eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt shoppen

Weber-Grill: Grillen auf höchstem Niveau

eBay
Von Veröffentlicht von
Weber-Grill: Grillen auf höchstem Niveau
. Aufrufe . Kommentare Kommentar . 1 Leserwertung


Grillen zählt zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen, denn es bringt Freunde und Familie zusammen. Stimmt das Wetter, dann heißt es für passionierte Grillfreunde spätestens im Mai: Angrillen! 
Und genau dafür wollen Sie bestens ausgestattet sein. Der Grill-Hersteller Weber hat es sich seit über 60 Jahren zur Aufgabe gemacht, das Grillerlebnis mit qualitativ hochwertigen und durchdachten Grillsystemen zu vereinfachen.

 


Was Sie beim Kauf eines Grills beachten sollten

 

Ob Holzkohle, Gas oder Elektronik: Das Gerät darf weder einen Brand noch einen Kurzschluss verursachen. Schon deshalb ist ein Siegel der Sicherheitsprüfung (GS) unverzichtbar und ein Grill auf wackligen Beinen ein absolutes No-Go.

Wer Zeit und Muße hat, nimmt den guten alten Holzkohlegrill, hier braucht gut Ding noch Weile. Wem gesundes Garen wichtiger ist als Grillen auf offenem Feuer, entscheidet sich für einen Kugelgrill. Bei Gasgrills geht das Ganze schneller. Aber werfen Sie vor dem Kauf einen Blick auf Verbrauch und Leistung: Eine hohe kW-Zahl bedeutet noch lange keine hohe Leistungsfähigkeit.

Der Rauch im Garten stört die Nachbarn? Ein Elektrogrill ist dezent und platzsparend. Unschlagbarer Vorteil: Er ist auch für Balkon oder Innenräume geeignet und sofort zum Grillen bereit.


 Das Weber-System steht für Qualität

 

Die Marke Weber setzt auf höchste Qualität: Eine Kombination aus hochwertiger Verarbeitung und praktischer Konstruktion ergibt langlebige Produkt, die darüber hinaus gut aussehen. Auf seine TÜV-geprüften Produkte gibt das Unternehmen bis zu 25 Jahre Garantie.

Das Original-Weber-System bezieht sich auf Webers "Master-Touch GBS‟. Dieser Kugelgrill-Klassiker ist so konzipiert, dass Sie mit einer Reihe von Zubehörteilen verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten zur Auswahl haben: Grillen Sie ein saftiges Steak, backen Sie eine knusprige Pizza oder setzten Sie einen Wok für Ihre asiatischen oder italienischen Spezialitäten auf.

Als Serviceleistung verrät Ihnen der Hersteller zudem alles über die "Kunst des Feuermachens‟ und wie Sie die Hitze in Ihrem Kugelgrill problemlos im Griff behalten.


 Holzkohlegrill - die traditionelle Art des Grillens


Der Star unter den Holzkohlegrills von Weber ist der Kugelgrill " Master-Touch GBS ‟, den es in drei stylishen Farben gibt. Dieses Modell mit einer Grillfläche von 57 cm, einem klappbaren Grillrost und einem im Deckel integrierten  Thermometer  ausgestattet. Eine Besonderheit ist das "Weber One-Touch System‟. Zum  einen ermöglicht es ein leichtes Auskehren der Asche. Zum anderen sorgt es durch einen Lüftungsschieber für gute Luftzirkulation und perfekte Temperatureinstellung. Das bedeutet für Sie: Der Grillrost kann immer auf einer Höhe bleiben.
Das Original unter den Weber-Kugelgrills ist der " One-Touch . Er ist in fünf edlen Farben und mit einer Grillfläche von 47-67 cm erhältlich.  Weitere Produkte der Holzkohlegrill-Serie von Weber sind der  Räucherofen  " Smokey Mountain Cooker ‟ oder die " Performer GBS ‟-Grills inklusive Arbeitsfläche; in der " Deluxe GBS Gourmet ‟-Version sogar mit einem praktischen Gaszündsystem per Knopfdruck.
Tipp: Sie wollen Ihren Holzkohlegrill mitnehmen? Kein Problem: Für unterwegs eignet sich der " Smokey Joe ‟ oder der "Go-Anywhere‟.

Gasgrill - Grillvergnügen im Handumdrehen
 

Hier hält das Sortiment von Weber für den Einsteiger bis zum Profi jedes Grillsystem bereit. Es gibt mit der "Summit‟- und der "Genesis‟-Serie ganze Grillküchen und -stationen, mit denen Sie vollkommen professionell ausgestattet sind.
Dazu gehören die "Spirit‟-Serie sowie die "Q-Serie‟ mit Webers Verkaufsschlager "Q 300‟. Der "Q 300‟ überzeugt vor allem durch seine Ausstattung und Qualität. Dieses Modell wurde in Testberichten mehrfach mit Höchstbewertungen ausgezeichnet.
Pluspunkt 1: der gut durchdachte Grill mit einer Fläche von 63 x 45 cm, der über einem Grillwagen mit zwei ausklappbaren Ablageflächen montiert ist.
Pluspunkt 2: die zwei Edelstahl-Gasbrenner, die direktes wie auch indirektes Grillen ermöglichen. Außerdem: ein moderater Gasverbrauch von 6,35 kWh, ein integrierter Deckelthermometer und emaillierte Oberflächen für eine einfache Reinigung. Soviel Qualität wiegt schwer - das hohe Gewicht und die Abmessungen, schränken die Mobilität ein.

Tipp: Das Gegenstück dazu ist der "Go-Anywhere‟-Gasgrill. Der mobile Grillfreund nimmt problemlos auf dem Fahrradgepäckträger Platz.


Elektrogrill - ideal für kleine Balkone und Terrassen

 

Der Elektrogrill ist wohl die einfachste Variante des Grillvergnügens. Nun sagen Grillprofis, dass ein Elektrogrill das echte Grillaroma vermissen lässt. Weber hingegen behauptet: Sie schmecken keinen Unterschied.

Der Weber "Q 240‟ mit einer Grillfläche von 54 x 39 cm schneidet in Tests gut ab. Sein Hitzereflektor aus Aluminium gewährleistet eine ebenso gute Hitzeverteilung wie die zuvor erwähnten Grillvarianten. 
Gute Nachricht fürs Öko-Bewusstsein: Mit einer Höchstleistung von 2,2 kWh grillen Sie sparsam und umweltfreundlich.


 Weber-Zubehör: von der Zange bis zur Bibel

 

Weber will Sie nicht nur mit dem perfekten Grill für Ihre Ansprüche ausstatten. Die Grill-Macher wissen, dass vom rohen Stück Fleisch, Fisch oder Gemüse bis hin zum fertig Gegrillten allerlei Instrumentarium benötigt wird: Von Zangen und Bestecken über Rollwagen und Grillplatten bis hin zu Schürzen umfasst das Grill-Zubehör viele große und kleine praktische Helfer.

Besonders zu empfehlen: die "Webers Grill Bibel‟ - für passionierte Grillmeisterinnen und Grillchefs eigentlich unverzichtbar.


 Muss es denn ein Weber-Grill sein?


Man kann einen Weber-Grill ruhig den  Mercedes-Benz  unter den Grillsystemen nennen. Natürlich gibt es auch preiswertere Alternativen, die gute Dienste leisten: Der " Grillchef ‟-Kugelgrill oder der " Pantera ‟-Gasgrill von  Landmann  können durchaus mithalten.
Als nicht weniger solide gilt die Marke  Outdoorchef . Sie zeichnet sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. In Sachen Langlebigkeit scheint allerdings kein anderer dem Weber-Grill etwas vorzumachen. Nicht umsonst währt die Garantie bei manchen Geräten von Weber ein Vierteljahrhundert.
Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü