Welche Bilderbücher sind die besten für mein Baby?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
 b eBay Tipps und Tricks: Welche Bilderbücher sind die besten für mein Baby? /b

Bilderbücher mit schönen Zeichnungen sollten in keinem Kinderzimmer fehlen. Schon die Kleinsten haben ein großes Interesse an den verschiedenen Farben und Formen und entdecken mit viel Spaß und Neugier jede Seite eines Buches. Bücher, die sich dazu noch interessant anfühlen, bringen dem kleinen Betrachter viel Freude.

Bücher für jedes Alter und jede Gelegenheit

Von Anfang an sind Bücher Begleiter im Leben. Schon die Kleinsten freuen sich, wenn sie Dinge aus ihrem Alltag in Bilderbüchern entdecken können. Erinnerungen an die Kindheit, in der man in gemütlicher Atmosphäre vorgelesen bekommen hat, begleiten ein Leben lang. Eintauchen in die Abenteuer der Ritter und Burgfräuleins, Geschichten aus dem Kindergartenalltag und ein paar Jahre später die große Freude, endlich selbst lesen zu lernen. Bücher gehören einfach zum Leben dazu und so stellt sich schnell die Frage, welches Buch bereits für Babys geeignet ist.

Bilderbücher für Babys gibt es in verschiedenen Materialien. Für Babys unter sechs Monaten sind Bilderbücher besonders geeignet, da diese auch in den Mund gesteckt werden können, ohne dass sich die Eltern Sorgen machen müssen, dass die Kleinen etwas verschlucken könnten. Bilderbücher aus Gummi, auch als Badebuch bezeichnet, haben außerdem den Vorteil, dass sie robust sind und problemlos abgewaschen oder als Begleiter mit in die Badewanne genommen werden können. Bücher aus Stoff sind bei Babys ebenfalls sehr beliebt, weil die Seiten von den kleinen Händen bereits alleine durchgeblättert werden können. Für etwas ältere Babys sind Bücher zum Vorlesen gut geeignet.

Babys wollen die Welt begreifen

Schon im Bauch beginnt ein lebenslanger Lernprozess. Sind die Babys dann auf der Welt, bremst nichts ihren Entdeckungsdrang. Sobald sich die kleinen Fäustchen öffnen, wollen die Finger auch schon alles berühren, um so die Welt zu begreifen. Lernspielzeuge und Bücher mit Fühlelementen sind sehr gut geeignet, um den Tastsinn des Babys zu fördern. Babys macht es unheimlich viel Spaß herauszufinden, dass sich die Ente in einem Buch viel plüschiger anfühlt als der Igel. Nach Herzenslust können sie über die Motive streichen und spüren, wie sich die unterschiedlichen Stoffe anfühlen. Einige Bücher geben Töne oder eine kurze Melodie von sich, wenn man auf die Motive drückt. Wer sein Baby zum Lachen und Staunen bringen möchte, sollte ihm ein Buch geben, in dem sich eine Figur aus Plüsch durch die Seiten schlängelt oder in dem Formen ausgestanzt sind.

Bücher für Zuhause und für unterwegs

Bilderbücher für Babys gibt es nicht nur in unterschiedlichen Materialien, sondern auch in verschiedenen Größen. Praktisch für unterwegs sind kleine Stoffbücher, die sich mit Hilfe eines Klettverschlusses an dem Kinderwagen oder Buggy befestigen lassen. So können die Bücher nicht verloren gehen und sind immer griffbereit. Sollten sie einmal schmutzig sein, lassen sie sich mit einer Handwäsche reinigen und sind schnell wieder einsatzbereit. Kleinere Pappbücher sind außerdem gute Begleiter bei einem Arztbesuch und allen anderen Gelegenheiten, bei denen Wartezeit überbrückt werden muss und das Kind noch zu klein für die Beschäftigung mit Malbüchern ist. Kleine Bücher passen in jede Hand- bzw. Wickeltasche und sind bei den Kleinen auch auf Autofahrten beliebt.

Lernen macht Spaß

Babys wollen lernen und sind voller Neugier. Damit Bilderbücher zu einem Vergnügen werden, ist es wichtig, dass die Abbildungen klar und deutlich erkennbar sind. Maximal zwei Motive pro Seite sind optimal für Babys, die jünger als sechs Monate sind. Möglichst realistische Abbildungen aus dem Alltag der Kleinen helfen ihnen beim Erlernen der Wörter. Viel Spaß machen Babys Spielebücher. Auch wenn sie selbst natürlich noch nicht puzzeln oder Sticker aufkleben können, macht es ihnen Freude, die Bücher zu untersuchen und anzusehen.

Babys, die über ein halbes Jahr alt sind, sind von Wimmelbüchern fasziniert. In diesen Büchern werden Szenen sehr komplex dargestellt und es macht viel Spaß, Bekanntes und Neues zu entdecken. Auch Bilder von beliebten Kinderfiguren in Geschichten interessieren ältere Babys.

Von Eltern und Pädagogen empfohlen

Wer auf der Suche nach Büchern für Babys ist, sollte auch Hörspiele nicht außer Acht lassen. Sie können das Sprachverständnis des Kindes fördern, sollten aber keine dauerhafte Alternative zu einem gedruckten Buch sein. Wer sich bei einem Buch nicht sicher ist, ob es wirklich für das Alter des Babys empfehlenswert ist, kann sich an den angegeben Altersangaben orientieren. So gibt es Bücher für Babys bis 6 Monate, für 6 bis 12 Monate und für 12 bis 18 Monate. Für jede Altersstufe gibt es das passende Buch, das sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder orientiert.

Ältere Babys blättern auch gerne in Zeitschriften und erfreuen sich an den vielen neuen Dingen, die sie in ihnen entdecken können. Werden Bilder aus den Zeitschriften ausgeschnitten, kann man dem Baby ein eigenes kleines Buch gestalten.

Sprache erlernen

Bilderbücher eignen sich sehr gut, um Babys in ihrer sprachlichen und motorischen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern. Je mehr verschiedene Worte ein Baby in seinem ersten Lebensjahr hört, umso größer ist sein Wortschatz, wenn es älter ist. Eltern, die sich regelmäßig mit ihren Babys Bücher anschauen, merken schnell, dass die kleinen Zuhörer die Motive wiedererkennen. Älteren Babys kann man Spielfiguren kaufen, die zu den Büchern passen und so die Fantasie auf Reisen schicken. Ob Abenteuer oder Klassiker, jedes Kind liebt Geschichten und wird begeistert sein, wenn die Motive des Buches zum Leben erweckt werden.

Es ist ratsam, den Interessen des Kindes zu folgen und es selbst entscheiden zu lassen, welches Buch es sich ansehen möchte oder aus welchem Buch man ihm vorlesen soll. Wo-Fragen der Eltern können den Kleinen Erfolgserlebnisse verschaffen, wenn sie auf das richtige Bild zeigen. Ebenso groß ist die Freude, wenn sie die richtige Taste für ein bestimmtes Geräusch alleine finden. Wichtig ist jedoch, dass das Baby nicht überfordert wird und nicht zum Anschauen und Zuhören gezwungen wird. Die Entwicklungsstufen verlaufen ganz unterschiedlich und wenn es sich aktuell nicht für Geschichten interessiert, kann es sein, dass bei ihm gerade andere Entwicklungen, beispielsweise das Krabbeln oder Sitzen lernen, im Vordergrund stehen. Eltern sollten ihren Kindern daher immer wieder Bücher anbieten und sich die Zeit nehmen, sich diese gemeinsam anzuschauen. Um schon Babys mit dem Klang fremder Sprachen vertraut zu machen, kann man ihnen auch beispielsweise aus englischen Kinderbüchern vorlesen.

Eine Bibliothek aufbauen

Wer beim Kauf von Bilderbüchern auf ein paar Dinge achtet, kann eine kleine Bibliothek aufbauen, die auch im Kindergartenalter und sogar zur Schulzeit noch Freude bereitet. Bücher, die Motive mit den jeweiligen Bezeichnungen verbinden, können dem älteren Kind dabei helfen, sich das Schriftbild der Abbildung einzuprägen. Besonders klar und deutlich gezeichnete Bilder können später als Vorlage für eigene Malversuche des Kindes genutzt werden. Wimmelbücher regen zum Erzählen von kleinen Geschichten und zu Suchspielen an. Und wer ganz sicher sein will, kauft Klassiker zum Vorlesen.

Ein Mitbringsel für jede Gelegenheit

Bücher kann man nie genug haben, daher eignen sie sich besonders gut als Baby Geschenk. Es hat sich bewährt, Bücher zu verschenken, die erst für die nächste Altersstufe geeignet sind oder sich mit den Eltern abzusprechen, um beispielsweise zu unterschiedlichen Anlässen jeweils Bücher aus einer Reihe zu schenken. Auch Geschenksets, die aus mehreren Büchern oder Büchern mit kleinen Stofftieren bestehen, sind eine schöne Idee. Wer das Besondere mag, liegt mit einem personalisierten Buch richtig.

So finden Sie schnell die richtigen Bücher für Ihr Baby

Bei eBay finden sich Angebote von Händlern aus aller Welt. In dieser Fundgrube macht das Stöbern nach Büchern großen Spaß. Entdecken Sie die spannende Welt der Kinderbücher anhand der komfortablen eBay-Kategoriensuche. So finden Sie Bücher für verschiedene Altersstufen und aus den unterschiedlichsten Bereichen. Vom Lese- über das Lernbuch, bis hin zum Bilderbuch für die ganz Kleinen. Mit Hilfe des Menüs auf der linken Seite lässt sich die Auswahl beispielsweise hinsichtlich des Genres, Formates, des Preises und der gewünschten Altersstufe treffen. So finden Sie schnell zu beliebten Produkten, bald endenden Auktionen und günstigen Preisen.

Fazit

Bücher für Babys bilden die Grundlage für die spätere Freude am Sprechen und Lesen. Wer auf der Suche nach einer schönen Geschenkidee für die Kleinsten ist, liegt mit einem Buch oder einem Bücherset immer richtig. In dem umfassenden Sortiment von eBay wird jeder auf der Suche nach dem richtigen Buch fündig.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden