Waterproof-Bartschneider - was bringt's? Ein Vergleich zu herkömmlichen Geräten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Waterproof-Bartschneider - was bringt's? Ein Vergleich zu herkömmlichen Geräten

Bartpflege gehört zu den wichtigsten täglichen Pflegeritualen moderner Männer. Besonders in Zeiten, in den der Bart ein fulminantes Comeback feiert, sollte man sich der Pflege seiner Gesichtsbehaarung intensiv widmen. Immer mehr Hersteller bieten mittlerweile Bartschneider an, die wasserfest und selbst in der Dusche voll funktionsfähig sind. Aber was macht die Geräte so besonders?

 

Kinderleichte Körperpflege - mit dem Barttrimmer in der Dusche

Der Pflegevorteil von wasserfesten Barttrimmern liegt vor allem darin, dass das warme Duschwasser die zu rasierenden oder kürzenden Haare ideal auf das Schneiden vorbereitet. Die Wasser reinigt die Haare von Talg und macht die Haut weicher. So lassen sich unter der Dusche bessere Rasur- oder Schneideergebnisse erzielen. Besonders bei der Pflege der Körperbehaarung ist das von Vorteil. Zudem werden die geschnittenen Haare vom fließenden Wasser sofort abgespült. Irritierte Hautpartien können sich unter dem warmen Wasser schneller erholen. Neigt Ihre Haut dennoch zu Hautrötungen ist das Auftragen eines pflegenden Aftershaves oder einer beruhigenden Creme nach der Rasur ratsam.

 

Eine saubere Sache - der wasserfeste Bartschneider und seine Reinigung

Ein weiterer Vorteil der wasserfesten Verarbeitung des Haarschneiders ist die einfache Handhabung bei der Reinigung. Die meisten Scherköpfe von wasserfesten Bartschneidern lassen sich leicht auf- oder umklappen, sodass auch die inneren Schneideblätter gleich unter fließendem Wasser gereinigt werden können. Lassen Sie den Barttrimmer anschließend auf einem Handtuch trocknen, sodass kein restliches Wasser im Gerät verbleibt. Ölen Sie die Scherblätter des Bartschneiders dann und wann mit dem mitgelieferten Pflegeöl, das dafür sorgt, dass die Schneideflächen vom Wasser nicht angegriffen werden.

 

Was Sie beim wasserfesten Bartschneider beachten sollten

Beim Kauf eines elektrischen wasserfesten Bartschneiders sollten Sie genau darauf achten, wie umfangreich die Wassertauglichkeit des Gerätes ist. Einige Bartschneider sind lediglich spritzwasserfest und sollten nicht unter der Dusche verwendet werden. Nur Barttrimmer, die vollständig wasserfest sind, sind auch unter Wasser einsetzbar. Und ganz wichtig: Der Bartschneider sollte immer ohne Ladekabel unter der Dusche oder in der Badewanne verwendet werden!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden