkolben

Ein wenig anders sieht das mit Lötkolben aus, die ebenfalls unter Modellbauern weit verbreitet sind. Diese sind auch in den herkömmlichen Heimwerker-Ausführungen in verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie damit auch an Platinen oder an anderen Elektronikteilen Ihrer Modelle oder Anlage arbeiten können.

Bekannte Hersteller von Elektrowerkzeugen für den Modellbau

Auch wenn Sie die Wahl des Werkzeugs nicht unbedingt vom Namen des Herstellers abhängig machen sollten, so gibt es doch verschiedene Hersteller für Elektrowerkzeug, die Sie mit guter Qualität bei der Arbeit an Ihren Modellen unterstützen. Unabhängig von der Marke erfüllen die Werkzeuge sämtliche Anforderungen für Kunden, die speziellere und vor allem kleinere Werkstücke bearbeiten möchten. Sie können Minibohrer kaufen, die nicht nur sehr handlich sind, sondern auch sehr kleine Bohrer aufnehmen. Wenige Millimeter starke Bohrer sind für Modelle in kleinen Maßstäben optimal.

Proxxon-Geräte

So bietet die Firma Proxxon Elektrowerkzeug für Modellbauer an, das sehr umfangreich ausgestattet und so kompakt ist, dass Sie damit hervorragend arbeiten können. Sowohl Eisenbahnen als auch Autos und Flieger sind geeignete Werkstücke, die Sie mit einem Proxxon-Gerät bearbeiten können. Kästen, die sowohl einen Minibohrer oder eine Fräse sowie geeignetes Zubehör enthalten, sind vor allem für Einsteiger sehr empfehlenswert. Sie erhalten geeignete Aufsätze, sodass Ihre Arbeit sofort beginnen kann. Zugleich sind Sie nicht dazu verpflichtet, lediglich herstellereigenes Zubehör zu verwenden. Abhängig vom Modell können Sie verschiedene Aufsätze und Bohrer kaufen, wenn Ihre bisher genutzte Auswahl keinen passenden Aufsatz beinhaltet. Auch das Bohrfutter lässt sich einfach wechseln, sodass Sie Bohrer und Bits schnell austauschen können.

Werkzeuge von Dremel

Eine bekannte Alternative stellen Werkzeuge von Dremel dar, bei denen es sich um Multifunktionswerkzeuge handelt, die auch über den Modellbau hinaus sehr beliebt sind. Mit diesen können Sie schneiden, polieren, fräsen und bohren. Wenn Sie zu Beginn noch nicht so viel Geld in neues Elektrowerkzeug investieren möchten oder wenn Sie einen Ersatz benötigen, können Sie bei eBay auch nach gebrauchten Geräten suchen, die Ihren Wünschen entsprechen.

Elektrowerkzeuge für Plexiglas, Kohlefaser und Metall

Mit einem praktischen Elektrowerkzeug im Miniaturformat haben Sie eine handliche Maschine, mit der Sie einfach bohren, sägen, schneiden und polieren können. Berücksichtigen Sie bei der Wahl des Werkzeugs die Modellbau-Werkstoffe, die Sie regelmäßig benötigen. Trennscheiben oder Bohrer sind nicht immer für jedes Material geeignet. So macht Kohlefaser den Einsatz anderer Aufsätze erforderlich als beispielsweise Metall. Denken Sie zudem an mögliche Schutzkleidung, falls Sie mit fliegenden Spänen oder Splittern rechnen müssen.

Allgemein sollten Sie beim Modellbau stets sorgfältig vorgehen und Reparaturen oder Umbauten nicht ohne Planung in Angriff nehmen. So verhindern Sie, dass Ihnen aus Unachtsamkeit Fehler unterlaufen, die zu Verzögerungen führen oder Ihr Modell unbrauchbar machen. Das wäre vor allem ärgerlich, wenn schon bald ein Wettbewerb ansteht, bei dem Sie sich mit anderen Fahrern oder Piloten messen möchten.

Auch die Arbeit an Modelleisenbahnen setzt ein hohes Maß an Genauigkeit voraus. Vor allem beim Landschaftsbau und dem Verlegen der Strecken genügt ein gutes Augenmaß allein oft nicht. Räumen Sie zudem Ihren Arbeitsplatz regelmäßig auf und sortieren Sie sowohl Werkzeuge als auch Werkstoffe, damit Sie die benötigten Teile schnell griffbereit haben.

Auf den richtigen Arbeitsplatz für den Modellbau kommt es an

Als ambitionierter Modellbauer möchten Sie nicht nur Spaß an der Ausübung Ihres Hobbys haben, sondern Wettbewerbe erfolgreich abschließen. Auch die regelmäßige Erweiterung einer Anlage mit Modelleisenbahnen stellt eine beliebte Herausforderung dar. Immerhin möchten Sie auch in der Freizeit nicht stillstehen und immer wieder mit den gleichen Modellen arbeiten. Stattdessen können Sie mit umfangreichem Zubehör, geeigneten Werkstoffen und praktischem Elektrowerkzeug für mehr Abwechslung sorgen. Doch wie behalten Sie den Überblick über Ihre Modelle, die Elektronik und das Zubehör?

Damit Sie fachgerecht arbeiten und alles in Ordnung halten können, kann es sich als sinnvoll erweisen, wenn Sie eine Werkbank kaufen. Diese muss weder besonders groß noch für professionelle Bedürfnisse ausgelegt sein. Wichtig ist, dass Sie bei der Arbeit an Werkstücken und Modellen sicher und präzise vorgehen können. Außerdem helfen Ihnen Schubladen und Fächer dabei, Ihr Zubehör sowie Ihr Elektrowerkzeug samt Aufsätzen ordentlich zu verstauen. Das erspart Ihnen langes und lästiges Suchen, wenn es einmal schneller gehen muss. Wenn Sie einmal die Vorzüge einer gut sortierten Werkbank erlebt haben, werden Sie zukünftig keine Kompromisse mehr eingehen wollen. Dies gilt sowohl für die Arbeiten, die der Modellbau beinhaltet, als auch für den Umgang mit Ihrer Sammlung und Ausrüstung, die nicht mehr ungeordnet an verschiedenen Stellen eines Raums herumliegt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden