Welche Bonuspacks gibt es zu Die Völker 2?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Welche Bonuspacks gibt es zu

„Die Völker 2“ ist der Nachfolger des 1999 bei JoWooD erschienenen Echtzeit-Strategiespiels „Die Völker“. Der zweite Teil erschien 2001 und erhielt ein halbes Jahr nach seiner Veröffentlichung ein erstes kostenloses Bonuspack für zusätzlichen Spielspaß. Bonusmissionen, neue Einheiten oder Objekte sind für viele Videospiele erhältlich. Sie vergrößern den Spielumfang und sorgen für weitere Stunden Spielspaß, ehe Sie alle Missionen erfolgreich beendet haben.

 

Worum es bei „Die Völker 2“ geht

„Die Völker 2“ knüpft inhaltlich an den ersten Teil an, ist aber umfangreicher. Die drei Völker Pimmons, Amazonen und Sajikis sind im zweiten Teil jeweils in drei Stämme mit verschiedenen Mentalitäten unterteilt. Sie wählen einen Stamm aus und bauen eine wachsende Siedlung auf, die Ihr Stamm bewirtschaftet. Sie verteidigen die Siedlung und erfüllen Missionen. Ihr Volk vermehrt sich, wächst und gedeiht. Sie tragen dafür Sorge, dass Kinder in die Schule gehen, dass Erwachsene arbeiten und dass niemand Hunger leidet. Wehren Sie Angriffe ab und behalten Sie die Zufriedenheit Ihrer Pimmons, Amazonen oder Sajikis im Auge.

 

Bonuspack mit neuen Gebäuden und Schurken

Das erste Bonuspack für das PC-Spiel, das an „Die Siedler“ erinnert, erscheint im November 2001. Es enthält vor allem neue Gebäude, neue Ausrüstungen und neue Charaktere. Im herunterladbaren Bonuspaket sind unter anderem die neuen „Bösen Gebäude“ und der „Storchentempel“ enthalten. Mit dem Bonuspack können Sie in dem Strategie- und Aufbauspiel auch einmal böse sein, denn jetzt stehen Ihnen Räuber zur Verfügung.

 

Erweiterung des Bonuspacks um 22 spannende Missionen

JoWooD erweitert das Bonuspack kurz darauf noch einmal und fügt insgesamt 22 neue Missionen hinzu. Jedes Volk erhält sieben eigene Missionen. Um die letzte neue Mission zu spielen, müssen Sie erst alle anderen Aufgaben erledigt haben. Da das Bonuspack erneut drei Schwierigkeitsgrade erhält, können auch Kinder sich an der Handlung versuchen. „Die Völker 2“ ist ab sechs Jahren freigegeben. So ist es als PC-Spiel für Kinder ab dem Grundschulalter geeignet, die lesen können.

 

Hauptspiel und Bonuspack: „Die Völker 2“ als Goldedition

Möchten Sie den ganzen Spaß auf einmal erleben, können Sie ähnlich wie bei „Die Siedler 3“ Goldedition ein PC-Spielepaket kaufen, das neben „Die Völker 2“ das Bonuspack und alle zusätzlichen herunterladbaren Inhalte enthält.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden