Wechselintervalle für den Zahnriemen beim TDI

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zahnriemenwechsel bei VW Golf IV

Beim TDI ist der rechtzeitige Zahnriemenwechsel sehr wichtig, da sonst ein kapitaler Motorschaden droht. Leider ist es aufgrund der vielen Varianten des TDI und vielfach geänderter Wechselintervalle beim Golf IV sehr schwer festzustellen, wann der Zahnriemen denn nun raus muß. Daher hier eine kleine Aufstellung. Den Motorkennbuchstaben findet man auf einem Aufkleber im Handbuch. Im Zweifelsfall in der VW-Werkstatt nachfragen.
 
Für die 4-Zylinder-Benziner gilt: erstmals nach 90.000 KM, dann alle 30.000 KM Zahnriemen prüfen. Für empfehlenswert halte ich den generellen Austausch nach 120.000 KM oder 5 bis 6 Jahren. Je nachdem, was eher eintrifft. Ab dem Golf V ist ein Intervall von 180.000 KM vorgesehen.
 
In den FSI, TSI, V5 und VR6 Motoren sind Steuerketten verbaut.


Die Motorkennbuchstaben AJM (85 KW /116 PS) und AHF (81 KW / 110 PS) bis Ende Baujahr 2000 haben alle 60000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben AGP und AQM (meistens in SDI verbaut) bis Ende Baujahr 2001 haben alle 90000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben ALH und AGR (66 Kw / 90 PS) bis Ende Baujahr 2001 haben alle 90000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben AHF und ASV (81 KW / 110 PS) bis Ende Baujahr 2001 haben alle 90000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben AGP und AQM (meistens in SDI verbaut) bis Ende Baujahr 2002 haben alle 120000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben ALH und AGR (66 KW / 90 PS) bis Ende Baujahr 2002 haben alle 120000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben AHF und ASV (81 KW / 110 PS) bis Ende Baujahr 2002 haben alle 120000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben AGP und AQM (meistens in SDI verbaut) ab Baujahr 2003 haben alle 150000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben ALH und AGR (66 KW / 90 PS) ab Baujahr 2003 haben alle 150000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben AHF und ASV (81 KW / 110 PS) ab Baujahr 2003 haben alle 150000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben AUY und AJM (85 KW / 116 PS) ab Baujahr 2001 haben alle 90000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben ATD und AXR (74 KW / 101 PS) ab Baujahr 2001 haben alle 90000 KM Zahnriemenintervall

Der Motorkennbuchstabe ASZ (96 KW / 131 PS) ab Baujahr 2001 hat alle 90000 KM Zahnriemenintervall

Der Motorkennbuchstabe ARL (110 KW / 150 PS) ab Baujahr 2001 hat alle 90000 KM Zahnriemenintervall

Die Motorkennbuchstaben ATD und AXR (74 KW / 101 PS) ab Baujahr 2004 haben alle 120000 KM Zahnriemenintervall

Der Motorkennbuchstaben ASZ (96 KW / 131 PS) ab Baujahr 2004 hat alle 120000 KM Zahnriemenintervall

Der Motorkennbuchstaben ARL (110 KW / 150 PS) ab Baujahr 2004 hat alle 120000 KM Zahnriemenintervall

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden