Wein einfrieren und nicht wegschütten

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Meistens braucht man zum Kochen immer nur eine geringe Menge Wein. Wenn man die Flasche nicht selber austrinken möchte kann der restliche Wein in einem Eiswürfelbehälter eingefroren werden. Nach dem Einfrieren können dann die Wein-Eiswürfel portionsweise zum Kochen benutzt werden.

Jetzt braucht man nicht ständig eine neue Flasche zu öffnen!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden