Weg mit den lästigen Flecken! Hier einige Tipps

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 Hallo liebe eBayer,

 

viele kennen das Problem mit hartnäckigen Flecken.

Hier habe ich mal einige Tipps:

 

Kaugummi/Farbe/Klebstoffe/Schokolade usw. auf der Kleidung 

Das Kleidungsstück einige Minuten in das Eisfach legen, bis der Fleck hart ist. Danach einfach vom Kleidungsstück entfernen und wie gewohnt waschen.

 

Blutflecken auf Kleidung:

Die Kleidung wenn möglich direkt in kaltes Wasser einweichen ca. 30 Minuten, danach mit einer Bürste auswaschen udn wie gewohnt waschen.

 

Urin/allgemeine Flecken auf Polstermöbel und Teppiche:

Aud die betreffende Stelle Mineralwasser mit Kohlensäure gießen (ruhig etwas großzügig) und darauf ein Handtuch legen und leicht andrücken. Lassen Sie dieses ruhig einige Stunden darauf ruhen. Die Kohlensäure löst den Flecken aus den Fasern, das Wasser transportiert die Schmutzpartikel und das Handtuch saugt diese auf. Sie müssen hinterher nur noch einmal mit einem trockenen Tuch diese Stelle abtrocknen und trocknen lassen.

 

Rotweinflecken:

Läßt sich am besten mit Weißwein entfernen, denn dieser neutralisiert den Flecken. Einfach auf die betroffene Stelle drübergießen, anschließend auswaschen und wie gehabt waschen.

 

Kugelschreiber/Filzstift, Edding oder verdrägte Holzmöbel:

Diese Flecken auf Gegenständen (z.B. Möbel oder Glas/Kunststoffe) können Sie ganz einfach entfernen. Was sie dafür benötigen ist nur etwas Wasser und einen Schmutzradierer von Meister Propper. Sogar Holzmöbel die nach der Zeit etwas dunkler werden, können mit dem Schmutzradierer wieder aufgehellt werden. Der Schwamm holt jeden Schmutzpartikel von den Oberflächen. Herdplatten bekommen Sie mit dem Schwamm auch wieder rein, besser als mit einem Stahlschwamm. Den Schwamm nur mit etwas Wasser anfeuchten und ein wenig scheuern an der verdreckten Stelle und schon ist der lästige Fleck weg.

 

Verdrägte Kunststoffe:

Bekommen Sie mit einer Packung Backpulver gut weg. Einfach mit Wasser anrühren und damit dann die betreffenden Stellen säubern.

 

Kalkflecken auf Amaturen:

Lassen sich leicht mit Salzwasser entfernen. Auch härtere Flecken an der Handrause, auch wenn die Brause schon sehr verkalkt ist, läßt sich diese wieder in Ordnung bringen. Die Brause ca. 1 Stunde in Salzwasser einlegen, danach gut abspülen. Durch dieses Verfahren bildet sich auch nicht schnell wieder neuer Kalk oder hässliche Kalkflecken.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Tipps weiterhelfen. Ich habe alle oben genannten Tipps selbst ausprobiert und benutze diese regelmäßig in meinem Haushalt.

 

Würde mich sehr freuen, wenn Sie meinen Ratgeber positiv bewerten würden.

 

Danke sagt sweethoney393

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden