Weiterverkauf von Tchibo Tickets & Co Legal ?

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mitvichten, die Deutsche Bahn verbietet seit je her den Weiterverkauf von Aktionstickets,

sei es von Tchibo, Lidl oder sonst wo.  In den Bestimmungen heißt es ausdrücklich !

" Weitergabe/Weiterverkauf:

Kann ich das Tchibo Ticket weiterverkaufen oder verschenken, falls ich es doch nicht benötige?

Der Weiterverkauf bzw. die entgeltliche Weitergabe der Tchibo Tickets ist ausgeschlossen. Eine unentgeltliche Weitergabe ist hingegen zulässig, so lange das Ticket noch nicht personalisiert ist.

Leider kann diirekter Link zur Deutsch Bahn nicht gesetzt werde, jedoch dort nachlesbar.

Und somit handelt es sich ebenso eingentlich bereits verbotene Artikel,

denn was der Dienstleister eines Artikels schon nicht erlaubt, ist im Grunde

genommen so gesehen bereits ein unzulässiger Artikel im Weiterverkauf.

Zumal dzrch derartige windige Geschäftspraktiken von den Verkäufern sich nicht

mal bewußt sind, so nebenher Steuerhinterziehung zu begehen, denn eine derart

nachaltige Gewinnerziehlungsabsicht bei dem gar ehrlichen Kunden welche auch

gerne welche bei Tchibo erworben hätten, jedoch NICHT bekamen, weil windige

Geschäftspraktiker ihnen ihre Erwerbsabsicht untermauerjn, vor der Nase wegkaufen

und diese dann oft zu überteuerten Preisen feilbieten, und sich NICHT bewusst sind

das dies NICHT mehr Privat sondern gar Steuerpflichtig ist !

Ich finde solches gebaren jedenfalls so nicht in Ordnung.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden